Christina Matesic Silent Love

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silent Love“ von Christina Matesic

Was geschieht, wenn Gewalt auf Sanftheit trifft? Gibt es Liebe auf den ersten Blick? Darf man einen Kriminellen lieben? Shawn und Mia kommen aus völlig verschiedenen Welten. Er bewegt sich in der Unterwelt als Sicherheitschef eines bolivianischen Drogenbarons. Sie steht kurz davor, ihr erstes Jahr als Grundschullehrerin anzutreten. Doch durch einen One-Night-Stand gerät das Leben der beiden völlig aus den Fugen. Wird diese eine Nacht beide retten oder vernichten? Ein Roman über eine bedingungslose und gefährliche Liebe. Dramatisch, leidenschaftlich und mitreißend.

Wow so genial, und das obwohl es absolut nicht mein Genre ist.!

— bea76
bea76

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Auf Chris Carter ist wie immer Verlass! Mal wieder ein wahnsinns Buch!!

Tigerkatzi

Geständnisse

Eine Geschichte die sich festsetzt, die hängen bleibt und der man lange hinterher denkt

Kerstin_KeJasBlog

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Überrascht mit dystopischen Elementen und geht eher in Richtung psychologisches Drama, bei dem man sich besonders am Ende etwas schwer tut.

Betsy

Der letzte Befehl

Ich liebe Lee Child! Diesmal bisweilen etwas langatmig, aber einer der besten Thriller-Autoren überhaupt.

BettinaR87

Die Fährte des Wolfes

Ziemlich grausam und brutal!

baerin

Böse Seelen

Grandios! Eines der spannendsten Bücher der Kate Burkholder - Reihe!!

Bluely

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wow so genial!

    Silent Love
    bea76

    bea76

    10. March 2017 um 11:27

    Also erstmal muss ich ja sagen, eigentlich gehört dieses Buch nicht in mein bevorzugtes Lesegenre, aber es bleibt mir nichts anderes übrig als zu sagen: ES IST TOLL.Die Geschichte von Shawn und Mia ist einfach nur herrlich, es ist ein ziemliches Gefühlschaos, mit Hassattacken und Rachegedanken (man entwickelt interessante Gedanken).Das Chaos haben nicht nur die zwei, sondern auch der Leser, es liest sich Tatsache absolut klasse.Natürlich wird sich dieses Genre nicht unbedingt in mein Lieblingsgenre verändern, aber wenn da noch mehr kommt, werde ich es liebend gern lesen. Ich kann nur jedem empfehlen sich selbst ein Bild zu machen, denn wenn nicht verpasst ihr echt was.Ach und noch was:JEDE SEITE LOHNT SICH und ja es gibt in dieser Geschichte Personen die man gern durch dem Fleischwolf drehen möchte.<3 Shawn <3 Mia <3 soooo cool!!!!

    Mehr