Christine Ernst , Clemens Ernst Gründerzeit

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Gründerzeit“ von Christine Ernst

Der Stuttgarter Westen rund um den romantischen Feuersee und die neugotische Johanneskirche ist heute als Ort zum Wohnen und Arbeiten begehrter denn je. Hier erstreckt sich das größte zusammenhängende Gründerzeitviertel der Stadt. Mit mehr als hundert historischen Fotografien und vielen wissenswerten Hintergrundinformationen wird die vergangene Zeit lebendig. Der Blick öffnet sich in eine pulsierende geschichtliche Phase der württembergischen Hauptstadt zwischen 1870 und 1914, geprägt von einer explosionsartigen Stadtentwicklung. Straßen und Plätze werden sichtbar, ganz unverstellt, so wie sie ursprünglich gedacht und geplant waren. Urbaner Raum im menschlichen Maß mit Pferdefuhrwerken und Straßenbahnen, vielen kleinen Läden und verzierten Hausfassaden, Männer im steifen Anzug und Frauen im Arbeitsschurz. Die einzigartigen Aufnahmen zeigen beispielsweise die Einweihung der Elisabethenkirche, die Büchsenstraße bei der alten Liederhalle, den noch kaum bebauten Rosenbergplatz oder die 1952 gesprengte Garnisonskirche. Die Architektenfamilie Christine, Clemens und Eckhard Ernst hat zu diesem Thema auch schon eine Ausstellung komponiert. Ihr Buch lädt ein, eine spannende Zeitreise zu den Anfängen des Stadtteils zu unternehmen.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen