Christine Grän

 3.6 Sterne bei 67 Bewertungen
Autorin von Hurenkind, Villa Freud und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christine Grän

♦Menschen, Menschen san mer alle - ist keine Entschuldigung sondern eine Anmaßung. (Karl Kraus) 1952 Geburt in Graz 1958 Volksschule in Weiz/Steiermark 1962 Humanistisches Gymnasium in Gleisdorf/Steiermark 1969 Studium der Germanistik/Anglistik in Graz 1975 Volontariat beim Bonner „General Anzeiger“ 1977 Redakteurin für Gesellschaftsklatsch beim GA 1979 Umzug nach Gaborone/Botswana 1981 Frankfurt: freie Mitarbeiterin der FAZ 1982 Rückkehr nach Gaborone, Leiterin einer Lodge Der erste Anna-Marx-Krimi auf einer alten Schreibmaschine 1986 Umzug nach Bonn, freie Mitarbeiterin der Deutschen Welthungerhilfe (bis 2007) 1990 Hochzeit in HongKong 1992 Geburt von Lisa Feigen 1994 Marlowe-Preis für Marx ist tot 1998 Umzug nach München 2008 Ernst-Hoferichter-Preis in München 2010 Zwei Romane in Arbeit, ein Thriller und ein historisches Monster

Alle Bücher von Christine Grän

Sortieren:
Buchformat:
Christine GränVilla Freud
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Villa Freud
Villa Freud
 (6)
Erschienen am 01.01.2004
Christine GränDame sticht Bube
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dame sticht Bube
Dame sticht Bube
 (5)
Erschienen am 01.03.1999
Christine GränDie Hochstaplerin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Hochstaplerin
Die Hochstaplerin
 (5)
Erschienen am 01.05.2001
Christine GränAmerikaner schießen nicht auf Golfer
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Amerikaner schießen nicht auf Golfer
Amerikaner schießen nicht auf Golfer
 (3)
Erschienen am 01.03.2014
Christine GränGlück am Wörthersee
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glück am Wörthersee
Glück am Wörthersee
 (2)
Erschienen am 06.06.2016
Christine GränDie drei Leben der Anna Marx
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die drei Leben der Anna Marx
Die drei Leben der Anna Marx
 (3)
Erschienen am 01.08.2000
Christine GränGlück in Wien
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Glück in Wien
Glück in Wien
 (2)
Erschienen am 30.01.2018
Christine GränNur eine lässliche Sünde - Der zweite Fall für Anna Marx
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Nur eine lässliche Sünde - Der zweite Fall für Anna Marx

Neue Rezensionen zu Christine Grän

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Christine Grän im Netz:

Community-Statistik

in 90 Bibliotheken

auf 4 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks