Christina M. Fischer

 4.5 Sterne bei 94 Bewertungen
Autorin von Durch Magie erwacht, Dämonenbraut und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christina M. Fischer (©)

Lebenslauf von Christina M. Fischer

Christina M. Fischer wurde 1979 geboren und lebt mit ihrer Familie in Main-Spessart. Seit dem Jugendalter liest und schreibt sie leidenschaftlich gerne. Ihre bevorzugten Genres sind Urban Fantasy, Dark Fantasy und Romance Fantasy.

Botschaft an meine Leser

Hallo, schön, dass du hierher gefunden hast. Dir liegen Geschichten ebenso am Herzen wie mir? Aus diesem Grund freue ich mich umso mehr über deinen Besuch auf meinem Autorenprofil. Schau dich um, vielleicht liest du auch eines meiner Bücher. Wenn du mich bewertest, würde ich mich umso mehr freuen. Es muss auch nicht immer eine 5Sterne-Rezension sein, aber es wäre schön, wenn du mir sachlich schilderst, was ich beim nächsten Buch besser machen könnte. Ich werde ein Fan deiner Rezension sein, denn meiner Meinung nach kann man immer noch dazu lernen =)

Neue Bücher

Dämonensaat

Erscheint am 12.03.2020 als Buch bei Art Skript Phantastik.

Alle Bücher von Christina M. Fischer

Cover des Buches Durch Magie erwacht (ISBN:9783551301130)

Durch Magie erwacht

 (43)
Erschienen am 31.05.2018
Cover des Buches Dämonenbraut (ISBN:9783981509205)

Dämonenbraut

 (22)
Erschienen am 28.07.2012
Cover des Buches Dash (ISBN:9783738066876)

Dash

 (10)
Erschienen am 17.04.2016
Cover des Buches Wüstenruf (ISBN:9783551301987)

Wüstenruf

 (8)
Erschienen am 05.10.2019
Cover des Buches Vom Fluch entzweit (Die Magie-Reihe 2) (ISBN:9783551301536)

Vom Fluch entzweit (Die Magie-Reihe 2)

 (6)
Erschienen am 26.02.2019
Cover des Buches Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3) (ISBN:9783551301772)

Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3)

 (5)
Erschienen am 27.06.2019
Cover des Buches Dämonensaat (ISBN:9783981509212)

Dämonensaat

 (0)
Erscheint am 12.03.2020

Neue Rezensionen zu Christina M. Fischer

Neu

Rezension zu "Durch Magie erwacht (Die Magie-Reihe 1)" von Christina M. Fischer

Wie der Phönix aus der Asche
DieLeseKatze611vor 12 Tagen

Durch Magie erwacht von Christina M. Fischer

Genre: Fantasy/Science Fiction

Seitenzahl: 332

KLAPPENTEXT

Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen…

Eine nette, kreativ ausgestaltete Handlung rund um Mel und ihre Gefährten. Die Prontagonistin Mel mit ihrem starken, geradlinigen Auftreten gefiel mir recht gut. So fiel es leicht eine gewisse Bindung zu ihr aufzubauen. Die kleine Liebelei zwischen Mel u Ash, samt ihren kessen Schlagabtäuschen war erheiternd und lockerte zu Beginn die Stimmung auf. Die vielen Nebencharaktere waren besonders zu Beginn noch recht verwirrend. Wer ist wer und wie passen die Herrschaften in das Ganze rein? Diese Frage beschäftigte mich doch desöfteren. Nach und nach ging es mehr in die Tiefe und manche Richtungswechsel kamen teils überraschend.

Leider fehlten mir hier noch mehr dieser magischen Momente um mich gänzlich zu fesseln. Für Nebenbei ist es ein wirklich netter Schmöker der sich leicht und flüssig lesen lässt. Für einen eingefleischten Fantasylover der Action liebt, ist das Buch wohl eher uninteressant♡

Kommentieren0
0
Teilen
J

Rezension zu "Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3)" von Christina M. Fischer

Was für ein Abschluss
jessica_nguyvor 2 Monaten

Inhalt:
**Das Schicksal der Phönixe…**
Niemals hätte es die junge Magiestudentin Mel für möglich gehalten, dass sie einmal in die Alte Welt zurückkehren würde. Doch das Verschwinden von Ash, ihrem ehemaligen Hexenmeister, hat genau das bewirkt. Als sie ihm endlich wieder gegenübersteht, könnte sie nicht glücklicher sein. Aber Ash hat sich verändert. Er ist nicht mehr der Mann, in den sie sich verliebt hat. Hin und hergerissen zwischen der Liebe zu dem alten Ash und dem Misstrauen gegenüber dem neuen, entfernt sich Mel immer weiter von dem Hexenmeister. Doch nicht nur ihre gemeinsame Zukunft steht auf dem Spiel, sondern auch die der gesamten magischen Welt. Denn uralte Feinde aus längst vergangener Zeit schicken sich an, die Macht an sich zu reißen…

Meine Meinung:
Was für ein Abschluss der Trilogie.

Mel und ihre Freunde sind immer noch in der Alten Welt, die große Freude von Mel und Ash, ist nur von kurzer Dauer, denn wir erleben Ash mal anders aber wiederum auch nicht.
Während sie mit der neuen Situation schwer umzugehen hat, befindet sich die Alten Welten in einen Krieg, der alle Welten zerstören könnte.

Wo das plötzliche Ende in Teil 2 geendet hatte, so beginnt der Teil 3 genau da.  Die Charaktere werden verwirrter und mehr aber man verliert dabei nicht den Überblick, was ich zu einen gut fand aber einen kleinen Lexika hätte ich mir über die Charaktere gewünscht. Dennoch war ein angenehmer und flüssiger Schreibstil, der gut die Gefühlslage von Mel widerspiegelte und beschreiben konnte.

Das Ende von Teil 3 ist so mega schön und toll, dass ich mich über diesen Abschluss sehr freue aber auch traurig bin, dass es schon zu Ende ist.


Fazit:
Mit einen würdigen Abschluss der Trilogie kann ich nur sagen, dass ich mich schweren Herzens von der Geschichte und den Charakteren trennen muss.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Im Zauber vereint (Die Magie-Reihe 3)" von Christina M. Fischer

Im Zauber vereint
rita_andotherstoriesvor 6 Monaten

Ok, Teil 3 war mal einfach nur.. wow ich hab keine Worte, einfach mega, ich liebe den letzten Teil! :)

Wir dürfen Mel wieder in die Alte Welt begleiten, und hoffen darauf, Ash bald zu sehen. Als es dann endlich, endlich, soweit ist und passiert ist etwas andres. Und damit hatte ich nicht gerechnet.

Dieser Plot, meine liebe Christina, war wirklich nervenaufreibend. Ich hatte mit einigen Wendungen bei Weitem nicht gerechnet, und ich konnte Mel so sehr verstehen.

Durch den sehr leichten und guten Schreibstil war es mir wieder sofort möglich, mit allen Charakteren mitfühlen zu können. Ganz besonders eben hier Mel, die bzw. auch ich, in einem Gefühlschaos versinkt. Beide müssen sich wieder erst kennenlernen, zu viel ist passiert, es ist, wie eine ganz neue Liebe - und das war sehr schön zu lesen und die beiden zu begleiten.

Das Setting war hauptsächlich in der alten Welt, wunderschön beschrieben von Christina und ich konnte mir wirklich vorstellen, wie es wäre, in dieser Welt zu leben.

Man muss aber bei diesem Buch schon bei der Sache bleiben, denn es passieren wieder so viel weitere Handlungen, dass man hier nicht den Überblick verlieren darf, ansonsten wird es verwirrend.

Den Epilog fand ich mega und hat mich mit einem sehr zufriedenen Lächeln auf den Lippen zurückgelassen, obwohl ich von den zweien Abschied nehmen musste.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Durch Magie erwacht (ISBN:undefined)

Herzlich willkommen zur Leserunde des ersten Bandes meiner Magie-Trilogie. Für diejenigen unter euch, die lieber einen Einzelband bevorzugen, "Durch Magie erwacht" ist in sich abgeschlossen, aber vielleicht begeistert euch Mels Jagd nach dem Wesen ihres sogenannten Dracheneis so sehr, dass ihr danach weiterlesen wollt  :)


Für diese Leserunde habe ich 5 Printexemplare (da so viele teilnehmen habe ich die Anzahl erhöht)  und 8 ebooks zu verlosen. Bei den Printexemplaren gibt es je nach eurem Wunsch eine persönliche Widmung von mir.

Die Bewerbungsphase findet bis zum  05.05.2019 statt, danach lose ich aus. Schreibt am besten gleich bei der Bewerbung rein, wofür ihr euch bewerbt, Print oder Buch. 

Darum geht es in:

Durch Magie erwacht


**Wie der Phönix aus der Asche…**
Die 23-jährige Magiestudentin Mel hat es bis jetzt erfolgreich vermieden, den für sie zuständigen Hexenmeister aufzusuchen. Denn Ash Bradak gilt als unnachgiebig und unnahbar. Nun aber muss sie ihm beichten, dass sich das Drachenei, das sie für ihre Prüfung pflegen sollte, in Flammen aufgelöst hat. Der rothaarige Hexenmeister mit den Augen einer Raubkatze scheint wenig begeistert, als er erfährt, dass stattdessen eine Phönixkönigin aus der Asche auferstanden ist und in der Stadt ihre Spuren hinterlässt. Notgedrungen begeben sich Mel und Ash schließlich zusammen auf die Suche nach dem Feuerwesen. Dabei lernt Mel ganz andere Seiten des Hexenmeisters kennen und kann sich seiner gefährlichen Anziehungskraft bald nur schwer entziehen…

//Dies ist ein Roman aus dem Carlsen-Imprint Dark Diamonds. Jeder Roman ein Juwel.//

465 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches LovelyBooks Spezial (ISBN:undefined)
Ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken können!
Ich bin es wieder, die Debüttante. ;-) und möchte wieder mit Euch gemeinsam Debütautoren entdecken, zusammen ihre Bücher lesen, rezensieren und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen. Bei den vielen Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachige Debütautoren schwer sich zwischen Bestsellerautoren und Übersetzungen durchzusetzen. Wir können uns ganz bewusst gemeinsam daran versuchen das zu ändern und entdecken sicher wieder besondere Buchperlen!

Ablauf der Debütautorenaktion:

Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2018 und 31. Dezember 2018 ein Buch/einen Roman (in einem Verlag) veröffentlichen.
Von Seiten des lovelybooks-Teams werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien erfüllen, und auch Verlage und Autoren werden sicher wieder aktiv sein. Außerdem dürft Ihr selbst gerne Vorschläge machen.

Begriffsdefinition: 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch veröffentlicht hat und im Jahr 2018 nun das erste Buch erscheint, dabei zählen sowohl Verlags- als auch Eigenveröffentlichungen.
Ausnahmen bilden Romandebüts, das erste Buch in einem Verlag sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym, diese zählen ebenfalls. Keine Ausnahme wird gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2018 lag.
Wichtig:
Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur das erste Buch. Es zählt also das gesamte Debütjahr der Autorin/des Autors.


Ziel ist es 15 Bücher von Debütautoren bis spätestens 25. Januar 2019 zu lesen und zu rezensieren.


Wie kann man mitmachen?

Schreibt hier im Thread "Sammelbeiträge" einen Beitrag, dass Ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann Euren Sammelbeitrag unter Eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt dann diesen von mir verlinkten Sammelbeitrag, um Euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten, haltet diesen aktuell, denn nur anhand dessen aktualisiere ich wiederum die Liste. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werde ich in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich mit einem neuen Beitrag darauf hin.

Informationen/Regelungen:

  • Ihr könnt Euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist jederzeit möglich.
  • Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen Ihr Bücher gewinnen könnt, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Natürlich könnt Ihr Euch die Bücher aber auch selbst kaufen oder anderweitig beschaffen, die Teilnahme an Leserunden/Buchverlosungen o. ä. ist nicht verpflichtend.
  • Eine Leserunde/ Buchverlosung o. ä. mit Beteiligung der Autorin/des Autors ist keine Bedingung, das heißt alle deutschsprachigen Debütbücher bzw. alle Bücher im Debütjahr der Autorin/des Autors, die in einem Verlag erschienen sind, zählen
  • Auch Debüts von 'Selfpublishern' zählen dazu. Das heißt, dass auch Debütautoren mit ihren Büchern zählen, die nicht in einem Verlag veröffentlichen. Für mich heißt das in der Organisation mehr Aufwand, da mehr Autoren und Bücher zu berücksichtigen sind, aber ausschließen ist doofer! ;-)
  • Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls.
  • Es ist nicht schlimm, solltet Ihr Euch für die Aktion anmelden und am Ende keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen.
  • Unter allen, die es schaffen 15 Bücher deutschsprachiger Debütautoren im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks.
  • Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den an diesen Beitrag angehängten Büchern auf. Wenn Ihr eine/n Debütautor/in entdeckt, der/die hier noch nicht gelistet ist, aber zu den Bedingungen passt, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das. Die Rezensionslinks aber bitte erst auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. der/die Autor/in und die entsprechenden Bücher im Startbeitrag angehängt sind.
  • Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen!
  • Und noch einmal: Sollte ich Debütautoren, ihre Bücher, Leserunden oder Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte Nachsicht und weist mich einfach im passenden Bereich darauf hin. Wenn es passt, werde ich sie an den Starbeitrag anhängen bzw. die Aktion verlinken. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen!
Ich wünsche uns allen wieder viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim gemeinsamen Plaudern & Weiterempfehlen! :-)
__________________________________________________________________  

Aktuelle Leserunden & Buchverlosungen:

- Buchverlosung zu "Und wo ist dein Herz zuhause?" von Anne Kröber (Bewerbung bis 21. Dezember)
- Leserunde zu "Miep & Moppe" von Stine Oliver (Bewerbung bis 26. Dezember)

( HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.)
__________________________________________________________________

Es zählen ausschließlich Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden
.
 
__________________________________________________________________   

Für Autorinnen & Autoren:

Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr dein erstes Buch? Du möchtest dich an der Debütautorenaktion beteiligen?
Dann schreib bitte eine Mail an Daniela.Moehrke@aboutbooks.de für weitere Informationen!
__________________________________________________________________ 

PS: Natürlich darf hier im Thread munter geplaudert werden, dazu sind alle Leserinnen, Leser und (Debüt-)Autoren herzlich eingeladen.    
867 Beiträge
Cover des Buches Dash (ISBN:undefined)
Mitten im Herzen von Oaks legte der gerissene Vampirjäger Nathan dem alten Vampir Mordred eine tödliche Falle. Acht lange Jahre dauerte die Jagd nach ihm, doch nun hat Dash, Mordreds Nachfolger, eine heiße Spur. Mithilfe seiner Schwester will Dash Nathan zur Strecke bringen, nichtsahnend, dass das Schicksal der Geschwister unmittelbar mit seinem verknüpft ist.

Klingt interessant? Dann bewirb dich jetzt für eines von zehn ebooks! :)
Wir freuen uns sehr, dass auch die Autorin Christina M. Fischer an der Leserunde teilnehmen wird.
295 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Letannavor 3 Jahren
Wann können wir denn mit dem 2. Teil rechnen??? :D

Zusätzliche Informationen

Christina M. Fischer im Netz:

Community-Statistik

in 124 Bibliotheken

auf 30 Wunschlisten

von 6 Lesern aktuell gelesen

von 8 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks