Christina Stöger Geschichten vom Fliegen und Träumen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichten vom Fliegen und Träumen“ von Christina Stöger

Stöbern in Romane

Claude allein zu Haus

Eine wunderschöne Weihnachtsgeschichte mit Herz. Genau das Richtige für Tierliebhaber.

Sissy0302

Die Außerirdischen

"Die Ausserirdischen" ist ein spitzes Portrait unserer heutigen Gesellschaft.

Jari

Lennart Malmkvist und der ganz und gar wunderliche Gast aus Trindemossen

Witzig, chaotisch einfach unwiderstehlich!

Chriiku

Rocket Boys. Roman einer Jugend.

Eine unterhaltende und gut erzählte, spannende Geschichte einer Jugend im Zeichen von Sputnik und den Anfängen der Weltraumforschung.

misery3103

Die Schatten von Ashdown House

Mischung aus historischer Wahrheit, Mystik und Erforschung der eigenen Familiengeschichte - dramatisch und spannend

schnaeppchenjaegerin

Die Melodie meines Lebens

Gut, aber der Titel verspricht mehr....

buchstabensammlerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichten vom Fliegen und Träumen" von Christina Stöger

    Geschichten vom Fliegen und Träumen

    Asmodi

    29. June 2011 um 22:33

    Die vorliegende Hörbuch-CD ist ein Benefizartikel. Ein Teil des Verkaufserlöses wird für wohltätige Zwecke verwendet. Darf man so ein Werk als Rezensent guten Gewissens verreißen, wenn man es nicht mag? Klar darf man!! Sogar mit Lust und Inbrunst! Wo kämen wir denn dahin, wenn man seine ehrliche Meinung nicht mehr sagen dürfte? Doch zum Glück muss ich hier gar nichts in Grund und Boden verdammen. Im Gegenteil! Die Scheibe ist nämlich ein Hit! Jawohl!! Zu hören gibt es einige Storys der fantasiebegabten Autorin Christina Stöger, die in der deutschen Internet-Schreib-und-Radioszene unter dem Pseudonym "Pinkyfisch" bekannt ist. Die Spezialgebiete der Sprachkünstlerin sind Fabeln und Gedichte eben nicht bloß für Kinder. Die Werke der Dame mit der samtigen Stimme sind durchaus in sich divergent, man kann ihnen getrost das Etikett "Stilbruch" anhaften. Ich gebe zu, dass ich gerade solch folgewidrigen, etwas neben der Spur liegenden Lesestoff sehr mag. Derartige Wortwebereien sind eben nicht nach Schema F verfasst und halten wach. Christina Stöger pfeift beim Verfassen ihrer Texte auf Konventionen, lässt sich nicht bremsen, schon gar nicht von Leuten, die mit Schreibratgebern herumwedeln. Ein Beispiel: Das erste Mal ist sie mir mit einer Fabel über einen Löwen aufgefallen, der in der heißen Wüste Afrikas lebt und dem sie den kühlen nordischen Namen Sven verpasst hat. So was muss man als Autor erst mal bringen! Ich jedenfalls war gleich hin und weg. Pinkys Texte sind gleichsam zum Schmunzeln und voller Nachdenklichkeit, zuckersüß und doch mit Härten, ebenso niedlich wie krass, stetig pendelnd zwischen gefühlig und naturgetreu. Ein paar wahrhaft exemplarische Beispiele hierfür finden sich auf dieser Hör-CD, sei es nun die Fabel vom Käfer, der seinen Punkt verlor, die tragische Geschichte der Biene Lilly oder die fast lyrische Erzählung vom Stern im Meer. Unerwähnt bleiben sollen nicht der kleine Stein Stony und die Eiche Erich, zwei Figuren mit Kultpotenzial. Abgeschlossen wird die Geschichtensammlung mit einem Fremdbeitrag, einer Tagebuchaufzeichnung von Annemarie Pillau. Auch dieser persönliche Bericht über den ersten Flug der Erzählerin wurde wie die anderen Texte von Christina Stöger eingesprochen. So separat die Story für sich steht, sie passt doch gut ins Konzept. Schließlich soll die Lust am Fliegen geweckt werden. Dass dies gelingt, liegt auch an der Mucke. Der Künstlerbeiname "Dreaming Guitar" lässt es bereits vermuten, man sollte ein Faible für Entspannungsmusik haben, um den Klangteppich zu genießen. Als Untermalung der gefühlvollen Texte sind die sanften, verträumten Melodien aber genau richtig. Zum Schluss noch ein Satz zum wohltätigen Zweck: Mit dem Kauf dieser CD unterstützt man das Projekt "Fliegen für Kinder", dessen Veranstalter das Rundflugteam Hohenems ist. Bleibt zu hoffen, dass viel Geld zusammenkommt!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks