Christine Rechl

 4,8 Sterne bei 172 Bewertungen
Autor*in von Maunzi, Die Energie der Rauhnächte und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christine Rechl (©@liliana frevel)

Lebenslauf

Christine Rechl, geboren 1963 in München, studierte Kommunikationsdesign und anschließend zwei Semester Bühnen- und Kostümbild in Salzburg. Sie arbeitet als Illustratorin und Autorin und hat zahlreiche Kreativbücher veröffentlicht – darunter den Spiegel-Bestseller »Lieblingssteine« (mvg Verlag 2020) und »Maunzi – Eine Katze erklärt die Welt« (Pattloch 2022). Für ihr Projekt »Erste Sätze« erhielt sie 2022 das Stipendium »Junge Kunst und Neue Wege« des Freistaates Bayern, mit dem sie im Juli 2023 auf dem Textualienmarkt der Nürnberger Texttage vertreten sein wird. Aus nicht erklärbaren Gründen drängen sich elf Schafe in ihr Leben und diktieren ihr nun ihren Roman. Sie lebt seit 2006 in Coburg.

Alle Bücher von Christine Rechl

Cover des Buches Maunzi (ISBN: 9783629007148)

Maunzi

 (39)
Erschienen am 23.09.2022
Cover des Buches Die Energie der Rauhnächte (ISBN: 9783629000989)

Die Energie der Rauhnächte

 (19)
Erschienen am 23.09.2021
Cover des Buches 1001 Motive zeichnen – ganz einfach (ISBN: 9783747402320)

1001 Motive zeichnen – ganz einfach

 (17)
Erschienen am 13.10.2020
Cover des Buches Basteln für Einsteiger (ISBN: 9783747403020)

Basteln für Einsteiger

 (15)
Erschienen am 15.06.2021
Cover des Buches Lieblingssteine (ISBN: 9783747402412)

Lieblingssteine

 (14)
Erschienen am 25.06.2020
Cover des Buches Kreativ durch den Herbst (ISBN: 9783747405574)

Kreativ durch den Herbst

 (11)
Erschienen am 19.09.2023
Cover des Buches Magische Lieblingssteine (ISBN: 9783747403273)

Magische Lieblingssteine

 (10)
Erschienen am 12.10.2021

Neue Rezensionen zu Christine Rechl

Cover des Buches Maunzi (ISBN: 9783629007148)
Lesekatze-1407s avatar

Rezension zu "Maunzi" von Christine Rechl

Das ist echt Zuckersüß!
Lesekatze-1407vor 2 Monaten

Dieses nette kleine Buch erklärt die Welt – aus der Sicht einer Katze geschrieben.

Aus Christine Rechls Feder stammen in den originellen Büchlein nicht nur die Texte, sondern auch die Zeichnungen. Jeder Katzenbesitzer weiß, die Stubentiger sind die wahren Herren des Hauses und dieses Büchlein setzt diesem Wissen im wahrsten sinne des Wortes die Krone auf. „Prinzessin“ Maunzi erklärt dem amüsierten Leser auf knapp 80 Seiten:

🐱 Mein Haus – meine Familie – meine Regeln

🐱 Mein Körper – meine Ernährung – meine Vorlieben

🐱 Meine Freunde – Meine Launen – mein Stil

🐱 Meine Ansichten – meine Weisheiten – meine Genialität

Ganz viel „menschlicher“ Charme, Augenzwinkern und Katzenversteher-Wissen paaren sich mit den typischen Eigenheiten unserer geliebten Fellnasen.

Lange, inhaltsvolle oder gewichtige Texte sollte man nicht erwarten (das ist sicher auch nicht der Sinn dieses Büchleins) –dafür findet man aber viel Witz, Humor und liebevolle Illustrationen.

Auch das Cover ist liebevoll gestaltet – wer genau hinsieht entdeckt 2 Katzen darauf (wo wird nicht verraten). Die Zeichnung einer verschmitzt lächelnden Katze darauf, zeigt, wer die wahre Königin ist.

Fünf Katzen … Sterne für dieses niedliche Lächeln-auf-die-Lippen-zauber-Büchlein

Cover des Buches Maunzi (ISBN: 9783629007148)
liesmal50s avatar

Rezension zu "Maunzi" von Christine Rechl

Katzenliebe
liesmal50vor 2 Monaten

Idee, Text, Illustration und Gesamtgestaltung des Büchleins liegen bei der Autorin Christine Rechl, und alles ist sehr gut gelungen.

Auch wenn ich selber keine Katzen habe, habe ich beim Lesen viel Freude gehabt, denn durch Erzählungen meiner Freundin, einer großen Katzenliebhaberin, kam mir tatsächlich vieles bekannt vor. Dadurch war ich meiner Freundin trotz räumlicher Trennung ganz nah. Das war eine schöne Erfahrung und ein lebendiges Lesevergnügen.

Jetzt freue ich mich darauf, das Buch meiner Freundin zu geben. Ich denke, mit diesem Buch als Geschenk kann man große Freude bereiten.

Cover des Buches Maunzi (ISBN: 9783629007148)
Streiflichts avatar

Rezension zu "Maunzi" von Christine Rechl

Bezaubernd und einfach schön
Streiflichtvor 3 Monaten

Dieses Büchlein hat mir schon auf den ersten Blick gefallen und ich habe mich sofort in Maunzi verliebt. Dass mir eine Katze endlich die Welt erklärt, darauf habe ich schon lange gewartet! Und noch dazu eine mit Krone! Ich meine, meine beiden Kater oftmals sprechen zu hören. Sie sind auch kleine Weltherrscher, aber Maunzi kann es noch besser. Sie weiß alles, sie kann alles und vor allem weiß und kann sie alles besser als die Menschen. Die erscheinen ihr manchmal schon ganz schön beschränkt, aber sie weiß, dass sie nichts dafürkönnen.

Das Kätzchen mit der Krone erklärt uns charmant und witzig, warum die Welt so ist, wie sie ist und warum sie tut, was sie tun muss. Wer selbst Katzen hat oder kennt, wird hier an vielen Stellen seinen eigenen kleinen König oder die haarige Prinzessin wiedererkennen.

Ich hatte eigentlich vor, das Büchlein zu verschenken, aber nachdem ich es komplett durchgelesen hatte – nachdem ich es nur mal anblättern wollte –, kann ich das nicht mehr. Ich werde es wohl nochmals für meine Freundin kaufen müssen. Es ist wunderbar, zum Lächeln und Freuen, einfach schön!

Gespräche aus der Community

Der Titel sagt bereits alles – Maunzi, eine Katze erklärt die Welt.

Gewinne eines von zehn Exemplaren und mache damit dir selbst oder einem lieben Menschen eine Freude zum Valentinstag!

98 BeiträgeVerlosung beendet
Streiflichts avatar
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 2 Monaten

Meine Rezi ist jetzt online und auch auf wasliestdu, lesejury, amazon, thalia, tyrolia, weltbild, elatus, pustet und vielen weiteren Seiten zu finden

Du hast eine Katze und willst endlich wissen, was sie über dich denkt? Lass es dir von Maunzi sagen!

109 BeiträgeVerlosung beendet
Fee04s avatar
Letzter Beitrag von  Fee04vor 3 Monaten

Lieben Dank für das wunderschöne Buch. Ist bereits angekommen und gelesen …..

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner*innen!

Ich wünsche allen ein friedvolles Weihnachtsfest und wunderbare Rauhnächte. Vielleicht schenkt der Nikolaus das Buch denen, die es nicht gewonnen haben, um Licht in die dunkelste Zeit des Jahres zu bringen.

Bleibt gesund, passt auf euch auf und genießt die Zeit zwischen den Jahren!

Eure Christine

75 BeiträgeVerlosung beendet
ChristineRs avatar
Letzter Beitrag von  ChristineRvor 4 Monaten

Danke auch an euch! Das Geschenk ist ganz auf meiner Seite, denn was ihr in eurer Rezension schreibt, freut mich sehr!

Zusätzliche Informationen

Christine Rechl wurde am 20. August 1963 in München (Deutschland) geboren.

Christine Rechl im Netz:

Community-Statistik

in 168 Bibliotheken

auf 44 Merkzettel

von 1 Leser*innen aktuell gelesen

von 8 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks