Christine Rechl

 4,5 Sterne bei 43 Bewertungen
Autorenbild von Christine Rechl (©Michael Heinrich)

Lebenslauf von Christine Rechl

Christine Rechl ist in München aufgewachsen und lebt mit ihrer Familie seit vielen Jahren in Coburg, wo sie sich ihren großen Garten mit Rehen, Hasen und anderen Wesen teilt. Kreativität und Erfindungsreichtum haben von Kindesbeinen an ihr Leben geprägt. Sie ist Grafik- und Textildesignerin mit internationalen Kunden und Autorin zahlreicher Bücher.

Neue Bücher

Cover des Buches Kreativ mit Bügelperlen (ISBN: 9783747402986)

Kreativ mit Bügelperlen

Neu erschienen am 20.04.2021 als Taschenbuch bei mvg.
Cover des Buches Basteln für Einsteiger (ISBN: 9783747403020)

Basteln für Einsteiger

Erscheint am 15.06.2021 als Hardcover bei mvg.
Cover des Buches Lieblingsworte (ISBN: 9783747403013)

Lieblingsworte

 (4)
Neu erschienen am 23.03.2021 als Hardcover bei mvg.

Alle Bücher von Christine Rechl

Cover des Buches Lieblingssteine (ISBN: 9783747402412)

Lieblingssteine

 (9)
Erschienen am 25.06.2020
Cover des Buches Das inoffizielle Harry-Potter-Bastelbuch (ISBN: 9783868829686)

Das inoffizielle Harry-Potter-Bastelbuch

 (9)
Erschienen am 31.08.2018
Cover des Buches 1001 Motive zeichnen – ganz einfach (ISBN: 9783747402320)

1001 Motive zeichnen – ganz einfach

 (6)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Lieblingsworte (ISBN: 9783747403013)

Lieblingsworte

 (4)
Erschienen am 23.03.2021
Cover des Buches Mein kreatives Tagebuch für mehr Glück (ISBN: 9783838837130)

Mein kreatives Tagebuch für mehr Glück

 (3)
Erschienen am 22.05.2019
Cover des Buches Kreativ mit den Twercs® (ISBN: 9783868826906)

Kreativ mit den Twercs®

 (3)
Erschienen am 12.09.2016

Neue Rezensionen zu Christine Rechl

Cover des Buches Lieblingsworte (ISBN: 9783747403013)Luciennes avatar

Rezension zu "Lieblingsworte" von Christine Rechl

Kreativ, hilfreich, Inspiration
Luciennevor einem Monat

Eine super Geschenkidee!

Das Cover passt sehr gut zum Inhalt und hat mich gleich auf sich aufmerksam gemacht. Für Steine zum auslegen, verschenken oder einfach nur als neue kreative Idee einfach wunderbar. Das Buch ist übersichtlich gestaltet und die Einteilung der einzelnen Kapitel gefällt mir sehr gut. Viele Anleitungen aber auch Vorlagen für wirklich schöne Steine. Mein Highlight waren die einzelnen Worte die ein echter Blickfang sind. Da dieser Trend immer mehr aufkommt ist es ein tolles Buch zur Unterstützung und Inspiration. Absolute Kaufempfehlung!

Kommentare: 1
1
Teilen
Cover des Buches Lieblingsworte (ISBN: 9783747403013)LeseKekss avatar

Rezension zu "Lieblingsworte" von Christine Rechl

Steine, Wörter, und ein ganz tolles Kunstwerk!
LeseKeksvor einem Monat

Viele Menschen finden bemalte Steine schön... Gerade auch in Zeiten von Corona, sind sie einfach eine schöne Sache, aber auch sonst bringen sie einen manchmal zum Lächeln! Aber warum kaufen, wenn man sie auch selber machen kann? Mit diesem Buch hier ist es ganz leicht.

"LieblingsWorte" von Christine Rechl ist ein ganz tolles Buch, mit dem jeder auf seine Weise lernt, wie man solche schönen Steine selber macht. Anders als der Vorgänger dieses Buches (LieblingsSteine) geht es hier ausschließlich um Wörter/Sprüche/Buchstaben... Einige Schritt-für-Schritt Anleitungen sind zum anfangen sehr schön, aber die Autorin hat auch für Fortgeschrittene passende Ideen und Tipps! Besonders schön, sind die vielen Bilder, die das Buch noch anschaulicher machen und auch nochmal für viele Inspirationen sorgen.

Lieblingsworte ist also sowohl für Anfänger, als auch für Fortgeschrittene ein tolles Buch, wo am Ende jeder der es möchte, es schafft, einen Stein selber zu gestalten!😀

Kommentare: 1
5
Teilen
Cover des Buches Lieblingsworte (ISBN: 9783747403013)Yomikos avatar

Rezension zu "Lieblingsworte" von Christine Rechl

Lieblingsworte wunderschön präsentiert
Yomikovor einem Monat

Ich habe mich schon sehr auf das Buch „Lieblingsworte“ von Christine Rechl gefreut. Nachdem ich in ihrem Buch „Lieblingssteine“ schon ganz viel tolle Tipps und Inspiration zum Thema „Steine schön bemalen“ gefunden habe, war ich sehr gespannt, auf Sprüche und Worte auf Steinen. Auch das neue Buch ist richtig gut gelungen und lädt mit vielen Fotos von liebevoll gestalteten Beispielen schon mal absolut zum Durchblättern und inspirieren lassen ein.

Die einzelnen Abschnitte sind gut strukturiert und übersichtlich gestaltet. Auf ein oder zwei Doppelseiten wird jeweils ein Projekt in verschiedenen Schritten dargestellt. Zu den gut verständlichen Texten gibt es viele Fotos und hilfreiche Tipps. Worte und Sätze bestehen aus Buchstaben und so nimmt sich die Autorin im ersten Teil des Buches genug Zeit und Raum für diese Basics. Es werden Alphabete in verschiedenen Schriftarten vorgestellt und dann ganz viele Beispiele gezeigt, wie das auf Stein umgesetzt aussehen kann. Mit hat die Idee der Buchstabensteine sehr gut gefallen, weil man so auch kleine Steine toll nutzen kann.

In den weiteren Teilen werden dann verschiedene Techniken und Wort- Satz- und sogar Wort, Satz und Bildbeispiele gezeigt und es gibt viele schöne Vorlagen zum Üben und nachmachen.  Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Besonders hilfreich finde ich die spiegelverkehrten  Kopiervorlagen mit etwas längeren Texten und die Schritt für Schritt Anleitung, wie man auch diese auf die Steine bekommt und schön in Szene setzen kann.

Auch zu verwendeten Stiften und Farben gibt Frau Rechl Auskunft und so kann die kreative Steinegestaltung bald losgehen.

Ich bin gegeistert von dem Buch und kann es jedem, der sich mit dem Thema „Steine bemalen“ beschäftigt empfehlen.

Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Die bunte Welt der Bügelperlen – mit 200 Vorlagen

Bügelperlen sind ein farbenfrohes Vergnügen, das unendliche Möglichkeiten bietet. 1971, also vor 50 Jahren, erfand Malte Haaning, auf den der Name des dänischen Unternehmens Hama zurückgeht, Perlen, aus denen man Bilder klebte. Ein paar Jahre später entwickelte er die Bügelmethode, die bis heute unverändert ist. Inzwischen gibt es Bügelperlen auch von
vielen anderen Firmen, ich habe für die Vorlagen allerdings ausschließlich die Midi-Perlen von Hama verwendet und beziehe mich auf deren Farbkarte.

Durch die Beschäftigung mit den Perlen lernen Kinder, sich zu konzentrie­ren, trainieren ihre Feinmotorik und können gleichzeitig kreativ sein. Die Fantasie wird angeregt und es ist ein Hobby, das auch Erwachsenen Spaß macht. Der Materialaufwand ist überschaubar: Perlen, Stiftplatten, Backpapier und ein Bügeleisen – das war’s. Bügelperlen machen süchtig, denn gerade durch die Beschränkung auf kreisförmig, rechtwinklig oder sechseckig angelegte Stiftplatten stößt man an Grenzen, die man immer wieder gerne überwindet. Natürlich gibt es auch Motivplatten, aber für die braucht man weniger Fantasie und meist keine Vorlagen, deswegen gehe ich auf sie nicht weiter ein – bis auf die Stiftplatte »Blume«, denn für schöne Blüten kommt man um diese Platte nicht herum.

Man kann Bügelperlen in der Gruppe legen und sich dabei austauschen, aber auch alleine zur kreativen Beschäftigung. Man muss auch nicht alles bügeln, was man gelegt hat – man kann die Motive auch hinterher wieder auflösen und somit unendlich lange mit den gleichen Perlen spielen. Zur Erinnerung kann man ein Foto davon machen und sich ein Bügelperlenalbum anlegen. Wie man die Bügelperlenmotive darüber hinaus in Szene setzen kann, erfährst du in meinem Buch. Der Schwerpunkt des Buches liegt aber natürlich bei den Vorlagen – mit gut 200 Motiven gebe ich dir Anleitungen und Inspiration.

5x zu gewinnenendet in 3 Tagen

Lass die Steine sprechen und schicke viele freundliche, bunte Botschaften in die Welt!

Hallo liebe Steinmaler*innen und Freund*innen schöner Worte! 

Soeben ist mein zweites Buch "LieblingsWorte" zum Thema Steine Bemalen erschienen – und du kannst es gewinnen! Nach dem großen Erfolg von "Lieblingssteine" geht es diesmal um Schrift auf Steinen.

Ich verlose 5 Exemplare, pünktlich vor den Osterferien, die wir nun wieder zuhause verbringen müssen. Bunte Steine mit freundlichen Worten vertreiben schlechte Laune – und an Ostern werden nicht nur Eier sondern auch bunte Lieblingssteine mit Lieblingsworten gesucht. Viel Glück!

Christine

93 BeiträgeVerlosung beendet
Luciennes avatar
Letzter Beitrag von  Luciennevor einem Monat

1001 Motive habe ich für dich gezeichnet. Manche sind ganz leicht nachzuzeichnen, andere ein bisschen schwieriger. Die Motive von A bis Z sind bunt gemischt, vom Apfel bis zum Zebra ist (fast) alles dabei. In wenigen Schritten erklärt, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zeichnen ist wie Schreiben – jeder kann es lernen – auch du!

Zeichnen macht Spaß, in diesem Buch findest du 1001 Motive  zum Nachzeichnen. Einen Betonmischer, eine Katze,  ein Raumschiff oder lieber ein Pferd? Das Buch ist für Jungs und Mädchen geeignet, Anfänger und Fortgeschrittene, für jeden, der einen Stift halten kann, egal, ob jung oder alt. Du wirst sehen, Zeichnen ist ganz einfach!

182 BeiträgeVerlosung beendet

Zusätzliche Informationen

Christine Rechl wurde am 20. August 1963 in München (Deutschland) geboren.

Christine Rechl im Netz:

Community-Statistik

in 72 Bibliotheken

auf 34 Wunschzettel

von 12 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks