Christina Richon Ice-Pops

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ice-Pops“ von Christina Richon

Ice-Pops - das beliebte Eis am Stiel aus unserer Kindheit setzt neue Trends für alle Eisgenießer. Ob fruchtig, süß und cremig oder leicht beschwipst - Ice-Pops sind spielend leicht zuzubereiten und haben genau die richtige Portionsgröße. Da schlecken begeistert Klein und Groß, und das nicht nur im Sommer! Je nach Lust und Laune entstehen Ice-Pops mit frischem Obst, Schokolade, Sahne oder Nüssen. Die Bandbreite der Rezepte reicht vom einfachen Vanille-Schmand-Eis über Schoggi-Nougat-Eis bis hin zu Himbeer-Litchi-Rosen-Eis. Alle Ice-Pops sind in kurzer Zeit zubereitet, in Förmchen gefüllt und müssen anschließend nur noch ins Gefrierfach. Ein schneller und eiskalter Genuss!

3 Sterne, da keine Eismaschine benötigt wird, sonst keine umwerfenden Rezepte

— Janna_KeJasBlog
Janna_KeJasBlog

Stöbern in Sachbuch

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

Hillbilly-Elegie

Reflektierendes, biografisches Sachbuch über die eigene Herkunft und die möglichen Gründe für eine USA unter Donald Trump! Sehr lehrreich!

DieBuchkolumnistin

The Brain

Das Buch hat mich sehr bewegt, denn wir wissen immer noch wenig darüber, wie das Gehirn funktioniert und woher unser Ich-Gefühl kommt.

Tallianna

Warum wir es tun, wie wir es tun

Erfrischend anders!

Gucci2104

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen