Christine Eichel Im Netz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Im Netz“ von Christine Eichel

"Wir sind füreinander geschaffen wie die Spinne und das Netz", schreibt Rex, Marthas mysteriöser Chatflirt. Es ist der Beginn einer Liaison dangereuse. Denn Rex behauptet zu wissen, wie Marthas Lover umgekommen ist, jener Mann, der gerade in der Anatomie seziert wird ... §§Martha ist zweiunddreißig Jahre alt und auf dem besten Wege, der Welt abhanden zu kommen. Die schüchterne Bühnenbildnerin hat gerade durch einen Unfall ihren Liebhaber verloren und durchlebt jetzt eine höchst bizarre Zeremonie des Abschieds: Der Körper ihres Liebsten befindet sich im kühlen Zwischenlager der Anatomie, wo er ein halbes Jahr lang fachgerecht von Medizinstudenten seziert werden wird. Regelmäßig besucht sie den toten Geliebten, durchlebt in Gedanken noch einmal ihre desaströse Beziehung.§In den einsamen Nächten beginnt sie zu chatten. Halbherzig erst, dann immer faszinierter. Denn im Netz lernt sie Rex kennen, einen mysteriösen Mann, der behauptet, ihre wahre Identität zu kennen und zu wissen, wie ihr Lover umgekommen ist.§§Der Roman zieht den Leser in einen erotischen Thriller, der sich zwischen beklemmender Komik und lustvoller Grenzüberschreitung bewegt - und mit einem überraschenden Ende aufwartet.

Stöbern in Krimi & Thriller

Projekt Orphan

Tolle Fortsetzung von Orphan X

Charlea

Schläfst du noch?

Kurzweiliger Psychokrimi mit leider etwas anstrengenden Charakteren

Cambridge

Death Call - Er bringt den Tod

Sehr spannend...

Bjjordison

Wildeule

Spannender kurzweiliger Krimi mit viel Natur

COW

Grandhotel Angst

Ein spannender historischer Krimi, der durch das Ambiente des alten Hotels besticht ...

MissNorge

Die Fährte des Wolfes

Spannender Krimi mit typischem skandinavischem Flair

skaramel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen