Endstation Côte d'Azur

von Christine Cazon 
4,0 Sterne bei2 Bewertungen
Endstation Côte d'Azur
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

sabsisonnes avatar

Flüchtende an der französischen Grenze, afrikanische Händler und zwei Tote beschäftigen Duval im vierten Teil der Reihe

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Endstation Côte d'Azur"

Ein Afrikaner wird am Bijou Plage, einem der schönsten Strände der Stadt, tot aufgefunden. Anders als zunächst vermutet, ist der Tote kein Flüchtling, sondern ein fliegender Händler aus dem Senegal. Aber wer könnte ein Interesse daran haben, einen armen Straßenhändler zu ermorden? Commissaire Duval erkennt bald, dass mehr hinter der Sache steckt – zumal noch eine zweite Leiche auftaucht. Auch seine Freundin Annie, die eigentlich angereist ist, um ein paar Tage Urlaub zu machen, stellt Nachforschungen an ...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783956391965
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Audio Media Verlag
Erscheinungsdatum:09.03.2017
Das aktuelle Buch ist am 09.03.2017 bei Kiepenheuer & Witsch erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    sabsisonnes avatar
    sabsisonnevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Flüchtende an der französischen Grenze, afrikanische Händler und zwei Tote beschäftigen Duval im vierten Teil der Reihe
    Eigentlich kein Krimi.....

    Mein erster Duval Krimi! Dieser hier ist keine unterhaltsame Urlaubslektüre sondern eher ein Roman mit politischer Brisanz. Nachdem am Strand ein toter Afrikaner aufgefunden wurde, ermittelt Duval in der afrikanischen Community. Wir erfahren viel über das Schicksal dieser Menschen, wie und womit sie ihr Geld verdienen, ihre Familien unterstützen und welche Rolle die Chinesen dabei spielen. Und natürlich sind die Ansichten der Franzosen über die Afrikaner sehr kontrovers. Deutlich gegensätzliche Positionen vertreten Duval und seine Freundin, an denen der Autor das Problem aufarbeitet. Auch wenn Gerd Heidenreich ein vielfach ausgezeichneter Sprecher ist, so finde ich seinen Vortrag eher ein wenig langweilig. Aber vielleicht ist das bei diesem Thema gar nicht so verkehrt.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    K
    ktb1311vor einem Jahr

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks