Christine Merz Das große Buch von Lea Wirbelwind

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Buch von Lea Wirbelwind“ von Christine Merz

Lea ist ein quietschlebendiges, neugieriges Kindergartenkind, das unzählige alltägliche Abenteuer erlebt: Z.B. verlangt sie beim Fleischer eine Wurst für ihren imaginären Hund oder schaut dem Kinderarzt erst mal selbst in den Hals - und als er ihr dann denn Holzspatel schenkt, auch noch der halben Nachbarschaft! Sie möchte, dass ihre Mutter auch bald so alt ist wie die Omas in der Straßenbahn, denn ab einem gewissen Alter scheint man immer Bonbons in der Tasche zu haben, oder sie überrascht ihre Mutter mit einem flächendeckenden Blütenteppich in der ganzen Wohnung zum Geburtstag ...

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen