Christine Lange Reiter-Knigge

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Reiter-Knigge“ von Christine Lange

Mit Fairness über jede Hürde - Benimmregeln für den Reiteralltag mit amüsanten Texten und Illustrationen: vom richtigen Umgang mit Reitern und Pferden, mit Sitten, Traditionen und Nichtreitern.

Stöbern in Sachbuch

Der letzte Herr des Waldes

Wirklich tief beeindruckendes Buch. - Was machen wir nur mit unserem Planeten?!

WJ050

Lass uns über Style reden

Ein sehr gelungenes Buch über sehr viele Arten von Stil, mit biographischen Anteil

Nikki-Naddy

Mit anderen Augen

Ungewöhnlicher Mix aus Reiseberichten, Lebensratgeber, Erfahrungsberichten. Insg. ein gutes, vielfältiges, bereicherndes Leseerlebnis.

Wedma

Jagd auf El Chapo

Interessanter Roman über einen leider viel zu wichtig gewordenen Großkriminellen

Celine835

Ess-Medizin für dich

zum Schmökern und Tipps holen eine gute Quelle.

locke61

Die Diagnose

Total spannend, interessant und lustig :)

lizzie123

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Reiter-Knigge" von Christine Lange

    Reiter-Knigge

    Galdursfrauchen

    04. December 2011 um 00:58

    Meine Eindrücke: Das Buch fängt mit der Grundausstattung des Reitens an. Was sollte man sich kaufen, bevor man das erste Mal auf ein Pferd steigt und wie wichtig die richtige Kleidung ist. Vor allem, dass auch die richtige Unterwäsche wichtig ist, denn ich kann euch sagen, dass kann sehr weh tun, aber lassen wir das. Von der Grundausstattung schickt und Christiane Lange über die richtige Auswahl der Reitschule hin zum Kauf des ersten eigenen Pferdes. Jede Reitweise wird vorgestellt und beleuchtet, immer mit der Bitte der Autorin offen für alles zu sein. Mein Fazit: Christiane Lange gibt viele hilfreiche Tipps und Anregungen für alle, die mit dem Reiten anfangen und wissen wollen, was auf sie zukommt. Bei allem was in diesem Buch gesagt wird, gibt es immer den Hinweis, dass man doch auch bitte die anderes Seite der Medaille betrachtet werden sollte. Für mich, wäre ich nicht schön längst mit der merkwürdigen Sprache bekannt, wäre es ein tolles Buch zum Einstieg. Vielleicht auch für Eltern, die die merkwürdige und plüschige Welt ihrer Kinder näher kennenlernen möchten.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.