Christina McKnight Ein Kuss zur Weihnachtszeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Kuss zur Weihnachtszeit“ von Christina McKnight

Lady Pippa Godfrey musste mitansehen, wie ihr Debüt in der Londoner Gesellschaft vollständig danebenging. Um den Schmähreden zu entgehen, flieht sie nach Somerset auf den Familienstammsitz für ein ruhiges Weihnachtsfest. Doch ehe ihre Eltern dort ankommen, geht ein nie gekanntes Unwetter auf Somerset nieder und zerstört jede Hoffnung auf eine weiße Weihnacht. Die Straßen sind überflutet und Reisende werden überall aufgehalten, und Pippa steht ein einsames Fest bevor. Doch dann taucht ein verdreckter, wütender und verteufelt gutaussehender Lord an ihrer Tür auf und verlangt nach einer Unterkunft. Lucas Hartfeld, der Earl of Maddox, wurde von seinen Eltern dazu verpflichtet, eine Weihnachtsfeier zu besuchen, weit weg von seinem Stadthaus in London. Er vermutet, dass sie weit weniger ehrbare Motive für dieses Wiedersehen haben als eine einfache Feier auf dem Land. Als seine Kutsche in einem Unwetter liegenbleibt, ist er gezwungen, bei dem einzigen Haus weit und breit um Obdach zu bitten. Doch Lady Pippa zögert, ihn einzulassen, und er tut, was er immer getan hat - sich Einlass verschaffen, bis das Unwetter weitergezogen ist. Doch die wunderschöne Dame erregt weit mehr Interesse in ihm, als er zuzugeben bereit ist. Kann Lucas einen Weg finden, dem Schicksal zu entgehen, das seine Eltern für ihn bereithalten? Während Lady Pippa bemüht ist, dem fordernden, eingebildeten Lord den Aufenthalt so unangenehm wie möglich zu machen, suchen Erinnerungen an ihre Vergangenheit sie heim. Kann sie die Schwierigkeiten, mit denen das Leben sie bedacht hat, lange genug vergessen, um von dem perfekten Fremden einen Weihnachtskuss zu erhaschen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen