Christina Röckl Und dann platzt der Kopf

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Und dann platzt der Kopf“ von Christina Röckl

Stell dir vor, du wirst gefragt: „Was ist Seele?“ – Was würdest du antworten?Und nun stell dir vor, du fragst ein Kind... Wie erklären Kinder einen kaumfassbaren Begriff , den wir Erwachsene uns durch tausend kluge Bücher undGedanken mühselig herzuleiten versuchen? – Gemeinsam mit Kindernentwickelte die Leipziger Illustratorin Christina Röckl Texte, die sie in Bilderübersetzte und in diesem Werk zusammenbringt.Ein Bilderbuch für Erwachsene von Kindern gedacht, die Abstraktion einesBegriff s in Wort und Bild fassbar gemacht.Aus dem Inhalt:„Die Seele sitzt im Magen-Bauch-Bereich. Die sitzt im ganzen Körper. Seelesitzt ganz tief im Herzen drin. Oder im Fuß. Seele sitzt am Kopf – genau ander Seite. Insgesamt ist sie so groß wie die Augen. Eigentlich könnte Seeleüberall sein.“„Abends fl iegt die Seele aus einem raus, unddeshalb schläft man auch ein. Man ist wietot, stirbt aber nicht.“ – „Aber in der Nachtgehste doch manchmal auf Toilette!“ – „Na,dann kommt sie mal kurz zurück!“ – „Unddann?“ – „Dann platzt der Kopf.“(Alle Texte im Bilderbuch sind Auszüge auszwölf Gesprächen mit Kindergruppen ausGrundschule und Kindergarten. Aufgenommenim Frühjahr 2013.)

Stöbern in Sachbuch

Adele Spitzeder

Unglaubliche historische Story über stadtbekannte Münchner Betrügerin

Tine13

Die Entdeckung des Glücks

Selten habe ich mich beim Lesen eines Buchs so ertappt gefühlt. Mal sehen, ob ich einige der Tipps auch umsetzen kann.

Marina_Nordbreze

Für immer zuckerfrei

Toll geschrieben aber leider zu wenig praktische Ansätze wie man denn jetzt was ändern kann!

mabree

Lass uns über Style reden

Interessant, aber kein Style-Ratgeber

buchernarr

Aber nicht in diesem Ton, Freundchen!

Sehr kritisierend aber auch zum nachdenken! Mit frechen Bildern und immer wieder Sprüchen, die zum grübeln appellieren.

Buch_Versum

Ess-Medizin für dich

Interessante Ansätze

albiorix

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit Kindern auf der Suche nach der Seele

    Und dann platzt der Kopf

    WinfriedStanzick

    20. October 2014 um 13:26

    Und schon wieder hat der junge Kunstanstifter Verlag aus Mannheim ein künstlerisches Buch für Kinder vorgelegt, das in seiner Entstehungsgeschichte und in seiner Ausführung sehr außergewöhnlich ist.   Die junge Vogtländer Künstlerin Christina Röckl hat sich in vielen Gesprächen mit Kindergartenkindern und Grundschülern aus ihrer Umgebung auf die Suche nach der Seele gemacht. Auch eine Kirchengruppe und ihr kleiner Neffe Leon waren an dieser Entdeckungsreise beteiligt.   Herausgekommen sind dabei ganz erstaunliche Aussagen und Erkenntnisse der Kinder die Christina Röckl mit verschiedenen Techniken in beeindruckende Illustrationen verwandelt hat.   Als Beispiel eine dieser Kinderideen: „Wenn ein  Mensch gestorben ist, dann gehen die Seelen aufs Level Null. Und erst wenn sie ungefähr 900 Jahre alt sind, dann sind sie richtig tot. Und dann werden sie zu Staub und dann entsteht etwas Neues.“    

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks