Christine Coring

 5 Sterne bei 1 Bewertungen
Autor von Das Levikon.

Lebenslauf von Christine Coring

Christine Coring begann im Alter von 3 Jahren mit der autonomen Tapetenmalerei im Haus ihrer Eltern. Einige Rollen später zog es sie nach ihrem Kommunikationsdesign-Studium in Groningen und Reykjavik in die Werbewelt, in der sie seit über 15 Jahren als Art-Direktorin arbeitet. In ihrer Freizeit brütet sie gerne wilde Ideen aus, hört laute Musik (daher auch ihr zweiter Name Hardcoring) und versucht regelmäßig zur Problemzonengymnastik zu gehen. Sie lebt in Hamburg.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christine Coring

Cover des Buches Das Levikon (ISBN: 9783956143977)

Das Levikon

 (1)
Erschienen am 10.02.2021

Neue Rezensionen zu Christine Coring

Cover des Buches Das Levikon (ISBN: 9783956143977)S

Rezension zu "Das Levikon" von Christine Coring

Freude an der Sprache
sternenstaubhhvor einem Jahr

Das Levikon ist ein lustiges Mit-Mach-Buch das wieder Freude an der eigenen Sprache macht. Ob umgangssprachliche Ausdrücke oder ausgefallene Wortschöpfungen - die deutsche Sprache ist so vielseitig und wundervoll, verwirrend aber auch bereichernd. Wer die deutsche Sprache erlent, wird häufiger über einige Floskeln und Wörter stolpern, an die man sich selbst schon lange gewöhnt hat. Umso spannender dies mit diesem Buch noch einmal anders wahrzunehmen. Das Buch bietet, neben einigen kreativen Eintragungen, auch reichlich Platz für die eigenen Kuriositäten, denen man im Alltag begegnet. Nur beim Lesen der von Frau Coring gesammelten Wörter hatte auch ich gleich einige Wörter parat, die ich sofort eingetragen habe. Das Sprache und ein Sprachunterricht nicht immer staubtrocken sein muss, zeigen auch die vielen Illustrationen und die humorvoll gesammelten Einträge. Wer internationale Kollegen hat kennt es vielleicht das Wörter oder Redewendungen wie "aus dem Quark kommen", emsig oder penibel aus einem ganz anderen Blickwinkel aus betrachtet werden. Für einige meiner Kollegen ist dieses Buch ein tolles Nachschlagewerk in dem sie selbst ihre gesammelten Wörter und Redewendungen eintragen können. Mir persönlich macht es ebenfalls Spaß Wörter im Alltag aufzuschnappen und diese in das Levikon einzutragen. Interessant finde ich es hierbei auch, wenn ich bei einigen Wörtern noch die
Etymologie berücksichtige. Ein ganz tolles Buch, das richtig viel Spaß macht!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks