Christina Matesic

(65)

Lovelybooks Bewertung

  • 54 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 36 Rezensionen
(48)
(16)
(1)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was für ein geniales Finale! Eigentlich brauch ich mehr davon.

    Elea: Das Herz des Drachen (Band 4)

    bea76

    03. March 2018 um 19:12 Rezension zu "Elea: Das Herz des Drachen (Band 4)" von Christina Matesic

    “Das Herz des Drachen“ ist das Finale einer wundervollen Fantasyreihe. Diese beinhaltet so ziemlich alles was man sich wünscht, es gibt Spannung, Herzschmerz, Magie, Drachen und viele gemeine / gefährliche Situationen die gemeistert werden müssen.Es liest sich so genial, dass man gar nicht mehr aufhören kann und will, denn man ist quasi ans Buch gefesselt. Ich werde hier nicht auf Charaktere oder sonstiges eingehen, aber ich kann euch sagen, das ich an einigen Stellen nun einige Stimmungsschwankungen hatte. Sie schwankte zwischen ...

    Mehr
  • Fantasy für jung und alt

    Elea: Teneviola (Band 3)

    AprilsBuecher

    23. February 2018 um 21:03 Rezension zu "Elea: Teneviola (Band 3)" von Christina Matesic

    Oh ja, das war wirklich mit Gefühl. Erneut bin ich in die Welt von Maél eingetaucht und war gefesselt. Ich weiß auch nicht warum, aber Christina hat diesen Schreibstil, der mich total fasziniert. Sie schafft es, dass ich einfach nur durch die Zeilen fliege. Besonders gut gefällt mir, dass es eine kurze Zusammenfassung am Anfang gibt, so dass man sich nochmal ins Gedächtnis rufen kann, was zuvor passiert ist. Vor allem Elea und Maél haben es mir angetan und ich liebe es, die 2 zu beobachten, wie sie für ihre Liebe kämpfen und sich ...

    Mehr
  • packende Fortsetzung

    Elea: Die Weisheit des Drachen (Band 2)

    AprilsBuecher

    10. February 2018 um 13:48 Rezension zu "Elea: Die Weisheit des Drachen (Band 2)" von Christina Matesic

    Na klar musste ich wissen, wie es weitergeht. Und ja, es ist Christina wieder gelungen, dass mich ihre Liebes-Fantasy Geschichte gepackt hat. Ich kann es eigentlich gar nicht wiedergeben, aber Elea hat sich ziemlich in meinen Kopf fest gesetzt. Diese kleine Drachenreiterin. 🙂 Auch hier hat Christina eine wunderbare Art zu schreiben. Trotz 600 Seiten fliegt man durch die Geschichte. Besonders die Bindung von Elea und Maél hat es mir angetan. Fazit: sehr gelungener 2. Teil, der Lust auf Teil 3 macht.

  • zurück im Fantasyfieber

    Elea: Die Träne des Drachen (Band 1)

    AprilsBuecher

    10. February 2018 um 13:46 Rezension zu "Elea: Die Träne des Drachen (Band 1)" von Christina Matesic

    Ja ja, dank der lieben Nine, die mich dazu verdonnert hat, für die Hidden Challenge die Fantasybücher zu lesen, hat mich dieses Fieber wieder gepackt. Und dank Christinas Welt der Drachen habe ich mich besonders wohl gefühlt. Ich bin regelrecht mit Elea durch ihre Geschichte von Seite zu Seite geflogen. Ich habe mit ihr ein temporeiches und wunderschönes Fantasy Abenteuer erlebt. Christinas Schreibstil ist flüssig und sehr bildlich. Mein Kopf hat mir wunderbare Bilder gezaubert. Und ich bereue keine Minute dieses Abenteuer ...

    Mehr
  • Silent Love

    Silent Love

    Monika81

    05. February 2018 um 15:13 Rezension zu "Silent Love" von Christina Matesic

    Was für eine tolle mitreißende, dramatische  Geschichte.Die Funken fliegen bei der ersten Begegnung.Durch den soo tollen Schreibstil und die Beschreibung der Charaktere ist man regelrecht mit in der Geschichte und Fieber und fühlt mit.❤Es ein grandios Buch, so viel Abwechslung OMG, man es garnicht in Worte fassen, was ich  sagen kann ist es muss einfach gelesen werden.Aber wer Teil eins gelesen hat wird nicht um Teil zwei herumkommen weil das Ende....KlappentextWas geschieht, wenn Gewalt auf Sanftheit trifft?Gibt es Liebe auf den ...

    Mehr
  • Gefährliche Liebe

    Silent Love

    Molly

    04. February 2018 um 09:46 Rezension zu "Silent Love" von Christina Matesic

    Shown ist die rechte Hand vom einem Grosen Drogenbaron. er macht für ihn die Drecksarbeit.Mia ist eine angehende Lehrerin die sich mit Shown auf ein One-Night-Stand einlässt.Doch da ist noch mehr Sie kann ihn nicht vergessen. Doch er ist weg.Auf einmal stehen DEA-Beamte vor Mias Tür.Sie wollen das sie als Leherin bei dem Drogenbaron anfängt und auf Shown einredet seien Boss zu stürzen. Sie bekommt von der DEA Tranig um sich zu verteidigen. Aber das half ihr auch nicht wirklich. Als sie sich dort wiedersehen sind bei beiden die ...

    Mehr
  • https://bookaholicane.blogspot.de/

    Silent Love

    Boockaholic_Ane

    28. January 2018 um 16:51 Rezension zu "Silent Love" von Christina Matesic

    Inhalt: Hat Shawns und Mias Liebe eine Chance?Mia ist auf dem Anwesen von de Gutierra angekommen. Doch noch bevor ihre Mission richtig beginnt, droht ein traumatisches Erlebnis, sie in einen tiefen emotionalen Abgrund zu stürzen. Einzig Shawns Nähe kann ihr den nötigen Halt geben. Doch davon darf niemand erfahren, erst recht nicht de Gutierra, da es um Shawns Beziehung zu dem Drogenbaron nicht gut bestellt ist. Zu allem Überfluss findet dieser auch noch Gefallen an Mia. Während Shawn verzweifelt auf der Suche nach einer ...

    Mehr
  • Adrenalin pur

    Silent Love: Mit dir verbunden (Shawn & Mia 1)

    AprilsBuecher

    27. January 2018 um 18:25 Rezension zu "Silent Love: Mit dir verbunden (Shawn & Mia 1)" von Christina Matesic

    Was für ein aufregender Spaß! Drogenkartelle … Spezialeinheiten, wenn man das so nennen darf … One-Night-Stands, die eigentlich keine sind … und wirklich tolle erotische Szenen. Mia und Shawn sind zwei völlig verschiedene Charaktere, die sich dennoch gegenseitig anziehen – und ausziehen. Mia ist eine Träumerin, die sich viel zu gern in ihre Bücher zurückzieht und von ihrem eigenen großen Märchen träumt. Shawn ist gefährlich, aber das kleine bisschen Seele, welches noch in ihm lebt, zeigt seine Verletzbarkeit. Es beginnt mit einer ...

    Mehr
  • Gelungener Auftakt

    Silent Love: Mit dir verbunden (Shawn & Mia 1)

    Daniela_Latzel

    26. January 2018 um 06:13 Rezension zu "Silent Love: Mit dir verbunden (Shawn & Mia 1)" von Christina Matesic

    Ich fand hier diesmal den Klappentext toll, darum wollte ich das Buch unbedingt lesen. Und ich wurde nicht enttäuscht. Es war mein erstes Buch von der Autorin,  aber bestimmt nicht mein Letztes!Ich finde es toll  das sie auch was anderes geschrieben hat, als das was sie sonst schreibt.Super gelungen.Ich mochte dieses Buch  weil es Spannung,  Liebe, Gefühle enthält.Von der ersten Seite an, macht es Spass zu lesen, denn der Schreibstil ist super/ flüssig. In die Orte kann man sich gut reinversetzten, die Charaktete und deren ...

    Mehr
  • https://bookaholicane.blogspot.de/

    Silent Love

    Boockaholic_Ane

    17. January 2018 um 19:14 Rezension zu "Silent Love" von Christina Matesic

    Inhalt: Was geschieht, wenn Gewalt auf Sanftheit trifft? Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Darf man einen Kriminellen lieben? Shawn und Mia kommen aus völlig verschiedenen Welten. Er bewegt sich in der Unterwelt als Sicherheitschef eines bolivianischen Drogenbarons. Sie steht kurz davor, ihr erstes Jahr als Grundschullehrerin anzutreten. Doch durch einen One-Night-Stand gerät das Leben der beiden völlig aus den Fugen. Wird diese eine Nacht beide retten oder vernichten? Ein Roman über eine bedingungslose und gefährliche Liebe. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks