Christina Matesic Silent Love

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silent Love“ von Christina Matesic

Was geschieht, wenn Gewalt auf Sanftheit trifft?
Gibt es Liebe auf den ersten Blick?
Darf man einen Kriminellen lieben?
Shawn und Mia kommen aus völlig verschiedenen Welten. Er bewegt sich in der Unterwelt als Sicherheitschef eines bolivianischen Drogenbarons. Sie steht kurz davor, ihr erstes Jahr als Grundschullehrerin anzutreten. Doch durch einen One-Night-Stand gerät das Leben der beiden völlig aus den Fugen.
Wird diese eine Nacht beide retten oder vernichten?
Ein Roman über eine bedingungslose und gefährliche Liebe. Dramatisch, leidenschaftlich und mitreißend.

Shawn ein heißer Mann aus dem Untergrund trifft auf Mia einer Grundschullehrerin . Und es erwachen Gefühle in ihn die er nicht kannte.

— Deella

ein Liebesroman, nicht nur voller Erotik, sondern auch Spannung ohne Ende ... kurzum: Gänsehaut pur

— abschuetze

Wow so genial, und das obwohl es absolut nicht mein Genre ist.!

— bea76

Stöbern in Krimi & Thriller

Deine Seele so schwarz

War nicht so ganz mein Ding

brauneye29

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

Stille Wasser

spannender Thriller, Wahnvorstellung oder Realität?

janaka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Hammer Roman mit Gefühle und Spannung

    Silent Love

    Deella

    20. September 2017 um 19:52

    Das Cover: Ich finde es passt perfekt zur Geschichte.  Es ist schlicht aber toll.Zum Inhalt: Was geschieht, wenn Gewalt auf Sanftheit trifft?Gibt es Liebe auf den ersten Blick?Darf man einen Kriminellen lieben?Shawn und Mia kommen aus völlig verschiedenen Welten. Er bewegt sich in der Unterwelt als Sicherheitschef eines bolivianischen Drogenbarons. Sie steht kurz davor, ihr erstes Jahr als Grundschullehrerin anzutreten. Doch durch einen One-Night-Stand gerät das Leben der beiden völlig aus den Fugen.Wird diese eine Nacht beide retten oder vernichten?Ein Roman über eine bedingungslose und gefährliche Liebe. Dramatisch, leidenschaftlich und mitreißend.Zur Autorin: Christina Matesic:Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in einer kleinen Gemeinde im Rhein-Neckar-Gebiet. Mit ihrem abgeschlossenen Diplom-Übersetzerstudium konnte sie sich nie ihren Traum erfüllen, Bücher zu übersetzen. Doch ihre Liebe zur Sprache und zu Büchern ist geblieben. Irgendwann genügte es ihr nicht mehr, einfach nur zu lesen. Also warum dann nicht selbst ein Buch schreiben? Sie liebt Zartbitter-Schokolade und selbst gemachte Pizza. Außerdem ist sie immer auf der Suche nach Ohrwürmern, die sie beim Schreiben in die unterschiedlichsten Stimmungen versetzen.Meine Meinung: Die Geschichte ist soooo toll. Ich habe das Buch regelrecht verschlungen  Und ich muss mir unbedingt den zweiten Teil holen. Ich hatte bisher noch nichts von Christina Mattesic gelesen da ich sie nicht kannte. Und sie vorher auch nur Fantasie Romane geschrieben hat. Und jetzt wollte sie was anderes probieren und es ist ein voller Erfolg. Die Protagonisten sind authentisch und auch die Orte das es mir voll gelungen ist mich in die Personen und in die Orte hineinzuversetzen.  Ich habe mit gefühlt und mitgelitten. Und ich ich hätte mit Mia auch gern getauscht.  Shawn ist einfach so Hammer beschrieben das er echt ne sahne schnitte ist .Einfach super. Ich finde es schon voll interessant wie unterschiedlich Mia und Shawn ist. Er die rechte Hand eines Drogenbosses und er der schon Menschen umgebracht hat und Mia die ihrer alten Liebe hinterher weint und Lehrerin ist. Sie treffen aufeinander und durch ihre intensive Blicke erwachen in beiden Gefühle die sich durch Hammer Sex noch intensivieren. Es gibt nur ein Problem werden Sie sich wieder sehen? Dafür muss sie in die Hölle. Wird sie es überstehen und wird Shawn sie beschützen? Lest es selbst. Glaubt mir es lohnt sich wirklich. Volle 5 Sterne

    Mehr
  • Wow so genial!

    Silent Love

    bea76

    10. March 2017 um 11:27

    Also erstmal muss ich ja sagen, eigentlich gehört dieses Buch nicht in mein bevorzugtes Lesegenre, aber es bleibt mir nichts anderes übrig als zu sagen: ES IST TOLL.Die Geschichte von Shawn und Mia ist einfach nur herrlich, es ist ein ziemliches Gefühlschaos, mit Hassattacken und Rachegedanken (man entwickelt interessante Gedanken).Das Chaos haben nicht nur die zwei, sondern auch der Leser, es liest sich Tatsache absolut klasse.Natürlich wird sich dieses Genre nicht unbedingt in mein Lieblingsgenre verändern, aber wenn da noch mehr kommt, werde ich es liebend gern lesen. Ich kann nur jedem empfehlen sich selbst ein Bild zu machen, denn wenn nicht verpasst ihr echt was.Ach und noch was:JEDE SEITE LOHNT SICH und ja es gibt in dieser Geschichte Personen die man gern durch dem Fleischwolf drehen möchte.<3 Shawn <3 Mia <3 soooo cool!!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks