Christine Arnothy Die Nacht des Lichts

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Nacht des Lichts“ von Christine Arnothy

Jesus wird im Jahre 1999 von seinem Vater erneut zu der außer Rand und Band geratenen Menschheit geschickt. Er landet als Jean Lemessie in Paris - und wird dort erst einmal als illegaler Einwanderer beschimpft und verachtet. Doch Jean gibt nicht auf. Unermüdlich versucht er, seine Botschaft zu verkünden, doch wie schon einmal vor 2000 Jahren scheint er auch diesmal auf taube Ohren zu stoßen. (Quelle:'Fester Einband')

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen