Christina R. Hirschochs Travelbooks / Radlreise St. Wolfgang am Wolfgangsee

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Travelbooks / Radlreise St. Wolfgang am Wolfgangsee“ von Christina R. Hirschochs

Eine radbegeisterte und nicht minder kunst- und kulturinteressierte Familie besucht die Gegend um den Wolfgangsee. Die Geschichte von St. Wolfgang am Wolfgangsee Der Ort verdankt seinen Namen dem Heiligen Wolfgang, der um 976 als Bischof von Regensburg in seinem Eigenkloster Mondsee Zuflucht suchte. St. Wolfgang nimmt in der Kulturgeschichte des Landes Oberösterreich einen hervorragenden Platz das Festungsmuseum Waffen und Rüstungen, Folterinstrumente, eine komplette Burgküche, gotische Möbel und Kunsthandwerk des 16. und 17. Jahrhunderts sowie historische Militärmusikinstrumente. Ihre Bekanntheit hat die Getreidegasse vor allem Wolfgang Amadeus Mozart zu verdanken. Der Ort verdankt seinen Namen dem Heiligen Wolfgang, der um 976 als Bischof von Regensburg in seinem Eigenkloster Mondsee Zuflucht suchte. St. Wolfgang nimmt in der Kulturgeschichte des Landes Oberösterreich einen hervorragenden Platz ein. 1873 begann mit dem ersten Raddampfer "Kaiser Franz Josef... Eine Reise zu den Top 7 Rennrad-Destinationen Eugendorf, Fuschlsee, Mondsee, Attersee, Wolfgangsee, Salzburger Seenland und die Region Dachstein. Die Region Wolfgangsee mit Bergen und Wasser bereichern Ihr Leben. Die Natur macht Ihre Träume wahr. Ihre Erholung braucht keinen Plan. Alles ist da und alles ist gut. Sie Spielen die Hauptrolle oder das, was Sie wollen. Sie haben Zeit für das Nichtstun oder Lust auf alles. Sie finden die Stille oder täglich das volle Programm. - Besser kann man es nicht sagen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen