Neuer Beitrag

ChristineJaeggi

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein Sommer in der Bretagne wirft noch Jahre später seine Schatten ...


Liebe Lesefreunde

Ein Zürcher Luxushotel und die raue Küste der Bretagne – dies sind die Schauplätze meines neuen Romans „Das Geheimnis der Muschelprinzessin“ (Verlag: Forever by Ullstein)

Habt ihr Lust auf eine spannende Leserunde? Dann lest weiter ...


Zum Inhalt:
Die 27-jährige Nora ist am Ende: Sie hat kein Geld, keine Wohnung und auch keine Freunde mehr. Als sie dann noch ihren Job verliert, bricht sie auf der Straße zusammen. Und findet sich in den Armen von Estelle Le Bloch wieder. Die ältere Dame macht ihr überraschend ein Angebot: Nora soll als Empfangsdame in einem Zürcher Luxushotel neu beginnen. Alles scheint sich zum Guten zu wenden, bis plötzlich der Hotelbesitzer, Estelles Mann, ermordet aufgefunden wird. Der Grund für das Verbrechen soll angeblich eine goldene Muschel aus der Römerzeit sein. Gemeinsam mit dem charismatischen Journalisten David Preston beginnt Nora eher unfreiwillig zu ermitteln und kommt dabei einem alten Familiengeheimnis der Le Blochs auf die Spur. Während Nora herauszufinden versucht, was vor vielen Jahren in der Bretagne wirklich geschah, holen sie die düsteren Ereignisse aus ihrer eigenen Vergangenheit wieder ein …

Hier geht’s zur Leseprobe:
http://forever.ullstein.de/wp-content/uploads/sites/2/LP_9783958180857_V01.pdf

 

Ich verlose 10 Taschenbücher und 5 eBooks (Formate MOBI / PDF) unter denen, die sich bis einschließlich 29. März 2015 bewerben. Verlost wird am 30. März. Starten werden wir, sobald die Bücher bei euch angekommen sind.


Um an der Verlosung teilzunehmen,  müsst ihr bloss folgende Frage beantworten:

Ich liebe die wilde Atlantikküste Frankreichs, und deshalb verbringe ich meine Ferien am liebsten in dieser Gegend. Das Rauschen des Meers, die Wellen, der Wind, der Duft nach Salzwasser und Algen – einfach wunderbar ...

Welches ist euer liebstes Ferienziel, und warum?

Ich bin gespannt auf eure Bewerbungen und wünsche viel Glück! :)

 

Selbstverständlich sind auch alle Leserinnen und Leser herzlich willkommen, die unabhängig vom Gewinn eines Buches an der Leserunde teilnehmen möchten.

Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen und aktiven Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten der Leserunde innerhalb von vier Wochen nach Erhalt des Buches sowie zum Schreiben einer Rezension, nachdem ihr das Buch gelesen habt.


Autor: Christine Jaeggi
Buch: Das Geheimnis der Muschelprinzessin

Dominika

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ich würde ganz gern in Spanien meinen Strandurlaub verbringen. Dort gefällt es mir ganz super. Und einen Ausflug in Barcelona machen. Ich war dort schon einige Male. Die Stadt ist sehr schön.

Ich hätte lieber eine Printausgabe.

LG, Dominika



Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Ein tolles Cover und die Leseprobe liest sich gut und Flüssig, daher Bewerbne ich mich um ein E-Book.
Ich habe keine Urlaubsziel wo ich am liebsten bin, da wir uns privaten Gründen nicht weg Fliegen bzw. Fahren können.
Aber Thailand wäre noch unser Traum.

Beiträge danach
461 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

ChristineJaeggi

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@BeaSurbeck

Es ist wirklich kein Problem, dass du erst später zu der Leserunde dazugestoßen bist. :) Es hat mich sehr gefreut, dass du dabei warst. Deine Beiträge und besonders die Eindrücke zu den Figuren waren interessant zu lesen!

Und vielen Dank für die super Rezension! "Einfach wunderbar", würde Perla Green jetzt sagen. ;) Es ist schön, dass sie und die anderen Charaktere dich überzeugt haben.

Übrigens ist dies nicht mein Debütroman, nur der erste Roman, der in einem Verlag erschien. Mein Erstling war "Fatale Schönheit".
An einem weiteren bin ich dran. :)

BeaSurbeck

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@ChristineJaeggi

Ups - naja hier bei LB steht das Buch in jedem Falle unter Debü-Roman somit dachte ich das passt dann :) Werde mal nach der "Fatalen Schönheit" gucken und ich freu mich schon auf den neuen Roman.

ChristineJaeggi

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@BeaSurbeck

Ich glaube, das steht so, weil dies mein erster Roman ist, der in einem Verlag erschien. Meinen Erstling habe ich ja noch selbst veröffentlicht, also ohne Verlag. :)

MsChili

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@ChristineJaeggi

Ja genau, deswegen zählt es auch zur Lovelybooks Debütautoren-Challenge. Selbstveröffentlichungen zählen da nicht.

BeaSurbeck

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@MsChili

Ah ja - man lernt nicht aus :)

ChristineJaeggi

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@MsChili

Danke für die Info. Debütautoren-Challenge klingt gut. :)

MsChili

vor 1 Jahr

Fazit/Rezension
@ChristineJaeggi

Die Challenge ist auch toll, da lernt man so viele neue Bücher und Autoren kennen, die man so vielleicht gar nicht wahrgenommen hätte :) Das ist echt super!

Neuer Beitrag