Christine Haiden Sonderpaare

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sonderpaare“ von Christine Haiden

Die Liebe ist ein seltsames Spiel …und jedes Paar ein kleines Wunder Jedes Paar hat eine besondere Geschichte: Iny und Elmar Lorentz schreiben gemeinsam Bestseller („Die Wanderhure“) und gehen mit dem Campingbus auf Lesereisen, während Extrembergsteigerin Gerlinde Kaltenbrunner und ihr Mann Ralf Dujmovits die Gefahr suchen. Rupert und Christl Neudeck („Cap Anamur“) leben gemeinsam den Traum von einer besseren Welt, aber die Schriftsteller Peter Turrini und Silke Hassler haben sich für getrennte Wohnsitze in zwei verschiedenen Dörfern entschieden. Andere trennt und verbindet ein großer Altersunterschied oder die Religion. Ein Paar hat zweimal geheiratet, ein anderes nach einer Geschlechtsumwandlung zum Happy-End gefunden. Eva Maria und Wolfram Zurhorst, die Autoren von „Liebe dich selbst und es ist egal, wen du heiratest“, erzählen von den Grenzerfahrungen in ihrer Partnerschaft. Was zusammenhält und was wirklich zählt, darüber geben zwanzig besondere Paare in diesem Buch Auskunft, wunderbar ins Bild gesetzt von Petra Rainer.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sonderpaare" von Christine Haiden

    Sonderpaare

    Tanzmaus

    16. January 2012 um 17:05

    Die Autorin Christine Haiden und die Fotografin Petra Rainer haben 23 außergewöhnliche und einzigartige Paare besucht und zu ihrer Beziehung interviewt. Auf etwa 160 Seiten erzählen die beiden die Geschichte eines jeden Paares, bei dem es vor allem um die Suche nach Liebe, Verständis und Zuneigung geht. Aber auch Trennung, Enttäuschung und Zuversicht spielen eine große Rolle. So berichten die beiden Autoren von den Hürden, die unterschiedliche Konfessionen mit sich bringen können oder ein Altersunterschied von rund 16 Jahren. Es gibt aber auch schöne Geschichte, wie die von dem Paar, das seit über 50 Jahren miteinander verheiratet ist und schon 70 Nachkommen hat. Das mir bekannteste Paar waren Iny Klocke und Elmar Wohlrath, auch bekannt als Iny Lorentz, die vor allem das Schreiben ("Die Wanderhure") verbindet. Jede Geschichte der beiden Autoren ist so aufgebaut, dass zuerst eine kurze Einführung gemacht wird. Dann folgt die Geschichte des Paares in Interviewform. Die Paare berichten quasi selbst aus ihrem Leben. Ein Bild des Paares und stilvolle weitere Bilder ergänzen die Geschichte und man die Paare mit ihren Geschichten gut vor Augen. Die Interviews und Texte sind verständlich und gut geschrieben. Mit jedem Paar entdeckt man eine neue Art der Beziehung und eine neue Lebensgeschichte. Es macht Spaß in dem Buch zu lesen. Da die Geschichten in sich abgeschlossen sind, kann man die Geschichten auch leicht durcheinander lesen. Fazit: Ein inspirierendes und ermutigendes Buch, das sich auch wunderbar als Geschenk eignet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks