Christine Lehmann Nachtkrater

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nachtkrater“ von Christine Lehmann

Die dunkle Seite des Mondes: Als Lisa Nerz zu sich kommt, ist sie nicht mehr am Bodensee, wo sie noch kürzlich mit Richard Weber Spargel aß. Sie ist nicht einmal mehr auf der Erde – sondern unterwegs zur Mondstation Artemis! Warum? Was soll sie hier? Ist das die Strafe, weil sie schon wieder einen Mord gewittert hat? Der Tod des Astronauten Torsten Veith schien ihr Ungereimtheiten aufzuweisen. Aber auf dem Mond geht für Lisa Nerz der Ärger erst richtig los … Mord und Mondstaub: Dieser Krimi entspricht dem Stand der Technik, alle Fakten sind wissenschaftlich fundiert. Doch Hightech spielt nur eine Nebenrolle, denn wo Menschen hinkommen, gibt es Spekulantentum, Hass, Neid, Eifersucht … Christine Lehmanns innovativster Kriminalroman. Furios! – Presse zu den Lisa-Nerz-Krimis: "Rasantes Erzähltempo und schräger Humor: Der miesepetrigen deutschen Krimiliteratur tut ein solcher Farbklecks gut!" Krimiblog.de – "Lehmann kann das, souverän und überzeugend." kaliber 38 – "Sie ist den meisten deutschen Krimischreibern haushoch überlegen. Man kann sich diesen Sound nicht antrainieren. Bei Lehmann beruht er auf Menschenkenntnis, Lebenserfahrung, Selbstironie und Belesenheit." Perlentaucher

Stöbern in Krimi & Thriller

Totalausfall

Furioser Pageturner! Absolut lesenswert, großartig. Chapeau!

DreamingBooks

Die Verlassene

eine spannende Idee, phasenweise etwas langatmig

Kaffeetasse

Böse Seelen

Solider Thriller, konnte mich aber nicht richtig mitreißen.

JuLe_81

Der Totensucher

Spannender Krimi mit nicht zufriedenstellendem Ende

Langeweile

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Für alle, die spannende Lesestunden haben möchten, gebe ich eine klare Leseempfehlung. Wobei manche Passagen schon sehr extrem waren.

Ekcnew

Inspektor Takeda und der leise Tod

Japanischer Ermittler in Hamburg

Wuestentraum

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Nachtkrater" von Christine Lehmann

    Nachtkrater
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. November 2008 um 09:32

    Dieses mal wollte ich den neuen "Lisa-Nerz" Krimi auf alle Fälle zu Ende lesen. Da das Buch so langweilig war, habe ich es nach 200 Seiten doch abgebrochen. Christine Lehmanns Erzählstil sagt mir überhaupt nicht zu. Schade eigentlich....