Christine Feehan Hüterin der Seele

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 38 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(10)
(8)
(1)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hüterin der Seele“ von Christine Feehan

Mystisch, gefühlvoll, sinnlich: Sea Haven – Schwestern des Herzens Seit Jahren wartet Judith, die Künstlerin unter den 'Schwestern im Herzen', auf den Mann, dem sie sich durch geheimnisvolle Bande verbunden weiß. Als Stefan Prakenskij nach Sea Haven kommt, fühlt sie ein Feuer in sich wie nie zuvor. Stefan ist gefährlich und leidenschaftlich, aber da taucht ein weiterer Fremder auf, den Judith nicht abweisen kann. Nur einer der beiden Männer wird den Kampf um ihre Liebe überleben.

Stöbern in Romane

Vintage

Rasanter Rockroman, mit vielen Fakten rund um den Mythos Gitarre. Eine unterhaltsame Lektüre!

liesdochmaleinbuch

Das saphirblaue Zimmer

meine hohen Erwartungen wurden leider vollends enttäuscht - gute Idee, die leider nicht richtig umgesetzt wurde

Gudrun67

Phantome

Mich hat das Buch auf jeden Fall berührt, es wirkt nach, vor allem wegen der Teile des Bosnienkriegs.

readinganna

Sonntags fehlst du am meisten

Tragische Geschichte, die zeigt wie sich durch äußere Umstände ein Leben entwickeln kann.

dartmaus

Mr. Peardews Sammlung der verlorenen Dinge

Eine berührende Geschichte!

Fluffypuffy95

Sieben Nächte

Für mich persönlich etwas zu überbewertet. Statt vieler komplizierter Worte und Gedankengänge wären Taten interessanter gewesen.

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Hüterin der Seele - Die Sea-Haven-Saga" von Christine Feehan

    Hüterin der Seele
    charleen_pohle

    charleen_pohle

    26. September 2012 um 20:17

    Das Buch Stefan Prakenskij kommt mit dem Auftrag nach Sea Haven um einen super Geheimen Microchip ausfindig zu machen der von höchster Bedeutung für seine Regierung ist . Bei diesem Auftrag begegnet er Judith. Es trifft sie beide wie ein Schlag als sie sich das erste mal sehen. Doch so einfach ist es für sie beide nicht. Stefan muss dafür sorgen das seine Tarnung als Thomas Vincent nicht auffliegt doch das fällt ihn sichtlich schwer in der Gegenwart von Judith. Von Stunde zu Stunde wächst sein Verlangen zu dieser Frau und er fängt an zu überlegen wie ein Leben ohne Töten und falsche Identitäten wohl wäre und stattdessen sesshaft zu werden Heiraten und Kinder zu bekommen und das alles mit Judith. Er fängt an das erste mal in seinem Leben jemanden zu vertrauen. Dazu ist er auch überglücklich als er seinen Bruder Lev findet und weiß das es ihm gut geht. Judith hatte eine Traumatische Vergangenheit. Sie hat sich in den falschen Mann verliebt der danach ihren Bruder hat Foltern und Umbringen lassen. Seitdem traut sie keinem Mann mehr und erst recht nicht ihr selber , denn sie gibt sich selbst die Schuld an dem Tod ihres Bruders. Als sie Stefan begegnet weiß sie nicht mehr was sie denken soll sie fühlt sich zu ihm Stark hingezogen und auch ihr Geist erkennt ihn als ihren Partner. Doch sie will ihn nicht durch ihre Vergangenheit in Gefahr bringen und versucht möglichst sich von ihm Fernzuhalten doch das geht nicht so einfach wenn Körper, Geist und Herz auf ihn anspringen. Sie verliebt sich in ihn doch da gibt es noch ein oder zwei Hürden zu überbrücken ….. Meine Meinung Ich fand den zweiten Teil einfach nur himmlisch schön. Ich fand gleich von Anfang an in die Geschichte rein und habe auch das Buch in einem Zug durchgelesen. Ich konnte das Buch einfach nicht aus der Hand legen ich war einfach nur süchtig nach diesem Buch. Ich kann es jetzt schon kaum erwarten bis das nächste Buch raus kommt. Diese Geschichte ist einfach nur Traumhaft schön und ich möchte mehr. Christine Feehan schafft es immer wieder mich mit ihren Büchern zu verzaubern !!

    Mehr
  • Rezension zu "Hüterin der Seele - Die Sea-Haven-Saga" von Christine Feehan

    Hüterin der Seele
    dorothea84

    dorothea84

    14. September 2012 um 19:41

    Zweiter Band der Sea-Haven-Saga. Judith trifft auf Stephan. Von der ersten Seite an steckt in der Geschichte Spannung, knisternde Erotik, Leidenschaft, Wut, Liebe und überraschende Wendungen. Die Handlung fesselt einen an dieses Buch bis man an die letzte Seite angekommen ist. Auch dann ist man überrascht das es schon vorbei ist. Seit Jahren wartet Judith, die Künstlerin unter den »Schwestern im Herzen«, auf den Mann, dem sie sich durch geheimnisvolle Bande verbunden weiß. Als Stefan Prakenskij nach Sea Haven kommt, fühlt sie ein Feuer in sich wie nie zuvor. Stefan ist gefährlich und leidenschaftlich, aber da taucht ein weiterer Fremder auf, den Judith nicht abweisen kann. Nur einer der beiden Männer wird den Kampf um ihre Liebe überleben.

    Mehr