Christina Warwel In der Gestalt des Schwarzen Piraten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In der Gestalt des Schwarzen Piraten“ von Christina Warwel

Das 18. Jahrhundert neigt sich seinem Ende zu, doch für Sir David Peius, seines Zeichens Gouverneur einer Inselgruppe in der Karibik, fangen die Probleme erst an. Nicht nur, daß Piraten ihn ausplündern und der Kommodore seiner eigenen Flotte ihm das Gegenspiel hält, jetzt soll auch noch seine widerspenstige Nichte Cara zu ihm kommen. Selbst ihre Erziehung in einer Klosterschule vermag seine aus alter Erfahrung erwachsenen Befürchtungen nicht zu zerstreuen. Cara, ihrerseits eine Idealistin und Anhängerin der Aufklärung, lehnt sich gegen ihren dem Standesdünkel verhafteten Onkel auf. Ein Katz und Maus Spiel beginnt. Packende Seegefechte bilden den spannenden Hintergrund dieser Geschichte und lassen durch ihre ausführlichen und realistischen Beschreibungen einen Teil der damaligen Zeit wieder lebendig werden. Liebevoll geschilderte Naturschauspiele wechseln mit rasanten Kampfszenen und kessen Dialogen. Christina Warwel schrieb diesen Roman vor über 20 Jahren als Teenagerin, doch wurde er bisher nie veröffentlicht.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen