Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

tini_anlauff

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Liebe Freunde der Serrano-&Liebermann-Krimis oder solche, die es noch werden wollen,


Kaum haben Kater und Kommissar ihren zweiten Fall abgeschlossen, lade ich euch ab dem 15.12.2017 herzlich zum nächsten: „Katzenwut“.


Diesmal wird es kalt- denn passenderweise spielt der Band zur Adventszeit. Statt der erhofften Besinnlichkeit, schneit Liebermann und Serrano allerdings ein gruseliger Schneemann mit menschlicher Füllung ins Haus. Leider einer toten. Offenbar handelt es sich bei dem so merkwürdig“ Beerdigten“ um einen stadtbekannten stummen Obdachlosen namens Kapuzenmann, der gleichzeitig der Gefährte von Serranos Katerfreund Streuner war.  Serrano und Liebermann machen sich an die Aufklärung des Falles, der immer rätselhafter wird, bis auch noch eine zweite Leiche auftaucht…


Freundlicherweise stellt dotbooks wieder zehn Freiexemplare als eBook zur Verfügung und wie immer begleite ich die LR.


Wenn ihr Lust habt mit zu ermitteln, bewerbt euch einfach  bis zum 14.12. mit einem Tipp, woher der Kapuzenmann  seinen Namen haben könnte.


Übrigens ist es zwar von Vorteil, aber nicht nötig, die beiden Vorgängerbände zu kennen. Die Serrano- Fälle sind in sich abgeschlossen – und ein Glossar am Ende des Buches hilft, den Überblick zu behalten.


In Vorfreude, eure C.M. Anlauff


*****************************************************************

Teilnahmebedingungen des dotbooks-Verlags:

Nach Erhalt deines kostenlosen Exemplars verpflichtest du dich, aktiv an der Leserunde teilzunehmen, insbesondere an den einzelnen Leseabschnitten und der abschließenden Rezension.

Deine Rezension veröffentlichst du bitte auch auf Amazon, Thalia und ähnlichen Verkaufsplattformen.

Autor: Christine Anlauff
Buch: Katzenwut: Kater Serrano ermittelt

Ladybella911

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Da ich von Katzenmond sehr begeistert war, möchte ich natürlich zu gerne auch bei diesem Band dabei sein. Vielen Dank für die Einladung

tini_anlauff

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen
@Ladybella911

War mir ein Vergnügen!

Beiträge danach
115 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Streiflicht

vor 10 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 32 bis einschließlich Kapitel 36

tini_anlauff schreibt:
Ich hab vor einigen Jahren mal einen verzweifelten Mann (sicher ein Vater) vor dem Süßigkeitenregal in unserem Kaufland gesehen, der irgendwan, wie Liebermann, nach dem Zufallsprinzip einfach hineingegriffen und seinen Wagen vollgeladen hat. War sehr lustig anzuschauen :-).

Die Szene war soll toll!
"Wei, seine Augen das bunte zentralmassiv zu seiner rechten aus Sicherheitsgründen ausgeblendet hatten

Streiflicht

vor 10 Monaten

6. Leseabschnitt: Kapitel 32 bis einschließlich Kapitel 36

Die Szene mit Dienstag und den Schuhen fand ich so lustig und typisch. Man merkt, dass du Katzen gut kennst.

Bin gespannt, ob ein Zusammenhang zwischen dem teltowmörder und den ändern töten besteht

Streiflicht

vor 10 Monaten

7. Leseabschnitt: Kapitel 37 bis Ende

Liebermann brilliert wieder. Er hat den Durchblick. Nur bei seinem Kollegen Simon nicht....
Und bringt sich mit seinen eigenen Ermittlungen in Gefahr. Ich hatte es schon befürchtet
Ein schönes Ende, das aber nach einer Fortsetzung verlangt. Frage mich, woher liebermann weiß, dass das körnchen ein Sohn ist?

Streiflicht

vor 10 Monaten

Fragen an die Autorin

Danke für die Info, finde es immer spannend, wie ein Buch entsteht. So von der Idee zum fertigen Werk....

Happines

vor 10 Monaten

1. Leseabschnitt: Vorgeschichte Bismarck – Kapitel 7

Sorry, ich habe erst letzte Woche begonnen! Leider komme ich sehr schwer in die Geschichte hinein.. Die Personen auseinanderzuhalten ist nicht schwer - jedoch war der Anfang etwas komisch, vielleicht könnte man das "Epilog" und nicht "Bismark" nennen oder beides?

tini_anlauff

vor 9 Monaten

1. Leseabschnitt: Vorgeschichte Bismarck – Kapitel 7
@Happines

Huch, zum Glück noch mal geguckt. Es kann sein, dass Du als "Quereinsteiger" Probleme mit der Bismarckgeschichte hast... Leser der ersten beiden Bände kennen ihn ja schon- erst als uralten Kater, dann als vergeistigten Mentor von Serrano. Da kann Dich ich nur um Geduld bitten - ein Prolog ist das Kapitel nämlich nicht direkt, es hat auch einen direkten Einfluss auf die Hauptgeschichte. (Ich mag Prologe übrigens auch nicht sonderlich, das klingt so neutral. In Büchern bin ich deshalb immer geneigt, sie zu überspringen oder zu überfliegen.)

Happines

vor 9 Monaten

Fazit / Eure Rezensionen

Hier nun auch meine Rezi, sorry, dass es so lange gedauert hat.
Leider konnte es mich nicht so überzeugen...

https://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Anlauff/Katzenwut-Kater-Serrano-ermittelt-1512260576-w/rezension/1536715352/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.