Gut geheult, kleiner Wolf!

von Christine Rettl und Franz Hoffmann
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Gut geheult, kleiner Wolf!
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gut geheult, kleiner Wolf!"

In unseren Märchen gilt der Wolf als hinterlistiges, böses Tier. Aber die Indianer, die das Verhalten der Wölfe genau beobachtet haben, verehrten und achteten sie. Dieses Buch schildert die ersten Monate des Lebens eines kleinen Wolfes, welche Gefahren in dieser Zeit lauern, wie sie von der Mutter auf ein Leben in der Wildnis vorbereitet werden und welche Bedeutung sie als erwachsene Tiere für Flora und Fauna haben. Mit liebevollen und detailreichen Illustrationen des Schulbuchillustrators Franz Hoffmann ausgestattet, ist diese Tiersachgeschichte eine spannende Geschichte und interessante Sachinformationen in einem.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783851978704
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:Obelisk Verlag e.U.
Erscheinungsdatum:15.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ramgardias avatar
    Ramgardiavor 6 Monaten
    Ein schönes Sachbuch für Erstleser

    Jetzt, wo wir immer wieder vom Wolf hören, ist dies ein informatives Sachbuch um Kennenlernen des Wolfes. Zum Anfang finden wir ein kleines Gedicht und dann lernen wir die kleinen Wölfe kennen. Nicht nur die Wolfsmutter hat Junge bekommen, auch die Beutetiere ziehen ihre Kinder groß. Von der Mutter und später von den Lehrer-Wölfen wird den Kleinen alles beigebracht. Sie lernen Angst vor ihrem Todfeind, dem Bären zu haben und dass Wölfe im Rudel leben um gemeinsam kämpfen oder jagen zu können. Natürlich will auch das Heulen gelernt sein. Denn nicht nur durch ihre Gesten verständigen sich die Wölfe, sondern auch durch ihre Sprache, das Heulen.

    An Ende des Buches finden wir noch einen Steckbrief und danach gibt es ein kleines Quiz.

    Mit kurzen Kapiteln, großer Schrift und erklärenden Bildern, kann sich der Erstleser sein Wissen über den Wolf selbst aneignen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks