Christine Angot Die Stadt verlassen

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stadt verlassen“ von Christine Angot

Mit derselben radikalen Offenheit, mit der "Inzest" Sprache und Emotion zu einem Geflecht von Wirklichkeit und Fiktion verschmilzt, deckt Christine Angot in diesem Buch die Register öffentlicher Polemik auf. Leserbriefe, Presseartikel, Fernsehdiskussionen - euphorischer Zuspruch und starker Widerstand, selbst unter den Pariser Schriftstellern - fließen ebenso ein, wie die dem Buch zugrunde liegende Frage, was es bedeutet, seine Stadt verlassen zu müssen. Dabei werden diese Haltungen im Laufe des Buches auf die antiken Dramen des Sophokles und auf Homers "Odyssee" übertragen. Christine Angot verweist damit auf das Problem der Stellung des Einzelnen gegenüber der Öffentlichkeit. Vor diesem Hintergrund untersucht die Autorin auch, inwieweit die Presse und die Medien am Werk des Schriftstellers teilhaben und dieses zu manipulieren versuchen. Der Tradition des jüdischen Denkens verpflichtet, wird das Motiv der Vertreibung durch diesen Vorgang erzählerisch umgesetzt und findet i n diesem Buch seinen außergewöhnlich literarischen Ausdruck.

Stöbern in Romane

Lauter gute Absichten

Erhellend.

jamal_tuschick

Sonntags fehlst du am meisten

Ein bewegendes Familiendrama

SarahV

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Klare Leseempfehlung!

skiaddict7

Die Außerirdischen

Was passiert, wenn eine fremde Macht das Böse im Menschen hervorkehrt...

smayrhofer

Fever

Ein postapokalyptischer Roman mit einem Protagonisten, der an das Gute im Menschen glaubt. Wahnsinnig spannend und fesselnd!

TanyBee

Das saphirblaue Zimmer

New York, 3 Zeitepochen 3 Frauen wunderbarer Roman!

Katze2410

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks