Christine Fuchs

 4,6 Sterne bei 42 Bewertungen

Lebenslauf von Christine Fuchs

Räucher- und Duft Leidenschaft: Christine Fuchs arbeitet nach ihrem Abschluss zunächst in einem schwäbischen Automobilkonzern. Dort blieb sie viele Jahre und beschäftigte sich nur nebenbei mit dem Räuchern. 

Später kündigte sie dann ihren Job und gründete später eine Räuchermanifaktur. Hierfür sorgte ihre immer größer werdende Leidenschaft für Düfte und ihre Faszination für das Räuchern.

Neue Bücher

Cover des Buches 7 Minuten Räuchergenuss (ISBN: 9783968600154)

7 Minuten Räuchergenuss

Neu erschienen am 12.08.2021 als Taschenbuch bei Nymphenburger in der Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG.

Alle Bücher von Christine Fuchs

Cover des Buches Räuchern in Winterzeit und Raunächten (ISBN: 9783485029933)

Räuchern in Winterzeit und Raunächten

 (17)
Erschienen am 13.08.2020
Cover des Buches Mein Räucherkistchen (ISBN: 9783485029995)

Mein Räucherkistchen

 (12)
Erschienen am 13.08.2020
Cover des Buches Räuchern in Winterzeit und Raunächten (ISBN: 9783440133286)

Räuchern in Winterzeit und Raunächten

 (5)
Erschienen am 07.08.2012
Cover des Buches Mein Räucherkistchen (ISBN: 9783440148938)

Mein Räucherkistchen

 (2)
Erschienen am 06.08.2015
Cover des Buches Räuchern mit heimischen Pflanzen (ISBN: 9783968600086)

Räuchern mit heimischen Pflanzen

 (2)
Erschienen am 11.03.2021
Cover des Buches Rituelle Hausräucherung (ISBN: 9783485029483)

Rituelle Hausräucherung

 (1)
Erschienen am 15.10.2019
Cover des Buches Räucherstoffe aus aller Welt (ISBN: 9783485030038)

Räucherstoffe aus aller Welt

 (1)
Erschienen am 19.09.2019

Neue Rezensionen zu Christine Fuchs

Cover des Buches Räuchern in Winterzeit und Raunächten (ISBN: 9783485029933)Waldwiesels avatar

Rezension zu "Räuchern in Winterzeit und Raunächten" von Christine Fuchs

Dieses Buch ist eine offene Einladung an alle, das Räuchern zu verstehen und selbst auszuprobieren. Sehr empfehlenswert.
Waldwieselvor 7 Monaten

Christine Fuchs widmet sich in "Räuchern in Winterzeit und Raunächten" hingebungsvoll ihrem Herzensthema-dem Räuchern. Man spürt die Begeisterung und Leidenschaft der Autorin unmittelbar und authentisch. Das Räuchern begleitet die Menschen schon von jeher-besonders in den raunächten um den Jahreswechsel herum. Christine Fuchs legt in diesem Sachbuch den Schwerpunkt auf die Raunächte. Dabei gelingt es ihr, sowohl von den historischen, kulturellen und religiösen Bräuchen und Riten zu berichten, als auch einen nachvollziehbaren Bogen zur  Bedeutung der Raunächte in der heutigen Zeit zu spannen. An Stelle der öffentlich gerade sehr aktuellen Begriffe Achtsamkeit, Selbstfürsorge/Self-Care, Psychohygiene etc. kann nach der Lektüre dieses Buches zusammenfassend das Räuchern eine Methode für all diese Ziele sein. Denn anders als viele andere Bücher zum Thema, richtet die Autorin den Blick nicht zu stark auf Esoterisches und Magisches, sondern vielmehr auf Reales. Das Räuchern wird hier für jeden zugänglich, erlebbar und individuell anpassbar gemacht. Christine Fuchs schafft mit diesem Buch eine Basis an Wissen um uralte, oft vergessene Rituale und erklärt nachvollziehbar und verständlich, woher diese stammen, welche Bedeutung das Räuchern für die Menschen hatte und auch heute haben kann. Dazu gibt die Autorin ganz praktische Tipps. Besonders für Einsteiger in das Räuchern geeignet, sind Vorschläge und Fragen zur thematischen Auseinandersetzung mit der eigenen Persönlichkeit, der eigenen Historie. Die Autorin zeigt beispielhafte Fragen auf, die eine mentale Auseinandersetzung und inhaltliche Annäherung an die Raunächte ermöglichen. Dabei kommt das Christine Fuchs ganz ohne dogmatische Überzeugungsversuche aus. Im Gegenteil, überzeugend ist vor allem ihre eigene Haltung. Zusätzlich bietet das Buch ausführliche und leicht verständliche Anleitungen zur Praxis,  eine gute Übersicht über Räucherutensilien und Mischungen und hilfreiche Tipps. Für mich ist dieses Buch eine offene Einladung, sich mit den Ureigenen Themen auseinander zu setzen und dafür die Raunächte und das Räuchern zu nutzen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Räuchern mit Weihrauch und heimischen Harzen (ISBN: 9783440158975)Rose75s avatar

Rezension zu "Räuchern mit Weihrauch und heimischen Harzen" von Christine Fuchs

Baumharze / Weihrauch aus dem Orient und den heimischen Wäldern
Rose75vor 7 Monaten

Ich nutze gerne und üppig Weihrauch zum Räuchern und daher hat mich dieses Buch sofort angesprochen. 

Es geht hauptsächlich um den orientalischen Weihrauch und Harze von heimischen Bäumen.  Alles wird sehr gut verständlich erklärt und mit zahlreichen Bildern stimmungsvoll ergänzt. 

Das Buch ist sehr sachlich geschrieben und in der Nähe der Mythologie angesiedelt.  Die Autorinnen machen mir einen bodenständigen Eindruck. 

Am besten haben mir die Rezepte und Mischungsvorschläge  am Schluss des Buches gefallen. 

Mit diesem Buch kann man nichts falsch machen. 

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Mein Räucherkistchen (ISBN: 9783485029995)KristallKinds avatar

Rezension zu "Mein Räucherkistchen" von Christine Fuchs

Hervorragend auf den Punkt gebracht
KristallKindvor 9 Monaten

Ich bin beeindruckt! Das Räucherkistchen ist schon in seinem äußeren Erscheinungsbild sehr hochwertig angelegt. Das in Naturholz gehaltene Kistchen und das dazugehörige Buch sind in einen stabilen Pappschuber gepackt, wobei die Aufmachung in Farbe und Material ein harmonisches Bild abgibt.

In der in Fächer abgeteilten Kiste befinden sich neun verschiedene verpackte Räucherstoffe, inklusive eines Merkblattes mit ersten Hinweisen zum Räuchern.

Aber vor allem das beiliegende Buch macht mir große Freude! Es enthält Kurzanleitungen zum Räuchern mit Kohle oder mit Stövchen, sowie zum Mischen von Räucherwerk, wobei auch der spirituelle Aspekt nicht vergessen wird. Nicht zu vergessen die wunderbare Bebilderung!

Ich bin noch lange kein Profi, was das Räuchern angeht. Grundlagen kenne ich jedoch schon, und dieses Buch ist für mich eine wahre Bereicherung. Beispielsweise finde ich die Tipps zum Einkauf oder zur Herstellung von Räucherwerk sehr nützlich, und auch die Informationen zu den einzelnen Kräutern und Harzen konnte ich bisher so komprimiert und auf den Punkt gebracht noch nirgends finden.

Meiner Meinung nach ist dieses Räucherkistchen hervorragend gelungen und eignet sich auch für Räucheranfänger. Vermisst habe ich allerdings ein paar Stückchen Räucherkohle, ich glaube dies würde diese Grundausstattung etwas mehr komplettieren.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Der Winter naht und damit die Zeit für Traditionen und Rituale, für erfüllende Stunden im warmen Zuhause und einen reflektierten Ausklang des Jahres. Der ideale Zeitpunkt, um moderne Räucherrituale zu den winterlichen Jahreskreisfesten kennenzulernen oder mit einem Räuchertagebuch zu vertiefen. Lange Zeit haben alte Kulturen auf die Heilkraft der Räucherrituale vertraut, die in die Tiefe
der eigenen Seele führen sollen ...

Habt ihr Lust euch auf eine spirituelle Reise zu begeben? Zahlreiche erprobte Räuchermischungen lassen euch biografische Fragen klarer erkennen und Motivation für Veränderungen in eurem Leben schöpfen!

Gemeinsam mit Nymphenburger vergeben wir 25 Pakete, bestehend aus einem Exemplar von "Räuchern in Winterzeit und Raunächten" und einem Räucherkistchen.

Bewerbt euch dafür einfach bis zum 11.11.20 und beantwortet folgende Fragen: Seid ihr schon einmal mit Räucherritualen in Kontakt gekommen? Warum wollt ihr dieses Paket gerne gewinnen?

444 BeiträgeVerlosung beendet

Wir laden dich herzlich ein, mit Booklights neue Verlage, großartige Bücher und spannende Autoren zu entdecken. In unserer 12. Booklights-Woche stellen wir euch den Nymphenburger Verlag vor & verlosen 5 Buchpakete mit Highlight-Titeln.

Herzlich Willkommen zu unserer neuen Booklights-Aktion.

Dieses mal stellen wir euch mit dem Nymphenburger Verlag wieder einen besonderen Verlag vor. Stöbert doch gleich mal durch die Titel auf unserer Booklights-Seite des Verlags und lasst euch inspirieren.

Auf die Gewinner*innen warten 5 Buchpakete mit den folgenden Titeln:
1. „Räucherstoffe aus aller Welt“ von Christine Fuchs & Caroline Maxelon
2. „Rituelle Hausräucherung“ von Christine Fuchs & Sam Hess
3. „Mein Räucherkistchen“ von Christine Fuchs
4. „Schamanische Naturrituale“ von Susanne Krämer

Seid ihr neugierig geworden? Dann beantwortet gleich die Bewerbungsfrage und gewinnt mit etwas Glück eins der Buchpakete!

150 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 37 Bibliotheken

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks