Christina Maria Bauer

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(0)
(3)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Christina Maria Bauer

Christina Maria Bauer, 33, lebt und arbeitet als Schriftstellerin, freie Journalistin und Lektorin in München. Sie interessiert sich für spannende, witzige, romantische, nachdenkliche oder einfach schöne Geschichten, als Buch, Artikel, Film, Lied, Foto, Gemälde, Skulptur oder in anderer gestalterischer Form. Nach Studium und Promotion in Psychologie und mehrjähriger Arbeit in sozialwissenschaftlichen Forschungsprojekten entschied sie sich im Herbst 2012 für ihren Wunschberuf.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3,5 Sterne für einen etwas Roman, den man erstmal auf sich wirken lassen muss

    Querflüge
    steffis-und-heikes-Lesezauber

    steffis-und-heikes-Lesezauber

    16. February 2014 um 20:06 Rezension zu "Querflüge" von Christina Maria Bauer

    Kurzbeschreibung: Nora führt ein schnurgerades Leben. Sie wohnt mit ihrem Freund Patrick zusammen in ihrer Heimatstadt und arbeitet in einer Werbeagentur. Familie, Freunde und Kollegen sind zufrieden. Der weitere Lauf der Dinge liegt auf der Hand. Denken sie. Denkt Nora auch. Irgendwie. Doch dann beschert ihr ein Missgeschick eine unerwartete Begegnung mit dem charmanten Sportcoach Lucas. In kurzer Zeit steht Noras Leben auf dem Kopf. Während sich noch alle verwundert die Augen reiben, segelt sie aus ihrem banalen Alltag in eine ...

    Mehr
  • Katzen haben einen Plan

    Der Juliane-Plan: Eine Katzengeschichte
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    24. January 2014 um 08:01 Rezension zu "Der Juliane-Plan: Eine Katzengeschichte" von Christina Maria Bauer

    Violetta lebt bei Juliane und Carla. Die beiden haben sich seinerzeit Violetta aus einem Wurf aussuchen dürfen und ihr ein schönes Zuhause gegeben.Violetta fühlt sich sehr wohl bei den beiden, wobei Juliane eindeutig die bessere Person zum Kuscheln und Streicheln ist.Aber nun ist Juliane sehr traurig und Violetta gelingt es nicht, sie abzulenken oder glücklich zu machen.Was versteht denn eine Katze auch von Liebesdingen der Menschen. Sie beratschlagt sich mit ihren Katzenfreunden, was sie denn tun können, aber so richtig fällt ...

    Mehr
  • Katzen und Weihnachten

    Das kleine Katzen-Weihnachts-Buch
    Katzenpersonal_Kleeblatt

    Katzenpersonal_Kleeblatt

    16. December 2013 um 08:29 Rezension zu "Das kleine Katzen-Weihnachts-Buch" von Christina Maria Bauer

    Also mal ehrlich, wenn man das Cover sieht, muss man da nicht grinsen? Das spricht den Leser an, so geht es mir als Katzenliebhaber jedenfalls. Es ist ein kleines, wirklich dünnes Buch, das man kaum zur Hand genommen hat, da ist man auch schon durch, schade eigentlich. Gleich zu Beginn des Buch kann man sich einem Katzen-Weihnachtsstresstest unterziehen. Im Anschluss erfährt man, in welche der 4 Risikogruppen man als Katzenhalter fällt.  Witzig finde ich dabei die Angabe zur Höchstrisikogruppe: ".... Ergebnis in zwei Worten = ...

    Mehr