Christina M. Fischer

 4,5 Sterne bei 108 Bewertungen
Autorin von Durch Magie erwacht, Dämonenbraut und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christina M. Fischer (©)

Lebenslauf von Christina M. Fischer

Christina M. Fischer wurde 1979 geboren und lebt mit ihrer Familie in Main-Spessart. Seit dem Jugendalter liest und schreibt sie leidenschaftlich gerne. Ihre bevorzugten Genres sind Urban Fantasy, Dark Fantasy und Romance Fantasy.

Botschaft an meine Leser

Hallo, schön, dass du hierher gefunden hast. Dir liegen Geschichten ebenso am Herzen wie mir? Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr über deinen Besuch auf meinem Autorenprofil. Schau dich um, vielleicht liest du auch eines meiner Bücher. Wenn du mich bewertest, würde ich mich umso mehr freuen. Es muss auch nicht immer eine 5Sterne-Rezension sein, aber es wäre schön, wenn du mir sachlich schilderst, was ich beim nächsten Buch besser machen könnte. Ich werde ein Fan deiner Rezension sein, denn meiner Meinung nach kann man immer noch dazu lernen =)

Alle Bücher von Christina M. Fischer

Cover des Buches Durch Magie erwacht (ISBN: 9783551301130)

Durch Magie erwacht

 (43)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Dämonenbraut (ISBN: 9783981509205)

Dämonenbraut

 (23)
Erschienen am 28.07.2012
Cover des Buches Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1) (ISBN: 9783551301987)

Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1)

 (11)
Erschienen am 05.10.2019
Cover des Buches Dash (ISBN: 9783738066876)

Dash

 (10)
Erschienen am 17.04.2016
Cover des Buches Vom Fluch entzweit (Die Magie-Reihe 2) (ISBN: 9783551301536)

Vom Fluch entzweit (Die Magie-Reihe 2)

 (7)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3) (ISBN: 9783551301772)

Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3)

 (6)
Erschienen am 27.06.2019
Cover des Buches Wüstenerbe (Die Wüsten-Serie 2) (ISBN: 9783551302892)

Wüstenerbe (Die Wüsten-Serie 2)

 (5)
Erschienen am 28.07.2020
Cover des Buches Dämonensaat (ISBN: 9783981509212)

Dämonensaat

 (3)
Erschienen am 12.03.2020

Neue Rezensionen zu Christina M. Fischer

Cover des Buches Dämonenbraut (ISBN: 9783981509205)Emmas_Bookhouses avatar

Rezension zu "Dämonenbraut" von Christina M. Fischer

Spannend und Gefühlvoll
Emmas_Bookhousevor 4 Monaten

Dämonenbraut – Christina M. Fischer

Band 1 der Dämonentrilogie

Verlag: Art Skript Phantastik Verlag

Taschenbuch: 11,80 €

eBook: 4,99 €

ISBN: 9783981509205

Erscheinungsdatum: 28. Juli 2012

Genre: Urban Fantasy

Alter: ab 18 Jahren

Seiten: 328

Inhalt:

Vor 60 Jahren brach eine Virus-Epidemie aus. Was vorher nur vereinzelt auftrat, häuft sich nun: Menschen verwandeln sich in sich in Hexen, Vampire, Werwölfe oder Dämonenbräute, kurz: in A-Normalos. Die Agentin Sophie Bernd ist eine von ihnen, eine Dämonenbraut, die mit einem Tropfen ihres Blutes Dämonen aus einer anderen Dimension rufen kann, die ihr in kritischen Situationen zum Gehorsam verpflichtet sind. Mit dieser Gabe verdient sie ihr Geld und bekämpft diejenigen, die sich in der neuen Welt nicht an die Regeln halten. Gemeinsam mit ihrem Partner, dem werdenden Vampir Julius, macht sich Sophie auf die Jagd nach einem Psychopathen, der es auf Hexen und Magier abgesehen hat, um seine eigene Macht zu stärken. Kaum verwunderlich, dass sie dabei auch auf den charmanten Samuel trifft, den mächtigsten Hexenmeister der Stadt, und sich fragen muss: Hat er etwas mit den Morden zu tun?

Mein Fazit:

Zum Cover:

Hier haben wir ein ganz zauberhaftes Cover, der Schutzumschlag ist in verschiedenen Farben gehalten, wobei das Buch in Rottönen gehalten ist und man Sophie darauf sieht. Ich kann hier nicht sagen, welches mir besser gefällt, ob Schutzumschlag oder Buch. Beides sieht toll aus.

Zum Buch:

Sophie ist eine Dämonenbraut, in einer Welt wo es so viele unterschiedliche Spezies gibt. Sie arbeitet bei der Polizei und ihr Partner trägt den Vampirvirus in sich.

Der Schreibstil ist angenehm und wirklich spannend, aufregend und mit einem erotischen Touch. Gefühlvoll und an den richtigen Stellen mit Humor gespickt. Ich brauchte anfangs einen Moment, um in die Geschichte zu kommen, denn es passiert einiges und ich musste die ganzen Charaktere erst einmal kennenlernen, dann aber lief es gut und ich war recht schnell durch mit der Geschichte.

Die Charaktere sind gut dargestellt, allen voran Sophie, sie ist mir recht schnell ans Herz gewachsen. Sie ist in sich zurückgezogen, doch manchmal will sie einfach nur ausbrechen, doch sie handelt stets nach Verstand.

Ihr Partner gefiel mir auch recht gut, allerdings spielte er für mich hier eher eine Nebenrolle. Das Virus in ihm, will ihn bald verändern und dadurch handelt er mitunter sehr unangenehm.

Dann gibt es da noch den großen Hexenmeister, der eine sehr spezielle Wirkung auf Sophie hat und der einige dunkle Geheimnisse mit sich rumträgt.

Wir haben hier eine Geschichte voller Vampire, Dämonen, Hexen und vielen weiteren fantastischen Wesen. Anfangs dachte ich, dass sind zu viele und das kann einen verwirren, aber nein das tut es nicht, alle sind hier am rechten Platz und haben ihre Rolle.

Wir haben hier viele gefährliche Situationen, doch ob alles gut ausgeht, müsst ihr selbst herausfinden. Ich kann euch d45ieses Buch nur nahelegen.

Die bildliche Darstellung ist mehr als gelungen, ich war richtig drin im Geschehen, konnte mir alles sehr gut vorstellen und wollte hin und wieder eingreifen, ja leider nicht möglich, aber wirklich gut.

Eine Geschichte voller Freundschaft, Vertrauen, Liebe und so vieles mehr.

Ich bin hier tatsächlich gespannt, wie es weitergeht und hoffe auf noch mehr Spannung und Action.

Ich gebe hier sehr gern 5 von 5 Sternen und freue mich auf Band 2.

 

Kommentare: 1
2
Teilen
Cover des Buches Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3) (ISBN: 9783551301772)Solara300s avatar

Rezension zu "Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3)" von Christina M. Fischer

Gelungener Abschluss der Reihe.
Solara300vor 10 Monaten

Kurzbeschreibung
zu
Im Zauber vereint

Nach dem Verschwinden ihres geliebten ehemaligen Hexenmeisters Ash befindet sich Mel, die Magiestudentin in der alten Welt wieder, die sie niemals wieder betreten wollte.
Nachdem sie dort auf Ash trifft bemerkt sie sehr schnell das sich etwas zwischen ihnen verändert hat.
Er scheint nicht mehr der Mann zu sein in den sie sich verliebt hat, sondern etwas scheint sich hinter seiner Fassade verändert zu haben.
Werden sich die beiden wiederfinden und dass Gefüge der magischen Welt erhalten?

.

Mein erster Eindruck

Ein gelungener Abschluss dieser Trilogie die mich begeistert hat.
Spannend, knisternd, und magisch.

.

Meine Meinung
zu
Im Zauber vereint

Ich war sowas von gespannt auf den finalen Band und begeistert nachdem ich gleich spannend wieder mitten ins Geschehen mitgenommen wurde.
Hier trifft Mel auf Ash, der sich verändert hat.
Nur wie und weshalb, diese Fragen gingen mir persönlich auch nahe, denn Mel leidet ihren Geliebten so zu sehen.
Dabei haben die Freunde Verletzte in ihren Reihen, dass Mel froh ist erst einmal anderen Dringlichkeiten nachzugehen, anstatt ihren eigenen Gefühlen.
Das ist absolut nachvollziehbar.

Dazu hat sich Mel absolut gesteigert vom ersten bis zum finalen Band was genau meins ist.
Ich liebe Protas die mit ihrer Aufgabe wachsen und mit dem Erlebten und somit war ich auch Feuer und Flamme bei den Protas in diesem Buch.
Dazu die spannende bildhafte Story die aus der Feder von Christina M. Fischer wieder überaus gelungen  ist.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1) (ISBN: 9783551301987)Yuliwees avatar

Rezension zu "Wüstenruf (Die Wüsten-Serie 1)" von Christina M. Fischer

Besondere Liebesgeschichte
Yuliweevor 10 Monaten

Dayana flieht vor einer Zwangsehe mit einem verabscheuungswürdigen Mann. Da sie aus einer adligen Familie stammt, ist sie eher behütet aufgewachsen. Sie trifft nach ihrer Flucht einen Magier, welcher ihr einige Dinge fürs Überleben beibringt. Als dieser eines Morgens verschwindet lernt Dayana Falk kennen und so setzen sie die Reise zu zweit fort. Die Reise war spannend beschrieben, immer ist etwas passiert und am Ende gibt es natürlich ein Happy End! 

Meinung

Wie gesagt ist das Buch sehr spannend und ich habe die Geschichte genossen. Die Charaktere sind gut ausgearbeitet und ihre Handlungen konnte ich gut nachvollziehen. Was mir gefehlt hat waren einige Beschreibungen von unbekannten Dingen. Plötzlich tauchen Flugschiffe auf aber es wurde nur am Rand beschrieben was das sein soll. Auch sonst habe ich teilweise die Beschreibung der Orte vermisst, die Bilder in meinem Kopf kamen nur langsam. 

Die Liebesgeschichten zwischen zwei Frauen und zwei Geschwistern fand ich dann ein bisschen zu viel für ein Buch, dazu noch ein kranker Vergewaltiger und Falks "Frauen erobern und danach wegwerfen", also ich weiss nicht... Ich habe nichts dagegen per se - es hat die Geschichte sogar viel spannender gemacht - aber mir hat neben all dem übertriebenen etwas normales gefehlt. Dass am Schluss Bryan - ausgerechnet der liebenswerteste und tollste Mann im ganzen Buch - leer ausging hat mich trotz Happy End bedrückt. Ich hoffe, dass wir im zweiten Band wieder von ihm hören werden!

Das Cover überzeugt mich so gar nicht. Was soll der Typ da drauf? Alles drumherum ist wunderschön gestaltet und man riecht schon fast die Wüste, aber jemand der aus der Wüste kommt hat bestimmt keine so weisse Hautfarbe. Das hätte man bestimmt etwas mystischer gestalten können mit Tüchern aus dem Orient oder Schmuck oder was auch immer.

Fazit

Alles in allem würde ich es wieder lesen bzw. auch den nächsten Band, würde mir allerdings wünschen dass Orte und Dinge ein bisschen ausführlicher beschrieben werden und neben den sehr besonderen Beziehungen auch etwas normales dabei ist. 

Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community


Herzlich willkommen zur Leserunde des ersten Bandes meiner Magie-Trilogie. Für diejenigen unter euch, die lieber einen Einzelband bevorzugen, "Durch Magie erwacht" ist in sich abgeschlossen, aber vielleicht begeistert euch Mels Jagd nach dem Wesen ihres sogenannten Dracheneis so sehr, dass ihr danach weiterlesen wollt  :)


Für diese Leserunde habe ich 5 Printexemplare (da so viele teilnehmen habe ich die Anzahl erhöht)  und 8 ebooks zu verlosen. Bei den Printexemplaren gibt es je nach eurem Wunsch eine persönliche Widmung von mir.

Die Bewerbungsphase findet bis zum  05.05.2019 statt, danach lose ich aus. Schreibt am besten gleich bei der Bewerbung rein, wofür ihr euch bewerbt, Print oder Buch. 

Darum geht es in:

Durch Magie erwacht


**Wie der Phönix aus der Asche…**
Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

465 BeiträgeVerlosung beendet
Mitten im Herzen von Oaks legte der gerissene Vampirjäger Nathan dem alten Vampir Mordred eine tödliche Falle. Acht lange Jahre dauerte die Jagd nach ihm, doch nun hat Dash, Mordreds Nachfolger, eine heiße Spur. Mithilfe seiner Schwester will Dash Nathan zur Strecke bringen, nichtsahnend, dass das Schicksal der Geschwister unmittelbar mit seinem verknüpft ist.

Klingt interessant? Dann bewirb dich jetzt für eines von zehn ebooks! :)
Wir freuen uns sehr, dass auch die Autorin Christina M. Fischer an der Leserunde teilnehmen wird.
295 BeiträgeVerlosung beendet
Letannas avatar
Letzter Beitrag von  Letannavor 5 Jahren
Wann können wir denn mit dem 2. Teil rechnen??? :D

Zusätzliche Informationen

Christina M. Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 133 Bibliotheken

auf 33 Wunschzettel

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks