Christine Goeb-Kümmel Sterne sind Hoffnung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sterne sind Hoffnung“ von Christine Goeb-Kümmel

In einem Land, in dem nur wenige Menschen ein Hundeleben als wertvoll erkennen, wird eine Hündin geboren, aufgeweckt und voller Lebenslust. Doch die kleine Hündin ohne Namen muss bereits im Alter von wenigen Monaten ein einsames und freudloses Dasein an der Kette fristen, so wie schon ihre Mutter zuvor. Immer wieder aufs Neue versucht sie – viele Jahre lang –, sich einen Platz in den Herzen der Menschen zu erobern, denn sie wünscht sich nichts sehnlicher, als ein Leben an deren Seite … Ein Buch aus dem „Projekt Sternschnuppenlicht“ Mit dem Kauf dieses Buches unterstützen Sie die Tierschutzarbeit!

Stöbern in Romane

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

Underground Railroad

Tief bedrückendes Portrait einer Gesellschaft! Das Buch war nicht immer schön, aber immer lesenswert.

Linatost

Als der Teufel aus dem Badezimmer kam

Improvisation pur... kein Tiefgang, kein gar nichts... Schade!

herrzett

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen