Christine Fehér , Christine Fehr Freundinnen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Freundinnen“ von Christine Fehér

Auf die Klassenfahrt hat Josefine sich schon lange gefreut. Endlich mal eine Gelegenheit, ihren Schwarm Raoul näher kennen zu lernen! Und wer hätte das gedacht, schon im Bus verwickelt Raoul sie in ein nettes Gespräch. Nur warum ist Josefines beste Freundin Marilu auf einmal so mies gelaunt? Ständig tuschelt sie mit Rose und denkt sich fiese Gemeinheiten gegen Josefine aus. Diese ist am Boden zerstört, offenbar hat auch Marilu ein Auge auf Raoul geworfen! Doch eine Aussprache ist nicht möglich, Marilu scheint es auf einen Wettkampf ankommen lassen zu wollen. Den kann sie haben, denkt sich Josefine, und schlägt mit den gleichen Mitteln zurück ...

Stöbern in Jugendbücher

Gregs Tagebuch 12 - Und tschüss!

Am Anfang etwas langweilig, aber dann super spannend

ViktoriaScarlett

Wolkenschloss

Schöne Geschichte. Leider habe ich die meiste Zeit nicht gewusst warauf es eigentlich hinaus will. Aber schönes Setting und tolle Figuren...

Buchfink_2793

Constellation - Gegen alle Sterne

Trotz schleppendem Anfang, ein Buch das mit einer abenteuerlichen Handlung und tollen Protagonisten überzeugen kann.

RaccoonBooks

Lieber Daddy-Long-Legs

Schöne Geschichte für Zwischendurch zum dahinlesen und Träumen 3,5/5 Sternen

Cubey

Das Auge von Licentia

Solide Geschichte mit süßer Lovestory, allerdings ein zu oberflächlicher Handlungsbogen. Das Potenzial der Thematik wurde nicht ausgeschöpft

Nane_M

Manipuliert

Nachdem mir schon der erste Teil unglaublich gut gefallen hat, musste der zweite einfach her. Und was soll ich sagen? Ich bin begeistert!

thebookishniffler

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Freundinnen" von Christine Fehér

    Freundinnen

    FutureDreamer17

    12. April 2010 um 18:02

    Das Buch ist ganz okay. Man muss es nicht gelesen haben, aber für 12- 13 jährige, die zum ersten mal verknallt sind, ist es genau das Richtige. Gut finde ich, dass es hier nicht das typische "Mädchen- mag- Junge; denkt- aber- nicht, dass- er- sie- mag; bekommt- ihn- am- Ende- aber doch- Schema" ist. Ich finde es nur Schade, dass Josi (die Hauptfigur) ihrer Freundin Marilu am Ende verzeiht, nachdem sich diese aufgeführt hat, wie eine beknackte Spinnerin... Wie gesagt, für Jüngere ein gutes Buch, für alle über 15 eher was, was man innerhalb von einer guten Stunde durchliest, aber auch schnell vergisst...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks