Neuer Beitrag

CAmbrosius

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Liebe Leser und Leserinnen,

am 30.06.15 erscheint mein zweiter historischer Roman "Berenice - Fürstin und Rebellin" bei Amazon und deshalb starte ich eine Leserunde.

Das Buch spielt wie schon mein erster Roman zu Beginn der Renaissance im 16. Jahrhundert.
Es handelt von der jungen Berenice, die am Hofe der Habsburger erzogen wird. An den Königshöfen erhielt man den letzten Schliff, um als passende Partie an andere Höfe verheiratet zu werden. 
Berenice entdeckt gerade ihre Gefühle für einen Mann, als ihr Schicksal eine jähe Wendung erfährt.
Eine Meinungsverschiedenheit zwischen dem zukünftigen Kaiser und ihrem Vater  zwingt Berenice zur Flucht, um nicht zwischen die politischen Fronten zu geraten.
Ihre Reise führt sie bis in die neu entdeckten Länder jenseits des Ozeans, eine Erfahrung, die nur wenige vor ihr gemacht haben. Doch ihre Odyssee ist noch lange nicht zu Ende.
Durch Entschlossenheit und Anpassungsfähigkeit gelingt es ihr zu überleben und ihr Schicksal zu meistern.

Das Buch "Berenice" ist eine fiktive Geschichte, doch es hat viele junge, adlige Frauen in dieser Zeit gegeben, die wie Schachfiguren in einem politischen Spiel benutzt wurden. In den seltensten Fällen hat sich dies bei Verhandlungen und Allianzen wirklich ausgezahlt, doch unzählige Frauen haben trotz der für diese Zeit komfortablen Lebensumstände ein trostloses und unglückliches leben geführt. 

Ich freue mich auf euer Feedback und hoffe auf eine lebhafte Leserunde,
Christine Ambrosius

Autor: Christine Ambrosius
Buch: Berenice - Fürstin und Rebellin

ChattysBuecherblog

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich muss schon sagen: Sowohl Cover, der Titel, als auch Klappentext machen mich extrem neugierig. Deshalb springe ich mit großem Anlauf in das Lostöpfchen. Egal ob für eine Printausgabe oder ebook.

Meine Rezensionen poste ich hier, bei Amazon und div weiteren Online Shops und Plattformen und auch gerne auf meiner Seite"Chatty's Bücherblog".
Anschließend würde ich das Buch in meinem Mittwöchigen Lesekreis besprechen. Der Lesekreis besteht aus mittlerweile 12 Erwachsenen, im Alter von 23 bis 86 Jahren

suggar

vor 2 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein vielversprechender historischer Roman - da möchte ich sehr gerne mit in den Lostopf hüpfen.
Ich finde es wahnsinnig spannend und faszinierend wie die Leute damals gelebt haben, auch wenn sie es nicht imme rleicht hatten.
Doch unbedingt "leichter" haben wir es ja auch nicht in unserer heutigen Zeit ;)

Lg

Beiträge danach
149 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CAmbrosius

vor 2 Jahren

Bewertung bis Kapitel VIII
@Curin

Liebe Curin,
Berenice musste lernen, dass Auflehnung gegen Ibrahim ihre schwierige Lage nicht verbessert hätte und Oujdma war ihr dabei eine große Hilfe.
Über Alexandra, die später die berühmteste Sultanin des osmanischen Reiches wurde, sind viele Bücher geschrieben worden und könnte man bestimmt noch sehr viel mehr schreiben. Aber das ist dann ein anderes Buch und ein anderes Thema.
Zu Henri muss man sagen, dass er vor Berenices Abreise ein unreifer Teenager war, da sind natürlicher mit zunehmendem Alter Überraschungen möglich. In dieser Zeit starben viele junge Menschen, oft auch überraschend, da man nur mangelhafte medizinische Kenntnisse besaß.

Ich freue mich sehr, dass Ihnen das Buch gut gefallen hat und sie mit den Protagonisten mitgefiebert haben. Jede Rezension ist für mich wichtig und wertvoll und eine Anregung für meine weitere Arbeit.

Herzliche Grüße,
Ihre
Christine Ambrosius

Curin

vor 2 Jahren

Wie ist der Gesamteindruck des Buches?

Liebe Frau Ambrosius,
Vielen Dank, dass ich Ihr Buch lesen durfte. Berenice hat mich als Figur begeistert und ich habe mich durch den Roman gut unterhalten gefühlt.
Meine Rezension finden Sie hier bei Lovelybooks und auch bei Amazon, wenn sie dort freigeschaltet wird.
http://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Ambrosius/Berenice-F%C3%BCrstin-und-Rebellin-1166201500-w/rezension/1170549383/1170548922

Cridilla

vor 2 Jahren

Welche Fragen habt ihr zusätzlich an die Autorin?

Bin noch krank, musste auch noch etwas warten, bis meine Omi mit dem Buch durch war, aber Rezension kommt bald; versprochen!

Cridilla

vor 2 Jahren

Wie ist der Gesamteindruck des Buches?

Endlich, die lang ersehnte Rezension, auf Amazon werde ich auch noch eine einstellen, sie wird aber etwas anders! Ganz lieben Dank nochmal an Christine und meiner Omi hat Berenice auch sehr gut gefallen (mit 96 liest sie immer noch fleißig und sehr viel !).

http://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Ambrosius/Berenice-F%C3%BCrstin-und-Rebellin-1166201500-w/rezension/1198966294/

Cridilla

vor 2 Jahren

Welche Fragen habt ihr zusätzlich an die Autorin?

Habe die Rezension auch auf amazon veröffentlicht, finde sie da aber irgendwie nicht. Läuft unter dem Titel "Renaissance Geschichte in unterhaltsamer Verpackung".

CAmbrosius

vor 2 Jahren

Welche Fragen habt ihr zusätzlich an die Autorin?
@Cridilla

Liebe Cridilla,
Jetzt bin ich doch ziemlich beeindruckt. Nachdem mein Buch jetzt ja schon eine Weile auf dem Markt ist, freue ich mich ganz besonders über diese sehr ausführliche und lange Rezension. Sie haben sich nicht nur gedanklich detailliert mit der Handlung auseinandergesetzt, sondern auch die einzelnen Charaktere genau analysiert und sind meinen Gedankengängen exakt gefolgt.
Wenn man eine so schöne Rezension liest, motiviert dies natürlich ganz besonders, weiter zu schreiben, mich als Autorin zu entwickeln und meinen Lesern und Leserinnen spannende Geschichten zu erzählen.
Ganz herzliche Grüße,
Ihre Christine Ambrosius

Cridilla

vor 2 Jahren

Welche Fragen habt ihr zusätzlich an die Autorin?
@CAmbrosius

Oh, ganz *rot werd*; bei so einem tollen Buch fällt einem so eine Rezi aber auch leicht ! Und bei einer so netten Autorin erst recht ! Ganz liebe Grüße zurück ! Und ich werde weitere Bücher, wie "Muskat" im Auge und auf meiner WL behalten.

Neuer Beitrag