Neuer Beitrag

ChristineJaeggi

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Beauty & Crime!

Liebe Lesefreunde
Kürzlich habe ich meinen Debütroman „Fatale Schönheit“ veröffentlicht und möchte euch nun ganz herzlich zu meiner ersten Leserunde einladen.

Zum Inhalt:
Das Leben der eitlen Lea ist perfekt: Dank einer Wundercreme ist sie endlich schön, und sie liebt ihren Job als Moderedakteurin.
Eines Tages erfährt sie von der Mutter ihrer ermordeten Patentante etwas Schockierendes über Katja Kramer, Herstellerin der Wundercreme und Inhaberin des weltgrößten Kosmetikimperiums. Lea legt sich mit der mächtigen Unternehmerin an.
Zur gleichen Zeit wird ihr ein neuer Chef, ausgerechnet Katjas Sohn, vor die Nase gesetzt, der ihre Abteilung schließen will. Doch so schnell gibt Lea nicht auf.

Besonderes:
Die Geschichte wurde durch Tagebucheinträge von Lea und einen zweiten, kürzeren Handlungsstrang in Form einer Lavendelsage ergänzt.

Jedes der 40 Kapitel beginnt mit einem Schönheitstipp!

Eine Leseprobe findet ihr auf:
http://www.amazon.de/Fatale-Sch%C3%B6nheit-Christine-Jaeggi-ebook/dp/B00TBPFNBQ


Ich stelle 5 Taschenbücher und 5 eBooks (Formate MOBI / PDF) zur Verfügung, die unter denen verlost werden, die sich bis einschließlich 27. März 2015 bewerben. Verlost wird am 28. März. Starten werden wir, sobald die Bücher bei euch angekommen sind.

Um an der Verlosung teilzunehmen,  müsst ihr bloss folgende Frage beantworten:
Wie wichtig ist euch das Aussehen, und was macht einen Menschen in euren Augen schön?

Auf eure Antworten freue ich mich!

Viel Glück!

Selbstverständlich sind auch alle Leserinnen und Leser herzlich willkommen, die unabhängig vom Gewinn eines Buches an der Leserunde teilnehmen möchten.

Autor: Christine Jaeggi
Buch: Fatale Schönheit

darkshadowroses

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Wow hört sich toll an das Buch und obwohl ich das Cover recht schlicht finde ist es total schön :D
Hmm aussehen ist mir nicht sehr wichtig. Klar wenn man rausgeht sollte man schon saubere Klamotten und keine fettigen Haare haben, aber ich bin nicht jemand der weil er einkaufen geht oder in die Stadt, das ich mich da aufbrezel, meistens gehe ich ohne schminke in Jogginghose und ähm ja :D
Also ja :D
Einen Menschen macht in meinen Augen der Charakter schön, wie er sich eben verhält, was hat man denn davon wenn man ein Model als Freund oder Freundin hat und die oder der zickt nur rum, meckert ist aggressiv und ja.
Von daher ist bei mir der Charakter das schöne am Menschen :)

Würde mich freuen wenn ich mitmachen darf und bewerbe mich daher um ein Taschenbuchexemplar :)

thoresan

vor 3 Jahren

Wie wichtig mir Aussehen ist ? Ich finde wichtig zu unterscheiden zwischen Innerer und Äußerer Schönheit. Innere Schönheit ist mir sehr wichtig, dazu zählt ein ehrlicher Charakter, ein ehrliches Lächeln das von Innen kommt, Herzlichkeit, Wärme.... Doch leider sieht man das nicht unbedingt auf den ersten Blick. Das erste was man bei seinem Gegenüber wahrnimmt ist die Äußere Hülle. Die sollte meiner Meinung nach schon gepflegt sein. Es wirkt sehr abstoßend auf mich wenn mein Gegenüber z.b. intensiven Schweißgeruch verströmt, die Kleidung fleckig ist, die Haare ungekämmt und fettig, das Gesicht ungewaschen. Wenn jemand ein gepflegtes Äußeres mit Innerer Schönheit kombiniert, dann wirkt das auch entsprechend nach Außen....

Was auf mich abstoßend wirkt sind Menschen, die sich lediglich aufs Äußere beschränken ohne das die Innere Schönheit dabei erkennbar ist.

Die Leseprobe liest sich wirklich interessant. Debütromante find ich immer spannend und die Tipps zu Beginn eines jeden Kapitels sind eine tolle Idee die das Buch aufpeppen. Vielleicht ist der ein oder andere brauchbare Tipp dabei. Daher bewerbe ich mich auf eine Taschenbuchausgabe

Beiträge danach
180 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

SweetSmile

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 30-40 (Seite 295-397)
Beitrag einblenden

Fleur91 schreibt:
Dann wäre ich auch schon fertig mit dem Buch. Als Matthias Lea gedroht hatte, dachte ich auch erst, dass er der Drahtzieher hinter dem Mord war, aber am Ende kam alles ganz anders. Mit Regina und Hans hatte ich nicht gerechnet. Von daher konnte mich die Auflösung auf jeden Fall überraschen. Mit meinem Verdacht, wo die Notiz sein könnte, lag ich ja gar nicht so falsch :).

Ich hab auch die ganze Zeit gedacht, dass Matthias bestimmt etwas mit dem Mord zu tun hat. Die Auflösung hat mich dann auch sehr überrascht. Finde ich sehr gut, wenn es in einem Buch Stellen gibt, die man nicht vorherahnen kann, dass macht es irgendwie noch besonderer!!! :)

ChristineJaeggi

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 30-40 (Seite 295-397)
Beitrag einblenden
@SweetSmile

Ja, du hast mit deinem Verdacht genau richtig gelegen. Bravo! :)

Es freut mich, dass dir das Ende gut gefallen hat. Gerade Leas Artikel liegt mir sehr am Herzen, da er sozusagen das Fazit der ganzen Geschichte bildet.

ChristineJaeggi

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 30-40 (Seite 295-397)
Beitrag einblenden
@SweetSmile

Das schätze ich eben auch sehr an Büchern. Zu oft ist das Ende vorhersehbar und es gibt keine Überraschungen mehr ...

ChristineJaeggi

vor 2 Jahren

Leseabschnitt Kapitel 30-40 (Seite 295-397)
@SweetSmile

Das klappt ganz bestimmt, nur nicht aufgeben. :)
Oft ist es auch so, dass weitere Ideen erst während des Schreibens kommen. Also am besten einfach mal beginnen. (Bei mir hat es übrigens auch lange gedauert ...)

SweetSmile

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen

So nun auch meine Rezension: :)

http://www.lovelybooks.de/autor/Christine-Jaeggi/Fatale-Sch%C3%B6nheit-1138581898-w/rezension/1162095951/

Auf meinem Blog:
http://mit-buch-in-eine-andere-welt.blogspot.com/2015/06/fatale-schonheit-christine-jaeggi.html

Auf Facebook:
https://www.facebook.com/MitBuchInEineAndereWelt/photos/a.793834190655152.1073741828.768193916552513/927160013989235/?type=1&theater

Vielen Lieben Dank, dass ich mitlesen durfte! Ich bin begeistert! :)

ChristineJaeggi

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
@SweetSmile

Ganz herzlichen Dank für die tolle Rezi! :) Ich freue mich sehr darüber! Schön, dass du mitgemacht hast und dass dir mein Roman so gut gefallen hat.

Und danke auch für das Posten auf deinem Blog und Facebook. Ich fühle mich geehrt. :)

SweetSmile

vor 2 Jahren

Fazit/Rezensionen
@ChristineJaeggi

Hab ich sehr, sehr gern gemacht und wenn dadurch mehr Leute auf dein Buch aufmerksam werden dann freu ich mich! :)

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks