Neuer Beitrag

Arwen10

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Dieses Buch ist auch gerade im christlichen Gerth Medien Verlag erschienen. Ein Buch von und über eine außergewöhnliche Frau:

Christine Caine



Zum Inhalt:


Wir alle stehen vor Herausforderungen, sehen uns mit schwierigen Situationen konfrontiert. Resignation und Angst machen sich breit. Christine Caine kennt das nur zu gut. Ungewollt und namenlos. So kam sie zur Welt. Missbraucht, diskriminiert, unterdrückt. So verlief ihre Kindheit. Aber all das hielt sie nicht auf. Eindrücklich beschreibt sie, woher sie die Kraft nahm, nicht aufzugeben, und dadurch einen starken Glauben, frischen Lebensmut und ein weites Herz entwickeln konnte.

Heute reist sie als Ermutigerin um die Welt. Ja, im Leben kann uns vieles Angst einjagen: Tod, Gewalt, Lügen, Krankheit. Aber das ist noch lange kein Grund, sich einschüchtern zu lassen! Denn Gott ist bei uns. Geben Sie der Angst keine Chance.



Infos zur Autorin:



Christine Caine


Christine Caine ist eine weltweit gefragte Rednerin aus Australien. Sie ist im Leitungsteam der Hillsong-Gemeinde in Australien, Autorin, Ehefrau und Mutter zweier Töchter. Außerdem setzt sie sich seit 2007 mit ihrer Organisation "A 21 Campaign" couragiert gegen den Menschenhandel in der Welt ein. In Deutschland wurde sie im Januar 2012 durch einen viel beachteten Vortrag während des Willow-Creek-Leiterschaftskongresses in Stuttgart bekannt.


Von den Bewerbern hätte ich gerne einen Eindruck von dem Video, zu finden hier:


http://www.gerth.de/index.php?id=details&sku=816756


Dort findet ihr auch eine Leseprobe. Alle Interessierten sollten sich das Video anschauen (wenigstens teilweise) und/oder die Leseprobe ansehen, damit ihr sehen könnt, was euch in diesem Buch erwartet.


Vorraussetzung für ein Freiexemplar ist wie immer, eine zeitnahe Beteiligung an der Leserunde, das Posten der Leseeindrücke in den einzelnen Abschnitten und das Schreiben einer Rezension. Für eine weite Verbreitung der Rezension sind Autorin und Verlag sehr dankbar ! Ein großes Dankeschön an den Verlag Gerth Medien für die Unterstützung der Leserunde !





Bitte bewerbt euch bis zum 28.07.2013. Die Bekanntgabe der Gewinner erfolgt am 29.07. im Laufe des Tages.





Autor: Christine Caine
Buch: Der Angst keine Chance

cho-ice

vor 4 Jahren

Ich habe das Buch geschenkt bekommen und werde, sofern es meine Zeit zulässt, gern mitlesen! :-) Allen im Lostopf schon mal viel Glück - Christine Caine ist eine tolle Autorin, die echt was zu sagen hat und das Ganze auch noch witzig verpackt. Habe kürzlich "Noch mehr Leben, bitte!" von ihr gelesen, das ich auch sehr empfehlen kann.

Autor: Christine Caine
Buch: Noch mehr Leben, bitte!

Arwen10

vor 4 Jahren

Wer möchte mitlesen ? Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Beiträge danach
61 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

booksandthemusic

vor 4 Jahren

Teil 3 Gott kennt meine Angst
Beitrag einblenden

In dieserm Teil des Buches geht es hauptsächlich um Angst. Ich fand es sehr interessant, wie sie mit der Angst umgeht und auch die Bibelstellen passten sehr gut dazu. Die meisten kannte ich schon, aber es ist schön sie noch mal neu zu hören.

Ihre Flugangst und auch ihre Angst im Urwald hat so sehr gut gemeistert, weil sie einen hat dem sie vertrauen kann, nämlich Gott.

Man kann jetzt die Menschen die Angst vor einer bestimmten Sache haben besser verstehen, aber ich denke auch helfen.

Ich bin gespannt auf den letzten Teil.

cho-ice

vor 4 Jahren

Teil 3 Gott kennt meine Angst
Beitrag einblenden
@anja_bauer

Ohne Dir etwas aufdrängen zu wollen ;-) ... vielleicht wäre auch die folgende Leserunde etwas für Dich: http://www.lovelybooks.de/autor/Thomas-H%C3%A4rry/Voll-vertrauen-692782897-t/leserunde/1053493265/

anja_bauer

vor 4 Jahren

hab mich mal beworben. Ich glaub schon, das ich da noch was lernen oder kennen lernen kann. Danke dir :-)

anja_bauer

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Christine Chaine schreibt wie sie ihre Angst über ihre Vergangenheit überwunden hat. Sie hat viel erlebt in dieser Zeit: Adoption und Missbrauch. Inzwischen ist sie durch Gottes Hilfe gefestigt und hilft jungen Mädchen aus der Zwangsprostution zu entfliehen und ein normales Leben zu leben.
Außerdem hält sie Vorträge und Seminare zum Thema Angst und deren Überwindung mit Hilfe Gottes.

Dieses Buch habe ich mit Vorbehalt gelesen, denn ich bin Zweiflerin was das Thema Gott angeht. Und ich gestehe, ich habe mich mit dem Buch schwer getan, trotzdem hat mich das ein oder andere zum Nachdenken animiert. Ich bin immer noch die Zweiflerin und ich denke nicht, das für alles Gott verantwortlich ist. Denn jeder ist selber für sein Leben hauptsächlich verantwortlich, wenigstens in den meisten Dingen. Trotzdem habe ich das Buch gerne gelesen.
Und für jeden, dem Gott nahe ist und der mehr möchte, ist dieses Buch sehr empfehlenswert. Ich glaube auch, das der ein oder andere Zweifler mehr zu Gott durch Christine Chaine findet und bewundere ihre Arbeit. Aber ich bin und bleib so wie ich bin. Klar gibt es einen Gott, daran zweifle ich keinen Augenblick.

FAZIT: Es ist ein gutes Buch und missen möchte ich es nicht. Aber ich werde nicht alles, was geschieht nur auf Gott verschieben. Denn oftmals ist es mein eigenes Handeln, das die Dinge so laufen und nicht anders. Trotzdem, nachdem ich das Buch gelesen habe, denke ich schon manchmal, das da vielleicht Gott die Hand im Spiel hatte.....

SiCollier

vor 4 Jahren

Gewinner /Warten auf das Buch

Ich habe heute (11. Sept. 2013) 1per PN an fehlende Beiträge erinnert.

booksandthemusic

vor 4 Jahren

Teil 4 Gott kennt meine Bestimmung
Beitrag einblenden

In diesem letzten Teil hat mich die Stelle wo sie an der Kasse steht und mit der Kassiererin spricht sehr fasziniert. Ich finde es immer wieder schön, wenn man sieht wie Gott wunder tut.
Außerdem fand ich gut, dass sie gesagt hat, dass sich jeder in seinem eigenen Umfeld für andere einsetzten soll und man sich um andere kümmern soll.
Christine Caine ist meiner Meinung nach wirklich bewundernswert.

Allerdings hab ich was anderes von diesem Buch erwartet und es hat mich auch nicht so ganz angesprochen... Mal sehen was ich in der Rezension schreibe.

Aber es war schön hier das Buch zu lesen :-)

booksandthemusic

vor 4 Jahren

Fazit/Rezension

Hier ist meine Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Caine/Der-Angst-keine-Chance-1050473221-w/rezension/1056124991/

http://www.amazon.de/review/R45FCI79EL68Z/ref=cm_cr_dp_title?ie=UTF8&ASIN=3865917569&channel=detail-glance&nodeID=299956&store=books

Ich fands sehr schön hier mitlesen zu dürfen :-)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks