Christine Liew Geschichte Japans

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Geschichte Japans“ von Christine Liew

Japan damals und heute

Erdbeben, Tsunami und atomare Kernschmelze: Katastrophen haben Japan im vergangenen Jahr in den Blick der Öffentlichkeit gerückt. Doch was wissen wir über den Inselstaat? In ihrem Buch nimmt Christine Liew den Leser mit auf eine Reise durch die japanische Geschichte. Dabei liefert sie einen anschaulichen Überblick über die historischen Entwicklungen, von der frühen Altsteinzeit über die Feudalzeit des späten Mittelalters bis hin in die Moderne.
Kritisch analysiert sie darüber hinaus auch die gegenwärtige japanische Gesellschaft: Sie beschreibt die Wirtschaftsbeziehungen zu Deutschland, thematisiert die erfolgreiche Produktion von Unterhaltungselektronik und erläutert die heutigen Folgen der Tsunami-Katastrophe.

Stöbern in Sachbuch

Entlang den Gräben

Intensiv, dicht und multiperspektiv. Ein beeindruckendes Buch!

101844

Fuck Beauty!

Gute Ergänzung zum Film "Embrace - Du bist schön"

VeraHoehne

Lass uns über Style reden

All about style - Michalsky

sternenstaubhh

Meine Nachmittage mit Eva

zu wenig Erzählung von Eva

kidcat283

Unterwegs in Nordkorea

Es ist ein Reiseführer, das muss einem klar sein. Kritisches erfährt man hier nicht.

LillySj

„Die RAF hat euch lieb“

Spannend und sehr unterhaltsam...

Vielhaber_Juergen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Geschichte Japans" von Christine Liew

    Geschichte Japans

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    12. September 2012 um 06:57

    Inhalt / Fazit: Was ist Japan? Diese Frage habe ich mir öfters schon einmal gestellt. Vieles war mir nicht bewusst, einiges liegt im Geheimen und Japan an sich umschließt gleichzeitig etwas sehr Mysteriöses. Es ist eine Kultur die ihresgleichen sucht und für Außenstehende, vor allem für uns als Europäer, nicht immer ganz zu begreifen ist. Vieles wird man über den Inselstaat am anderen Ende der Welt nicht wissen und vieles bleibt für den Durchschnittseuropäer im Dunkeln. Auch ist Japan wahrscheinlich erst mit den vielen Tsunamis, Erdbeben und dem Fukushima-Atom-Gau am 12.3.2011 in das engere Interessenfeld der Öffentlichkeit gerückt. Die Autorin versucht die "Wissenslücken" was das Land und die Menschen Japans betrifft, zu schließen. Dabei behandelt sie die Zeit von der Erstbesiedlung über die Feudalzeit bis hin zur Gegenwart ab. Japan war schon seit jeher ein geheimnisvolles und sagenumwobenes Land. Christine Liew versucht diese Geheimnisse zu ergründen und zu lüften. Neben der Entwicklung des Landes werden aber auch die aktuelle politische und gesellschaftliche Lage und die Wirtschaftsbeziehung, allen voran zu Deutschland, dargestellt. Deutschland und Japan verbindet seit dem 18. Jahrhundert eine enge Freundschaft und Verbundenheit, die in diesem Buch zum Ausdruck kommt, und die man sonst nicht direkt in allen Bereichen wahrgenommen hätte. Ich muss sagen, dass viele offene Fragen, aber auch nicht gestellte Fragen, mit diesem Buch beantwortet wurden. Ich erhielt viele Einblicke in eine einzigartige Kultur, die ihre Identität bis heute behalten und vor allem bewahrt hat! Mit diesem Buch hat die "TheissWissenKompakt-Reihe" des Konrad Theiss Verlages einen neuen Meilenstein in erlebbarer Geschichte geschaffen. Kurz, prägnant und informativ werden auf 180 Seiten die wichtigsten Ereignisse dargestellt. Die Informationen und Eindrücke, die der Leser dabei erhält, regen durch ihre vielen Quellenhinweise zum eigenen Nachforschen an. Der Inhalt wird mit vielen Karten, Diagrammen und Farbillustrationen abgerundet. Die Japaner haben ein schönes Sprichwort, welches sie am besten beschreibt: 七転び八起き (nana korobi ya oki) = Wer siebenmal fällt, steht ein achtes Mal auf. Das Sprichwort ist für viele angesprochene Themen auch gleichzeitig die Antwort. Japan hat in seiner Geschichte und auch in jüngster Zeit viel mitgemacht, aber es steht immer wieder auf und stellt sich erneut der Zukunft mit all ihren Herausforderungen. Begleiten Sie die Autorin auf dem Weg durch die Geschichte dieser großartigen Nation, lassen Sie sich von ihrer Kultur verzaubern und in regelrechtes Staunen versetzen!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks