Christine Langer

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autorin von Findelgesichter, Lichtrisse und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Christine Langer

Christine Langer, 1966 in Ulm geboren, ist Chefredakteurin der Literaturzeitschrift Konzepte. Sie veröffentlicht ihre Gedichte regelmäßig in Anthologien, Zeitschriften und Zeitungen (u.a. Frankfurter Allgemeine Zeitung, Jahrbuch der Lyrik, Akzente, allmende, Das Gedicht). Ihre letzten vier Gedichtbände erschienen alle bei Klöpfer & Meyer: ›Lichtrisse‹ (2007), ›Findelgesichter‹ (2010), ›Jazz in den Wolken‹ (2015) und ›Körperalphabet‹ (2018). Christine Langer wurde vielfach ausgezeichnet. Für 2022 hat sie die künstlerische Leitung des Ulmer Lyriksommers übernommen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Christine Langer

Cover des Buches Findelgesichter (ISBN: 9783940086891)

Findelgesichter

 (1)
Erschienen am 30.08.2010
Cover des Buches Lichtrisse (ISBN: 9783937667980)

Lichtrisse

 (1)
Erschienen am 27.02.2007
Cover des Buches Ein Vogelruf trägt Fensterlicht (ISBN: 9783520765017)

Ein Vogelruf trägt Fensterlicht

 (0)
Erschienen am 17.03.2022
Cover des Buches Jazz in den Wolken (ISBN: 9783863510978)

Jazz in den Wolken

 (0)
Erschienen am 09.03.2015
Cover des Buches Körperalphabet (ISBN: 9783863515263)

Körperalphabet

 (0)
Erschienen am 29.08.2018

Neue Rezensionen zu Christine Langer

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Christine Langer?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks