Christine Rimmer , Susan Meier Bianca Extra Band 1

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bianca Extra Band 1“ von Christine Rimmer

NUR DU UND ICH IM MONDSCHEIN von RIMMER, CHRISTINE Als sie in seinen Armen liegt, leuchtet der Himmel in zauberhaften Farben: Das Nordlicht macht den Kuss zwischen Prinzessin Arabella und Preston zu etwas Magischem. Niemals hätte die Fürstentochter gedacht, dass sie ausgerechnet in Montana die große Liebe kennenlernt! Wenn diese romantische Umarmung nur nie enden würde! Dann könnte sie auf Prestons Farm leben und sich mit ihm ihren Wunsch nach einer kleinen Familie erfüllen. Doch Arabella hütet ein Geheimnis - und sie fürchtet, dass Preston sich von ihr abwendet, wenn er erfährt, was sie vor ihm verbirgt … WILDE KÜSSE DES CASANOVAS von MCCLONE, MELISSA Erst verlässt sie ihr Verlobter, dann ist sie nach einer Notlandung mitten im Winter in einer einsamen Hütte gefangen - mit einem Fremden. Schlimmer kann es nicht kommen! Kane ist alles das, was sich Serena nicht von einem Mann erträumt: überheblich, unhöflich und barsch. Aberschon in ihrer ersten Nacht in der kalten Unterkunft schmilzt das Eis: Unter der rauen Schaleverbirgt sich ein äußerst attraktiver und fürsorglicher Mann! Sie träumt von Tagen des Glücksmit ihm an ihrer Seite - da macht Kane ihr klar, dass er keine Beziehung will. Liebt er seine Freiheit wirklich mehr als Serena? MIT DIR KOMMT DAS GLÜCK ZURÜCK von MEIER, SUSAN Whitney soll ein süßes Baby aufnehmen - wo sie doch selbst ihre Tochter verlor? Nein, das schafft sie nicht! Wie gut, dass Darius sich um den Kleinen kümmern will. Sie verspricht, ihm zu helfen - nicht ahnend, dass der Millionär ihr Leben ändern und ihre Wunden heilen wird … NIEMAND WIDERSTEHT JACE von MADISON, TRACY Niemals wird sie sich mit dem Playboy der Redaktion einlassen! Auch wenn ihr Herz ins Stolpern gerät, sobald sie in seine Augen sieht - Melanie wird nicht zu einer weiteren Kerbe in Jaces Bettpfosten! Als ihr Chef ihr befiehlt, enger mit Jace zusammenzuarbeiten, ist sie entsetzt: Jetzt ist sie dem attraktiven Journalisten ganz nah.Von Tag zu Tag kann sie seinem Charme weniger widerstehen, und Jace scheint es ähnlich zu gehen. Als er ihr gesteht, dass er sie liebt, ist Melanie überglücklich. Gleichzeitig wachsen die Zweifel in ihr: Kann sie dem Playboywirklich vertrauen?
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen