Christine Erkens

 4,9 Sterne bei 8 Bewertungen
Autor von Isabelle und Madeleine, Natur-Stallapotheke und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christine Erkens (©Angela Goossens)

Lebenslauf

Ich lebe in der Eifel, nahe der belgischen Grenze und am Hohen Venn. Es ist wunderschön hier, etwas frisch und windig, aber ganz viel Natur. Nach meinem Landwirtschaftsstudium bin ich hier hängen geblieben, der Liebe wegen. Wir haben zwei mittlerweile erwachsene Kinder und ein Enkelchen und ein Sägewerk, viel Garten, viel Wiese, Wald ... dazu habe ich noch zwei Schafe (es waren früher mal mehr) und zwei Ponys und zwei Katzen. Im Urlaub sind wir immer im Süden Frankreichs. Ich liebe diese Gegend, die Sonne, das Essen, die Natur, die Nähe zum Meer ... und meine Romane "Isabelle und Madeleine" spielen natürlich dort in der Provence. Meine Sachbücher im Ulmer und Freya Verlag zum Thema Tiere und Naturheilverfahren waren der Beginn meiner Autorenlaufbahn, etliche Artikel in Fachzeitschriften und die Herausgabe eines Magazins folgten. Nun lebe ich in meinen Romanen, verbinde meine Liebe zum Süden, zu der Natur, den Heilpflanzen, den Tieren, zu guten Koch-und Backrezepten mit dem Interesse an der Vergangenheit, am Leben der Menschen früher und ihren Schicksalen. Das Eintauchen in die Welt von Isabelle ist wunderbar, für mich als Autorin und für Euch, meine Leser. Ich liebe Südfrankreich, aber ebenso meine Eifel, meine Heimat, und es ist schön zwischen diesen Welten zu reisen und zu leben. Aus dem ersten Buch entsprangen zwei Folgebände und nun hat ein Kinderbuch noch Platz gefunden in der Reihe der Bücher: Lulu und das Wildpony.

Botschaft an meine Leser

Aus den drei Bänden der Romanreihe um Isabelle enstand die Idee des Mädchenbuches, Kinder- oder Jugendbuchs, das nun neu erschienen sit. Es heißt "Lulu und das Wildpony" und das Mädchen, die Hauptfigur, ist in den Romanen noch Kleinkind der Nachbarn von Isabelle. Lulu ist nun älter, die beiden Esel Peter und Paul ebenso und ein Abenteuer steht an ... Mehr lesen?

Neue Bücher

Cover des Buches Lulu und das Wildpoy (ISBN: 9783899185232)

Lulu und das Wildpoy

Neu erschienen am 25.03.2024 als Buch bei Lippe Verlag.

Alle Bücher von Christine Erkens

Cover des Buches Isabelle und Madeleine (ISBN: 9783899185065)

Isabelle und Madeleine

 (5)
Erschienen am 06.12.2021
Cover des Buches Natur-Stallapotheke (ISBN: 9783990253717)

Natur-Stallapotheke

 (2)
Erschienen am 07.06.2019
Cover des Buches Isabelle und Madeleine (ISBN: 9783899185140)

Isabelle und Madeleine

 (1)
Erschienen am 30.11.2022
Cover des Buches Homöopathie für Schafe und Ziegen (ISBN: 9783818616410)

Homöopathie für Schafe und Ziegen

 (0)
Erschienen am 13.07.2022
Cover des Buches Isabelle und Madeleine (ISBN: 9783899185218)

Isabelle und Madeleine

 (0)
Erschienen am 13.11.2023
Cover des Buches Lulu und das Wildpoy (ISBN: 9783899185232)

Lulu und das Wildpoy

 (0)
Erschienen am 25.03.2024

Neue Rezensionen zu Christine Erkens

Cover des Buches Natur-Stallapotheke (ISBN: 9783990253717)
Joennas avatar

Rezension zu "Natur-Stallapotheke" von Christine Erkens

Stallapotheke
Joennavor 3 Monaten

Natur Stallapotheke Für alle Haus- und Nutztiere

Von Christine Erkens

Ein sehr interessantes Buch für alle die ihre Tiere Natürlich Behandeln möchten. Es ist in 4 Bereiche unterteilt. Wo von dem ersten Teil der größte ist. Dort werden die verschiedenen Heilmethoden beschrieben und wie sie ausgeführt werden. Akupressur zu Heilerde über Heilpilze bis zu Wickel. 

Dann geht es zu Zusätzliche Methoden zu den Vitalfunktionen und zum Schluss zu den verschiedenen Krankheiten und was man für Heilmethoden anwenden kann. 

Es hat auch wunderschöne Fotografien im Buch immer passend zum Thema.

Cover des Buches Isabelle und Madeleine (ISBN: 9783899185140)
Li-sas avatar

Rezension zu "Isabelle und Madeleine" von Christine Erkens

Tolle Fortsetzung
Li-savor einem Jahr

Weiter geht es mit der spannenden Geschichte um Isabelle und Madeleine.

Der Leser taucht auch dieses Mal wieder ein in das Leben von Isabelle, die mittlerweile im Süden Frankreichs lebt. Dazu gehört auch -  wie bereits im Vorgängerband – auf den Spuren von Madeleine zu wandern und ihre Geschichte weiter kennenzulernen, auch wenn diese bereits vor über 200 Jahren gelebt hat.

Das Buch lässt sich angenehm lesen und auch wenn man den ersten Teil nicht gelesen hat, kommt man gut in die Erzählung hinein. Die Sprache ist sehr bildhaft und detailreich, sodass man sich alles gut vorstellen kann.

Ein schöner Bonus ist, dass man am Ende des Buches noch ein paar leckere Rezepte „geschenkt“ bekommt.

Sehr lesenswert 😊

Cover des Buches Isabelle und Madeleine (ISBN: 9783899185065)
B

Rezension zu "Isabelle und Madeleine" von Christine Erkens

Ein Buch das sich zu lesen lohnt
Babrbaravor 2 Jahren

Schon das Cover ist bezaubernd. Farblich sehr schön gestaltet und nicht überladen lädt es dazu ein das Buch in die Hand zu nehmen, um mehr zu erfahren.

Unterstrichen wird das ganze durch einen sehr guten Schreibstil, der einen nicht mehr so schnell loslässt. Für mich persönlich hätte die Schrift aber etwas größer sein dürfen.

Wiedereinmal gut gefallen haben mir die Figuren, die wir mit all ihren Stärken und Schwächen kennen und lieben lernen.

Es ist ein Sommer voller Abenteuer in einem kleinen provenzalischen Dorf und der Weg zu ihrem wahren Ich liegen vor Isabelle. Es ist ein Roman für Frankreich-Liebhaber, über das Leben und die Liebe, über alte Bücher, ihre Geheimnisse und die Welt der Heilkräuter. 

Hiermit möchte ich mich nochmals bei der Autorin Christine Erkens und dem Verlag bedanken, dass ich dieses zauberhafte Buck vorab lesen durfte.

Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung sowie 5 Sterne.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Christine Erkens wurde am 26. März 1962 in Düsseldorf (Deutschland) geboren.

Christine Erkens im Netz:

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Merkzettel

von 1 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks