Christine Brückner Die Mädchen aus meiner Klasse

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Mädchen aus meiner Klasse“ von Christine Brückner

Mehr über Christine Brückner erfahren Sie über die Stiftung Brückner-Kühner unter http://www.brueckner-kuehner.de/.

Stöbern in Romane

Der Junge auf dem Berg

Ein wunderbares, ergreifendes Buch, das ein sehr wichtiges Thema unserer Geschichte anspricht.

.Steffi.

Die Lichter von Paris

Für alle, die Jojo Moyes Romane verschlungen haben

Sunnywonderbookland

Underground Railroad

Für einen Historischen Roman hat es definitiv ne Portion Fiktion zuviel. Aber es ist trotz seiner düsteren Stimmung unglaublich ergreifend.

callunaful

Was man von hier aus sehen kann

Einfach nur Wow. Definitiv ein Highlight aus diesem Lesejahr. ;-)

Lucretia

Schreckliche Gewalten

Manchen Jurys kann man echt alles vorsetzen. Was man hier als "preisverdächtig" verkauft, ist ein malender Affe.

Archer

Die Seefahrerin

Dramatische Selbstfindung vor der Küste Alaskas,,,,

Angie*

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Mädchen aus meiner Klasse" von Christine Brückner

    Die Mädchen aus meiner Klasse

    mabuerele

    07. April 2011 um 20:33

    Fünf Freundinnen, die gemeinsam das Abitur gemacht haben und noch in der gleichen Stadt wohnen, treffen sich einmal im Monat zum Kaffee und zum Plaudern. Sie sind jetzt Ende Dreißig. Plötzlich erscheint zu einem der Treffen Dr. Karla Oeser, eine ehemalige Mitschülerin. Sie provoziert. Sie, die selbst ohne Schmuck erschien, verweist auf die Schmuckstücke, die die anderen tragen. Ihre Provokation wirkt. Jede der 5 erzählt eine Geschichte aus ihrem Leben, eine Geschichte, die sie bisher tief im Herz verschlossen hielten. Es geht um Liebe und Treue, um den Anspruch ans Leben, um Zugeständnisse und Enttäuschungen. Sechs bemerkenswerte Geschichten entstehen. Die Personen werden klar charakterisiert. In den Erzählungen überwiegen die leisen Töne. Träume und Gefühle werden behutsam angesprochen. Die Rahmenhandlung tritt zunehmend in den Hintergrund. Geschichten, die in die heutige Zeit passen, die tausendfach so passiert sein, laden zum Lesen ein. Es ist ein Buch, das nachdenklich macht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks