Christine Henkel

 4.7 Sterne bei 9 Bewertungen

Lebenslauf von Christine Henkel

Christine Henkel wurde 1964 in Schönberg geboren. An der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenste in Halle absolvierte sie ihr Grafikdesignstudium. Seit 1997 arbeitet sie als freiberufliche Illustratorin und Grafikdesignerin. Christine Henkel liebt die Natur und wohnt auf einem Bauernhof am Malchiner See.

Neue Bücher

Maxi Pixi 282: Wimmelspaß im Wald
Erscheint am 01.11.2018 als Taschenbuch bei Carlsen.
Mein erstes Wimmelbuch: Tiere in der Nacht
Neu erschienen am 17.08.2018 als Pappbuch bei Esslinger in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH.

Alle Bücher von Christine Henkel

Sortieren:
Buchformat:
Christine HenkelMein erstes Wimmelbuch - Im Wald
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein erstes Wimmelbuch - Im Wald
Mein erstes Wimmelbuch - Im Wald
 (3)
Erschienen am 05.07.2010
Christine HenkelBaby Pixi 31: Tierkinder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Baby Pixi 31: Tierkinder
Baby Pixi 31: Tierkinder
 (1)
Erschienen am 28.08.2015
Christine HenkelMein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Jahreszeiten
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Jahreszeiten
Christine HenkelMein kleines Natur-Wimmelbuch - Feld und Wiese Mini
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein kleines Natur-Wimmelbuch - Feld und Wiese Mini
Christine HenkelMein extragroßes Natur-Wimmelbuch
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein extragroßes Natur-Wimmelbuch
Mein extragroßes Natur-Wimmelbuch
 (1)
Erschienen am 13.07.2015
Christine HenkelMein kleines Wimmelbuch – Tiere aus aller Welt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein kleines Wimmelbuch – Tiere aus aller Welt
Christine HenkelWas siehst du hier? Was siehst du dort?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Was siehst du hier? Was siehst du dort?
Was siehst du hier? Was siehst du dort?
 (1)
Erschienen am 07.10.2011
Christine HenkelMein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Feld und Wiese
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Feld und Wiese

Neue Rezensionen zu Christine Henkel

Neu
buchfeemelanies avatar

Rezension zu "Mein kleines Wimmelbuch – Tiere aus aller Welt" von Christine Henkel

Passt
buchfeemelanievor 8 Monaten


Das Buch hat eine angenehme Größe.
Es ist stabil verarbeitet. 


Die Idee der verschiedenen Tierarten nach Kontinenten geordnet hat mir gut gefallen.
Hier kann nicht nur Kind, sondern auch Erwachsene neue Tiere kennen lernen. Dazu gibt es dann noch bekannte Tiere. Dadurch kann man sich mit dem ein oder anderen Tier auch mehr beschäftigen - so kann es zu Projekten anregen!


Die Abbildungen sind ganz gut gelungen. Jedoch hätten sie für mich noch klarer Umrissen und detailreicher sein. Oder die Tiere hätten teilweise schwerer erkennbar sein können.


Trotzdem ist es ein ansprechend gestaltetes Buch. In der Kita schauen es sich die Kinder gerne an.


Fazit: Empfehlenswert 



Kommentieren0
4
Teilen
W

Rezension zu "Mein erstes Wimmelbuch: Mein erstes Wimmelbuch – Jahreszeiten" von Christine Henkel

Für Kindergarten und zu Hause gleichermaßen geeignet
WinfriedStanzickvor 9 Monaten


In ihrer Riehe „Mein erstes Wimmelbuch“ hat die Autorin und Illustratorin Christine Henkel in den vergangenen Jahren schon etliche wunderbare Exemplare vorgelegt. Nun hat sie eine Ausgabe veröffentlicht bei Esslinger in Stuttgart, in der sie sich mit den Jahreszeiten beschäftigt.
Dabei geht sie nicht in dem gewohnten Viererschritt Frühling, Sommer, Herbst und Winter vor, sondern sie beginnt im Januar und zeigt dann jeweils zwei Monate zusammen auf einer Doppelseite. Auf dem rechten Viertel der rechten Doppelseite hat sie noch einmal die Tiere und Pflanzen aufgelistet und mit ihren Namen genannt, die in den beiden entsprechenden Monaten auf den Wimmelbildern vorkommen.

Auf der letzten Doppelseite hat sie in einem schönen Jahreskreis noch einmal die Tier- und Pflanzenwelt von Januar bis Dezember kurz zusammengefasst.

Mit diesem Buch können kleine Kinder die Jahreszeiten entdecken, richtig wimmeln  und dabei eine Menge Wörter lernen. Für Kindergarten und zu Hause gleichermaßen geeignet.

Kommentieren0
6
Teilen
Kellerbandewordpresscoms avatar

Rezension zu "Mein extragroßes Natur-Wimmelbuch" von Christine Henkel

Naturführer für die Kleinsten
Kellerbandewordpresscomvor 2 Jahren

Beschreibung und Bild des Esslinger Verlags :

Christine Henkel

Mein extragroßes Natur-Wimmelbuch

Hier ist alles drin, was kleine Naturfreunde entdecken wollen: Eingeteilt in die Lebensräume „Im Wald“, „Feld und Wiese“, „Hecke und Garten“ und „Bach und Teich“ zeigt sich die gesamte Vielfalt der heimischen Natur in großen Wimmelbildern, mit einzigartigen Einblicken auch unter die Erde oder zu verschiedenen Jahreszeiten. Mit über 370 Einzel-Abbildungen auf den Bild-Wörter-Leisten lernen Kinder die Natur bis ins kleinste Detail kennen!

Bewertung des Cover:
Es wimmelt nur so von jeder Menge Tiere im Wald und im bzw. um den See herum. Natur pur.

Bewertung des Buches:

Diese naturgetreu gezeichneten Pflanzen und Tiere machen Lust sie anzuschauen.

Die Kinder fanden schnell viele bekannte Tiere und der Räuber konnte sie schnell benennen.

Interessant waren auch die unterschiedlichen Jahreszeiten und Lebensräume. Wer wohnt in der Erde? Wer braucht Wasser in der Nähe? Was lebt alles am und um einen Baum?

Gerade in seiner „Warum“-Phase gibt dieses umfangreiche Buch viele Antworten und regt zu näherem Hingucken ein.

Wir haben jedoch festgestellt, daß dieses Buch keine zwischendurch Leselektüre ist. Es wird gezielt und seltener aus dem Regal gefischt. Aber dafür intensiver und länger gelesen.

Für uns stellt es auch einen kleinen ersten Naturführer dar, der vor und nach Ausflügen im Wald gern zur Hand genommen wird.

Fazit:

Hervorragend gezeichneter Naturführer für die Kleinsten.

Kommentare: 1
5
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 8 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks