Christina Seidenberg

 3.8 Sterne bei 18 Bewertungen

Alle Bücher von Christina Seidenberg

Erzähl mir von morgen

Erzähl mir von morgen

 (7)
Erschienen am 19.01.2013
Das Leben hat keinen Zuckerguss

Das Leben hat keinen Zuckerguss

 (5)
Erschienen am 19.11.2013
Wie der Geruch nach Sommer

Wie der Geruch nach Sommer

 (3)
Erschienen am 09.05.2014
Wie ein Blatt im Wind

Wie ein Blatt im Wind

 (3)
Erschienen am 11.04.2014
Ewige Nacht (German Edition)

Ewige Nacht (German Edition)

 (0)
Erschienen am 22.02.2017

Neue Rezensionen zu Christina Seidenberg

Neu
jutinis avatar

Rezension zu "Wie der Geruch nach Sommer" von Christina Seidenberg

Einfach unglaublich schöööön,so Romantisch
jutinivor 4 Jahren

Wie der Geruch nach Sommer von Christina Seidenberg

Es ist eine super Geschichte,so unglaublich Romantisch und mit sehr viel Gefühl geschrieben.Laure hat sehr viel mitgemacht,hat eine sehr schwere Zeit hinter sich,und dann trifft sie auf Owen.Es ist eine Geschichte mit viel Romantik,man leidet mit Lauren und man leidet ebenso mit Owen.Ich habe sie sehr gerne gelesen und hoffe es werden noch viele andere Leser tun.Herzschmerz und Romantik.Die Protagonisten schleichen sich in dein Herz ohne das Du es bemerkst und werden dort einen Platz behalten.Echt Lesenswert,nur zu Empfehlen.
Nachdem ihre Mutter den Kampf gegen den Krebs verloren hat, braucht Laure Dupont Zeit für sich. Sie, die sich aufopfernd um ihre Mutter gekümmert hatte, ist nun auf sich allein gestellt und muss ihr Leben neu ordnen. 

Auf Anraten ihrer Brüder macht sie in dem kleinen, beschaulichen Prewitt in den Rocky Mountains Urlaub. 
Laure kann die Freundlichkeit der Bewohner und die Stille der Natur uneingeschränkt in sich aufnehmen und genießt es, ihren Gedanken nachzuhängen. Auf einer Wanderung stürzt sie, doch Hilfe bekommt sie von einem Mann, der nur auf den ersten Blick abweisend und unattraktiv scheint. 
Laure lässt sich auf den Mann mit dem einnehmenden Blick ein, doch Owen Rutherford bringt nicht nur ihr Leben, sondern auch ihr Herz heftig durcheinander. 

Aber eine gemeinsame Zukunft scheint nicht möglich zu sein - Laure weiß, dass ihre Wege sich trennen müssen, wenn sie sich selbst finden und ihren Traum verwirklichen will.

Kommentieren0
0
Teilen
MarionHs avatar

Rezension zu "Erzähl mir von morgen" von Christina Seidenberg

Schwer, sehr schwer
MarionHvor 5 Jahren

Ich bin kaum in die Story rein gekommen. An und Für sich ist die Idee dieser Liebesgeschichte ja sehr in Ordnung, nur der Erzählstil lässt wirklich zu wünschen übrig. Es ist weder flüssig, noch nachvollziebar. Viel zu viele Wiedrholungen, nicht nur von Wörtern, auch die Gedankengänge und etliche Sätze gab es immer und immer wieder. Vielleicht liegt es auch einfach nur an der Übersetzung, aber ich musste oft überlegen, was jetzt nun gemeint ist und wie das jetzt überhaupt hier rein passt. 
Im Durchschnitt war dieses Buch ziemlich oberflächlich und verwirrend. Kaum Tiefgang der Gefühle.
Irgendwie kam es mir auch so vor, als wären die Sätze zusammengesucht worden. Es hat einfach zu oft nicht gepasst. Sorry!
Viel ist einfach plötzlich passiert, ohne genauere Erklärung der Gefühle oder der Gedanken. Es wird gehandelt und man denkt: "Hät? einfach so? Das wars? Mehr nicht?" 
Schwer dabei zu bleiben! 

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 16 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Christina Seidenberg?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks