Christine Jüngling Indianerkind Kleiner Adler

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Indianerkind Kleiner Adler“ von Christine Jüngling

Indianerkind Kleiner Adler möchte gerne zur Gruppe von Starker Büffel gehören. Doch Starker Büffel verlangt verschiedene Mutproben. Die ersten Prüfungen sind nicht allzu schwierig, wenn auch schon ein bisschen gefährlich. Doch dann will Starker Büffel, dass Kleiner Adler den überaus gefährlichen, wilden Fluss überquert, an dem die Kinder nicht spielen dürfen. Was soll er nun tun? Kleiner Adler vertraut sich dem weisen Medizinmann an. Der rät ihm auf seine innere Stimme zu horchen, um so zu erkennen, ob er die Mutprobe machen soll oder nicht, und gibt ihm als Hilfe einen kleinen Lederbeutel mit. Als der Tag der Mutprobe kommt, merkt Kleiner Adler, dass diese lebensgefährlich ist, und verweigert die Mutprobe. Und als dann noch Starker Büffel selbst in den gefährlichen Fluss stürzt, sieht auch er ein, dass Kleiner Adler Recht hatte, solch gefährliche Dinge nicht zu machen.

Stöbern in Kinderbücher

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diese Reihe macht richtig viel Spaß! Leseempfehlung!

Larii-Mausi

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Lustig und leicht naiv wie eh und jeh

Engelmel

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Götterspass mal ganz anders !

lesemaus1981

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Indianerkind Kleiner Adler" von Christine Jüngling

    Indianerkind Kleiner Adler
    LilianA

    LilianA

    27. February 2013 um 21:31

    Wer liebt ihn nicht: den kleinen Indianer! Und wenn er nicht Yakari heisst, dann vielleicht Kleiner Adler! Bei diesem wunderschön gezeichneten Bilderbuch, kann man sich kaum entscheiden, ob Bilder oder Text besser gefallen. Mutproben sind nicht nur doof, sondern auch gefährlich! Es muss doch bessere Wege geben, den älteren Kindern zu beweisen, dass man ein wertvolles Mitglied in ihrer Bande ist! Das es zum Ende gut ausgeht mit der Mutprobe, ist der Charakterstärke Kleiner Adler und seiner Freundin Mutige Bärin zu verdanken. Für Jungen wie Mädchen im Kindergarten und Grundschulalter zu empfehlen. Ein Buch, das man mit Lust und Freude unzählige Male vorlesen kann!

    Mehr