Der Himmel über Tanger, 2 Audio-CDs

von Christine Kaufmann 
4,0 Sterne bei1 Bewertungen
Der Himmel über Tanger, 2 Audio-CDs
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783550090059
Sprache:
Ausgabe:Audio CD
Verlag:Ullstein Hörverlag
Das aktuelle Hörbuch ist bei Ullstein Hörverlag erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    L
    Liebes_Buchvor 9 Monaten
    Ein Reiseroman

    Christine Kaufmann flüchtet sich nach dem Tod des Vaters nach Tanger, um ihrem deutschen Herzen zu entkommen. Damit meint sie die Unfähigkeit, mit Gefühlen umzugehen.
    Das Buch schildert die Eindrücke, die sie gewinnt, wobei Christine Kaufmanns bezaubernder Tonfall vielleicht ein zu märchenhaftes Bild zeichnet. Sie schildert zwar auch schlimme Grausamkeiten und Missstände, diese verschwimmen dann jedoch irgendwie. Mit diesem Widerspruch muss man klarkommen. Es ist ja auch keine journalistische Arbeit über Tanger, sondern ein Erfahrungsbericht einer Ausländerin. Genau das hat mir an "Der Himmel über Tanger" gefallen, dass die Autorin sich einfach dem Leben dort hingibt und sich von den Menschen leiten lässt, die ihr begegnen.  Das macht diesen Bericht individuell und wirkt privat.
    Wenn es damals nicht weiter ernst genommen wurde, dass ein Mann ein Flugzeug entführt, um seine Angebetete zu beeindrucken, so kommen einem heute andere Gedanken. Und sogar die Ausländer im Villenviertel bekommen mit, dass draussen Kinder verkauft werden. Ausser Bordellen und Rauschgifthandel gibt es nicht viel.
    Tatsächlich verändert sich Tanger so, dass die Ausländer schon überlegen, wo sie hin könnten, wenn sie fort müssten. 
    Diese merkwürdige Stimmung zwischen prachtvoller Tradition und Niedergang wird gut eingefangen.
    Es ist ein persönliches Buch über jemanden, der etwas ganz anderes sehen wollte, um mit sich selber ins Reine zu kommen.
    Christine Kaufmann hat eine besondere Art, Dinge zu beschreiben. Man denkt immer, zu beobachten macht ihr Spass und sie kostet alles nochmal aus, wenn sie es beschreibt.



    Kommentieren0
    2
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks