Christine Fraas ICH kann schreiben

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „ICH kann schreiben“ von Christine Fraas

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "ICH kann schreiben" von Christine Fraas

    ICH kann schreiben
    roseF

    roseF

    12. August 2008 um 10:06

    Da ich selbst in der gleichen Stadt wie Hermine Fraas wohne und sie auch schon öfter gesehen habe, war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Und es hat mir auch ganz gut gefallen. Jedoch brauch man zum Lesen dieses zwar nur 170 seitigen Buches viele Ruhe und Zeit, denn der Schreibstil von Hermine ist teilweise sehr schwierig, da sie ähnlich wie ein Teenager schreibt. Das Buch ist aber gerade für Sozialarbeiter oder Menschen, die mit Behinderten zusammenarbeiten sehr interessant, da es einen Einblick in die Gefühlswelt der Down-Syndrom-Patienten gibt. Dieses Büchlein hilft, die eigene Toleranz gegenüber Behinderten noch zu erhöhen.

    Mehr