Neuer Beitrag

tini_anlauff

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Leserinnen und Leser,

 Kater und Kommissar. Serrano, der stolzeste Kater seines Reviers, hat Streit mit seiner Freundin Aurelia. Sie denkt an Familienplanung, er ist gerade kastriert worden. Am nächsten Tag ist Aurelia wie vom Erdboden verschluckt. Zeitgleich verliebt sich der bandscheibengeplagte Hauptkommissar Liebermann in eine schöne Fremde, die tags darauf als Vermisstenanzeige in seinem Dezernat landet. Offenbar hat sie sich direkt vor seiner Haustür in Luft aufgelöst. Fieberhaft beginnen der menschenhassende Kater und der katzenverachtende Kommissar in ihrem Viertel am Rande des Park Sanssouci zu ermitteln.

Dabei kreuzen sich ihre Wege zu ihrer Überraschung (und ihrem Missfallen) immer häufiger. Doch erst als sie vor einer Leiche stehen, begreifen sie, dass sie ihre Fälle nur mit der Hilfe des jeweils anderen lösen können. Leider ...

Die Buchausgabe von „Katzengold“ (Kiepenheuer) wurde 2010 mit dem Deutschen Katzenkrimipreis ausgezeichnet und ist der erste von drei Fällen um Kommissar Liebermann und Kater Serrano. In diesem Jahr erscheint die Serie für E-Book-Freunde noch einmal bei dotbooks. Den Auftakt macht natürlich „Katzengold“. Zur Feier dieses Anlasses möchte ich ab dem 10.06.2017 eine autorenbegleitete Leserunde ausrufen, für die der Verlag freundlicherweise zehn E-Book-Freiexemplare zur Verfügung stellt.

Wer Lust hat, Serrano und Liebermann bei ihrer teilweise etwas haarigen Ermittlung zu folgen, braucht nur eine Frage zu beantworten: Was bedeutet der Name Aurelia übersetzt?

Ich freue mich auf eure Antworten und eine spannende Leserunde!

Eure

C. M. Anlauff

Autor: Christine Anlauff
Buch: Katzengold

Durga108

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen

aureus (Lat.) bedeutet aus Gold gemacht, aurum heißt Gold
Aurelia = Die aus Gold Gemachte
Wobei ich die franz. Version des Namens fast schöner finde: Aurelie

Ich liebe Katzen und würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Leserunde mitmachen könnte.

tini_anlauff

vor 6 Monaten

Alle Bewerbungen
@Durga108

Hallo Durga, die Frage war wohl zu einfach :-). Aber sie war ja auch nur ein Spaß. Willkommen im Pool, ich hoffe, wir können dann demnächst über goldene Katzen (und Menschen) fachsimpeln...

Beiträge danach
212 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

tini_anlauff

vor 5 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen
@Streiflicht

Danke, danke- und ich melde mich, wenn es mit Teil zwei losgeht!

Ausgewählter Beitrag

Mauela

vor 5 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - Kapitel 2
Beitrag einblenden

Scarjea schreibt:
Zugegeben, ich muss mich noch ein wenig an sprechende Katzen gewöhnen, da meine das für gewöhnlich eher nicht macht ;)

Nicht? Also meine Kater "sprechen" mit mir, vor allem dann wenn sie Hunger haben oder gestreichelt werden wollen.

Nein, Spaß beiseite, ich musste mich auch kurz daran gewöhnen. Fände es aber lustig, wenn meine Kater eines Tages tatsächlich mal anfangen würden zu sprechen. Wahrscheinlich würden sie mich als erstes fragen, warum ich die hart erbeuteten Mäuse nicht essen mag.

tini_anlauff

vor 5 Monaten

1. Leseabschnitt: Kapitel 1 - Kapitel 2
@Mauela

Schenkt er sie Dir? Mein erster Kater hat mir regelmäßig Tauben "geschenkt"- hab ich aber auch verschmäht. Umgekehrt wollte er meine liebevoll gebackenen Kuchen nicht ;-)

legarou

vor 5 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 7 - Schluss
Beitrag einblenden

Den letzten Teil fand ich wirklich spannend, da ist bei den Ermittlungen richtig was los gewesen. Das Ende und die Auflösung haben mich wirklich überrascht.. dass Aurelia so gestorben ist fand ich auch sehr blöd irgendwie, also dass sie sterebn musste nur weil die Olbinghaus diese Gerüst besteigen musste...
Ich muss sagen, irgendwann wurde mir Nico schon suspekt.
Aber dass sie und Liebermann am Ende zusammenkommen freut mich schon :)

Insgesamt fand ich die Auflösung gut durchdacht, ich war länger wirklich verwirrt was denn da los sein könnte!
Schade fand ich es um Stefan Berlich und wie es mit ihm zuiende gegangen ist, auch wenn er wirklich kein besonders netter Kerl war wie es den anschein hat, die arme schwangere Künstlerin.. (wie heißt sie noch gelich?).

Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit dem Buch und freue mcih schon auf den zweiten Teil :)

legarou

vor 5 Monaten

Vorschau auf Band 2 der Serie

Auf den zweiten Teil bin ich auch schon sehr gespannt, der "Schwätzer" wurde ja auch schon erwähnt, würde mich freuen etwas mehr von Serrano zu lesen :)
Die ganze Katzenperspektive hat mir ja sehr gut gefallen!

legarou

vor 5 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Auch ich ahbe es endlich geschafft meine Rezension zu verfassen!!
Hat mit dem Urlaub und so dann doch etwas gedauert, jetzt bin ich aber soweit :)
https://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Anlauff/Katzengold-1460451537-w/rezension/1474506042/

habe sie so auch auf Amazon gepostet, wir aber noch bearbeitet :)

tini_anlauff

vor 5 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 7 - Schluss
@legarou

Das freut mich. Ich bin beruhigt, dass die Aufklärung offenbar den langen Atem, den Du am Anfang brauchtest eingigermaßen wieder wett gemacht hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks