Christine Bendik

(39)

Lovelybooks Bewertung

  • 48 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 34 Rezensionen
(19)
(14)
(3)
(3)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "In Teufels Hand" von Christine Bendik

    In Teufels Hand

    neobooks

    zu Buchtitel "In Teufels Hand" von Christine Bendik

    Herzlich willkommen zur Leserunde von "In Teufels Hand" von Christine Bendik!KlappentextDer Tod ist ihr Geschäft. Doch bei der Leiche, die Bestatterin Natalja in ihrem Hinterhof findet, handelt es sich um Mord. Die Hinweise auf eine Verbindung zwischen dem Ermordeten und ihrer als vermisst geltenden Schwester verdichten sich. In Natalja keimt die Hoffnung, dass Dana lebt und sie nimmt die Suche wieder auf.Ihre Nachforschungen führen sie zu einer Satans-Sekte, die in der Stadt ihr Unwesen treibt. Als sie sich der Gruppe nähert, ...

    Mehr
    • 27
  • Eine sympathische Hobbydetektivin und ein bitterböser Fall

    In Teufels Hand

    Ladybella911

    16. October 2017 um 20:06 Rezension zu "In Teufels Hand" von Christine Bendik

    Was hat eine Gruppe von Satanisten, die in der Nähe von Oberursel ihre geheimen Rituale abhalten und ein Toter, den die im Rollstuhl sitzende Bestatterin Natalja plötzlich in ihrem Hinterhof entdeckt mit dem Verschwinden ihrer seit Jahren verschollenen Schwester zu tun? Dieses scheinbar zufällige Zusammentreffen macht Natalja mißtrauisch, zumal sie glaubt, ihre verschwundene Schwester gesehen zu haben. Sie begibt sich mit einem befreundeten Journalisten auf Spurensuche und entdeckt dabei Ungeheuerliches. Sehr spannend ...

    Mehr
  • In den Fängen der Satanisten

    In Teufels Hand

    YH110BY

    19. May 2017 um 08:02 Rezension zu "In Teufels Hand" von Christine Bendik

    Natalja ist von Beruf Bestatterin, Ende Zwanzig und mit dem Spanier Carlos verheiratet. Seit einigen Jahren sitzt sie im Rollstuhl, obwohl sie laut ihren Ärzten eigentlich laufen können müsste. Doch das Ganze hat seine Wurzel in einem tief sitzenden Trauma. Vor Nataljas Bestattungsinstiut wird ein Toter gefunden. Schnell wird klar, dass er zu den Satanisten gehört haben muss. Natalja erkennt eine Verbindung zu ihrer Schwester Dana, die angeblich vor vielen Jahren im Meer ertrunken ist. Sie macht sich auf die Suche nach ihrer ...

    Mehr
  • Ungewöhnlich, böse

    In Teufels Hand

    andre-neumann

    16. May 2017 um 20:42 Rezension zu "In Teufels Hand" von Christine Bendik

    Eine Bestatterin im Rollstuhl mit spanischem Lover, deutscher Affäre und einem seelischen Trauma begibt sich auf die Suche nach ihrer vor vielen Jahren verschwundenen Schwester. Mittendrin: eine Gruppe von Satanisten, die nur auf den ersten Blick harmlose Spinner zu sein scheinen. Immer tiefer gerät die Heldin in einen wahren Sumpf von Abscheulichkeiten - und macht dabei mehr als nur eine unfassbare Entdeckung...Spannend geschriebener Thriller mit einer überraschenden Wende am Ende. Düster, böse und dennoch nicht trostlos.

  • Eine tolle Grundidee, die mich jedoch mit seiner Umsetzung nicht ganz überzeugen konnte

    Survive: Überlebe, wenn du kannst

    aly53

    23. January 2017 um 06:20 Rezension zu "Survive: Überlebe, wenn du kannst" von Christine Bendik

    Survive hat mir mit seiner Idee richtig gut gefallen, von daher habe ich mich auf eine Menge Thrill und auch Nervenkitzel gefasst gemacht.Besonders Nela hat mir richtig gut gefallen. Sie ging mir gleich unter die Haut. Ich konnte ihre Ängste sehr gut spüren und nachempfinden. Nela hat dem Buch sehr viel Drama und auch Emotionen geschenkt. Durch sie konnte ich auch etwas Nervenktizel empfinden.Ich habe mich immer gefragt, was sie denkt, wer sie ist und was sie fühlt.Eine weitere Person die auch sehr viel Thrill reinbrachte , war ...

    Mehr
  • Survive

    Survive: Überlebe, wenn du kannst

    Julyie

    29. October 2016 um 22:02 Rezension zu "Survive: Überlebe, wenn du kannst" von Christine Bendik

    "Die Vision, wie sich meine Hände um ihren zartenschlanken Hals legen und den Druck sekündlich verstärken, dämpft meinen Schmerz." Wissenswertes Zum Buch: Erschienen ist es im August 2016 mit 247 Seiten in 27 beschrifteten Kapiteln inklusive Pro- und Epilog beim Amrûn Verlag. ISBN: 9783958691070 Cover: Da das "Thriller" Genre nicht das übliche Genre ist in dem ich mich aufhalte, stach das Buch besonders durch das Cover ins Auge. Ich hatte sofort den typischen Buchnerdgedanken: "Das Cover brauch ich in meinem Regal". Ich finde die ...

    Mehr
  • Raben vergessen nicht

    Raben vergessen nicht

    Booky-72

    20. June 2016 um 22:25 Rezension zu "Raben vergessen nicht" von Christine Bendik

    Kurzgeschichten für zwischendurch sind auch ganz nett. Und auch diese haben mich überzeugt. Hier geht es um die wichtigsten Dinge im Leben – Liebe, Glück und vor allem Freundschaft. Besonders der Schreibstil der beiden Autorinnen hat mir gut gelegen, ich wurde gut unterhalten. Manche der Geschichten regen tatsächlich zum Nachdenken an und können gern auch zweimal gelesen werden. Kam bei der einen Geschichte etwas Gruselstimmung auf, war eine andere wiederum sehr humorig. Alles in allem eine bunte Sammlung, die für jeden die ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Raben vergessen nicht" von Christine Bendik

    Raben vergessen nicht

    Chris65

    zu Buchtitel "Raben vergessen nicht" von Christine Bendik

    Liebe Freunde von Krimi, Spannung und Thrill, heute stellen wir euch unseren neuen E-Book-Kurzgeschichtenband "Raben vergessen nicht" vor und laden ganz herzlich zu einer Leserunde ein. Wir, das sind Katie Schweitzer, die zum ersten Mal an einer Leserunde teilnimmt und Christine Bendik, die bei Lovelybooks bereits zwei ihrer Thriller vorstellen durfte. Unsere rabenschwarzen Geschichten in "Raben vergessen nicht" spannen einen Bogen von Krimi und Thrill bis Romantik, und entführen euch auf eine spannende Reise in die Welt ...

    Mehr
    • 118
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
  • Raben vergessen nicht

    Raben vergessen nicht

    danzlmoidl

    18. April 2016 um 07:14 Rezension zu "Raben vergessen nicht" von Christine Bendik

    Inhalt:Seine Gestalt hob sich wie ein Scherenschnitt vor dem schwarzgelben Hintergrund ab. Mit einer Hand hielt er sich am Mastgestänge fest, mit der anderen Hand winkte er, drehte sich zu unserer Erleichterung um und schien absteigen zu wollen. Plötzlich waren sie da, die schwarzen Vögel. Der Geschichtenband „Raben vergessen nicht“ spannt einen Bogen von Krimi und Thrill bis Romantik und entführt den Leser auf eine spannende Reise in die Welt menschlicher Abgründe. Zwischen Frankfurt und Afrika ringen in den fünfzehn Storys – ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.