Christine Paxmann

(37)

Lovelybooks Bewertung

  • 58 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 27 Rezensionen
(13)
(20)
(0)
(2)
(2)

Lebenslauf von Christine Paxmann

Sachbücher, Liebesromane, Krimis und Kinderbücher: Die 1967 unter dem Namen Christine Paxmann geborene Autorin hat Germanistik und Grafik studiert. Dass sie in der Welt der Bücher zu Hause ist, stellt sie sehr schnell fest. Zunächst arbeitete sie als Leiterin eines Verlags, bis sie selbst als Schriftstellerin in Erscheinung trat. Sowohl unter ihrem bürgerlichen Namen, als auch unter der Verwendung der Pseudonyme Nora Bernstein und Claire Singer, veröffentlicht Christine Paxmann Kinder- und Jugendbücher, Kriminalliteratur und Sachbücher. Buchreihen wie „Karlotta“ und „Polly“, als Claire Singer veröffentlicht, sind bei den jüngsten Lesern sehr beliebt und regelmäßig auf Bestsellerlisten vertreten. Den Künstlernamen Nora Bernstein behält sie sich bislang für Liebesromane vor, wie beispielsweise für ihr Debüt „Amore mio“ , wohingegen sie ihren richtigen Namen vorwiegend für Sach- und Geschenkbücher nutzt. Zudem ist die Mutter eines Sohnes im Bereich der Buchgestaltung und Illustration tätig. Mit ihrer Familie lebt die Schriftstellerin, die am liebsten auf dem Land ihre kreativen Ideen zu Papier bringt, in München.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.