Christina Maria Landerl Donnas Haus

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Donnas Haus“ von Christina Maria Landerl

Es ist Oktober, als die Wiener Doktorandin Liz und die Berliner Fotografin Kathy in Donnas Haus ankommen, irgendwo in den Vereinigten Staaten. Die Girls gehen einander aus dem Weg, schließlich sollen die Bruchstellen der Vergangenheit verheilen, und dazu bleibt man am besten allein. Auch Donna, die leicht ungepflegte, aber herzliche Gastgeberin, führt ein solitäres Leben, zu Besuch kommen lediglich die Waltons im Fernsehen. Auf dem Plattenteller drehen sich LPs von Simon & Garfunkel, deren Stimmen fast zu einer verschmolzen sind; eine Fotografie von siamesischen Zwillingen, die auf dem Kühlschrank klebt, verstört und fasziniert zugleich. Allmählich finden die Frauen zueinander. Und dann kommt der Tag, an dem Liz und Kathy eine Grenze überschreiten. Das Zusammenleben wird auf die Probe gestellt ... Wie viel Nähe verträgt der Mensch, wie viel davon braucht er, und ist man zusammen weniger allein? Um diese existenziellen Fragen kreist Christina Maria Landerls hoch verdichteter, mit brillanter Lakonie und großer Finesse geschriebener Roman. Annäherung, Nähe, Distanz, Isolation, und dazu eine Menge Zigaretten und Eiscreme. "I have come to look for America", heißt es bei Simon & Garfunkel.

Stöbern in Romane

Wer hier schlief

Auf der Suche nach der verlorenen Frau ist Philipp, nachdem er für sie alles aufgegeben hat. Gut geschriebener Roman mit kleinen Schwächen.

TochterAlice

Die Schule der Nacht

Atmosphärisch, düster und spannend...

Nepomurks

Zeit der Schwalben

Ein Buch, bei dem einem das Herz aufgeht.

Suse33

Drei Tage und ein Leben

Gut!

wandablue

Sonntags in Trondheim

Fortsetzung der "Lügenhaus"-Trilogie: Gut geschriebene, unterhaltsame Familiengeschichte, mit wenig Highlights.

AnTheia

Underground Railroad

Ein zeitloser Kosmos des Schreckens und der himmelschreienden Ungerechtigkeit und ein gelungenes Spiel mit der Geschichte.

LibriHolly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen