Christine Fischer-Defoy Marlene Dietrich Adressbuch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marlene Dietrich Adressbuch“ von Christine Fischer-Defoy

(...) Christine Fischer-Defoy präsentiert in diesem Buch einen ganz eigenen und durchaus individuellen Zugang zu Marlene Dietrichs Leben. Ein Leben oder vielmehr ein Lebensabschnitt - gesehen durch ein Adressbuch, gefiltert durch die Möglichkeit oder Unmöglichkeit, etwas über die zumeist wenig prominenten Namen herauszufinden, gespiegelt durch die von Marlene aufgehobenen Briefe und Zeugnisse, geformt durch die Auswahl von Zitaten oder die beigegebenen Kommentare. Man mag das Buch als eine Art von privatem Lexikon halten; ein Lexikon liest man in der Regel nicht. Dieses Buch kann man in einem Zug lesen, ja, man tut sogar gut daran, es nicht mit einem Nachschlagewerk zu verwechseln. Wir erleben Marlene Dietrich bei der Arbeit. Es ist ein gelungenes Stück Arbeit - in jedem Sinne. (Werner Sudendorf, aus dem Vorwort)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks