Christine Brückner Wenn du geredet hättest, Desdemona

(24)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(5)
(11)
(8)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wenn du geredet hättest, Desdemona“ von Christine Brückner

Es sind viele Reden berühmter Männer bekannt. Doch hatten Frauen nichts zu sagen? Oder wurde einfach nicht überliefert, was sie zu sagen hatten? Christine Brückner lässt diese Ungerechtigkeit nicht auf sich beruhen. Daher schrieb sie vierzehn Reden für Frauen, die jeder aus Literatur und Geschichte kennt. Entstanden sind Texte voll furioser Kraft und moralischer Stärke. Mehr über Christine Brückner erfahren Sie über die Stiftung Brückner-Kühner unter www.bruecknerkuehner.de. (Quelle:'Flexibler Einband/02.12.2013')

Stöbern in Romane

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Der Sommer der Inselschwestern

Ein leichter Roman, der einen verzaubert.

Sarah_Knorr

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Töchter der Lagune" von Silvia Stolzenburg

    Töchter der Lagune
    SilviaStolzenburg

    SilviaStolzenburg

    Hallo liebe Lovelybooks-Gemeinde, neben der Leserunde zu "Die Heilerin des Sultans" gibt es hier eine weitere Möglichkeit, ein exotisches Buch von mir zu lesen. Dieser Roman spielt allerdings nicht im Mittelalter, sondern im 16. Jahrhundert und entführt euch nach Venedig, Konstantinopel und die Insel Zypern. Dieses Buch ist übrigens gerade erst auf englisch erschienen (unter dem Titel "Daughters of Venice"). Für nähere Infos könnt ihr euch ja einfach den Klappentext auf Amazon mal durchlesen - ich kann ihn hier leider nicht hochladen. Ich muss allerdings all diejenigen warnen, die nicht gerne mehrsträngig erzählte Geschichten lesen. Die Kapitel sind sehr kurz und das Buch weist ein hohes Tempo auf - ist also nichts, wenn man episch breite Erzählungen vorzieht. Wie all meine Bücher ist es ein Abenteuer- und Spannungsroman, keine psychologische Charakterstudie ;-) Nicht dass ich euch abschrecken wollte ... Bewerbungsschluss ist der 13. April, an diesem Tag lose ich dann die Gewinner aus. Wie immer gibt es 15 Freiexemplare, plus 1 Extraexemplar für den ersten, der sich meldet. Die Gewinner melden sich dann bitte so schnell wie möglich per PN bei mir, ansonsten wird nachverlost. Losgelesen wird dann, sobald alle ihre Bücher haben. So, jetzt wünsche ich euch allen einen herrlichen Sonntag. Viele liebe Grüße Silvia      

    Mehr
    • 299