Christine Merz , Angela Holzmann Das große Vorlesebuch für Großeltern, Enkel und andere Leute

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das große Vorlesebuch für Großeltern, Enkel und andere Leute“ von Christine Merz

Die Enkel zu Besuch und gerade nichts zum Vorlesen im Haus? Kein Problem, denn hier findet sich immer eine passende Geschichte, ein Lied oder ein Gedicht. Es gibt Jahreszeitliches, Tierisches, Märchenhaftes, und falls es mal Streit oder Kummer geben sollte, auch Geschichten vom Zusammenleben. Bleiben die Kleinen über Nacht, sorgt das letzte Kapitel sicher für einen guten Schlaf. Die schönsten Geschichten, Gedichte und Lieder Profilierte Autorin und Herausgeberin: Christine Merz Mit praktischen Altersangaben und vielen Tipps und Anregungen

ein tolles, empfehlenswertes Vorlesebuch für Klein und Groß

— Engel1974
Engel1974

Stöbern in Kinderbücher

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • ein tolles, empfehlenswertes Vorlesebuch für Klein und Groß

    Das große Vorlesebuch für Großeltern, Enkel und andere Leute
    Engel1974

    Engel1974

    25. January 2017 um 12:48

    Ein wahrer Bücherschatz mit vielen Geschichten, Gedichten, Lieder, Rätsel und Tipps wartet darauf nicht nur von den Großeltern und ihren Enkelkindern entdeckt zu werden. Im Buch „Das große Vorlesebuch für Großeltern, Enkel und andere Leute“ gibt es Geschichten rund um die Jahreszeiten, mal lustige, mal nachdenkliche, mal märchenhaftes und mal bezauberndes. Für jeden Geschmack und jede Altersgruppe ist hier etwas dabei. Aber nun erst einmal der Reihe nach.   Buchinfo: Titel: „Das große Vorlesebuch für Großeltern, Enkel und andere Leute“ Autor: Christine Merz / Angela Holzmann Genre: Kinderbuch ab 3 Jahren / Vorlesebuch Verlag: Kaufmann     In diesem Buch gibt es Geschichten für alle Altersgruppen, es gibt Geschichten über Riesen, Fee und Heinzelmännchen, es gibt Geschichten über lustige und listige Tiere wie Nilpferd, Löwe, Spatz und Maus aber auch Geschichten von Sternen, Mond und bunten Träumen. Ergänzt werden die Geschichten durch viele bekannte Gedichte, Fingerspiele und Lieder. Darunter sind z.B. „Wenn es Winter wird“ von Christian Morgenstern, „Wenn es Abend wird“ von Christine Merz und „Alle meine Fingerlein wollen heute Tierlein sein“.   Meinung:   Kinder lieben es Geschichten zu hören, sie lieben es vorgelesen zu bekommen, was auch sehr wichtig für die spätere Entwicklung ist. Wenn ich mit einem neuen Buch in den Kindergarten komme merke ich wie die Augen der Kleinen glitzern und sie sich auf eine weitere tolle Geschichte freuen.  Dieses Buch bietet eine Vielzahl an tollen, spannenden aber auch humorvollen Vorlesegeschichten.   Dass der Titel des Buches natürlich die Großeltern anspricht finde ich super, wie schön ist es doch für Kinder wenn ihnen Oma und Opa bei einer Tasse Kakao etwas aus einem Buch vorliest. So wie meine Kindergartenkinder werden die Enkel ihre Freude an den Geschichten haben und neue Gedichte, Reime und Fingerspiele zusammen mit den Großeltern entdecken ist doch einfach toll und kann zum Erlebnis werden.   Sehr gut hat mir dabei die Auswahl der Gedichte, Lieder und Fingerspiele gefallen, sie alle wecken Kindheitserinnerungen, denn ich habe diese bereits in meinen Kindertagen gelernt. So finde ich es sehr schön, dass die Autoren und der Verlag diese wieder aufleben lassen.   Erwähnenswert sind noch die tollen Illustrationen, sie ergänzen das Buch hervorragend, sind nicht zu überladen, lassen aber dennoch so einiges beim Betrachten entdecken.   Fazit: ein tolles, empfehlenswertes Vorlesebuch für Klein und Groß    

    Mehr