Christine Schär

 4,6 Sterne bei 34 Bewertungen
Autorin von Der Weihnachtspirat, Indigo und Violetta und weiteren Büchern.
Autorenbild von Christine Schär (©Privat)

Lebenslauf von Christine Schär

Christine Schär, Jg. 1982, lebt mit ihrer Familie in Winterthur (Schweiz). Sie hat Publizistik studiert und für eine studentische Zeitschrift und eine Regionalzeitung geschrieben. Seit 2009 ist sie hauptberuflich Marktforscherin und versucht herauszufinden, was Erwachsene wollen. In ihrer Freizeit schreibt sie Kinder- und Jugendgeschichten. Begonnen hat alles mit einem frechen Sockenmädchen. Seitdem ist der Ideenstrom für neue Geschichten nie abgebrochen. Sie hat in mehreren Anthologien veröffentlicht und hat Anfang 2019 ihr erstes Kinderbuch im Selbstverlag herausgebracht.

Alle Bücher von Christine Schär

Cover des Buches Indigo und Violetta (ISBN: 9783750436336)

Indigo und Violetta

 (12)
Erschienen am 09.01.2020
Cover des Buches Der Weihnachtspirat (ISBN: 9783754337196)

Der Weihnachtspirat

 (12)
Erschienen am 25.10.2021
Cover des Buches Piraten küssen keine Frösche (ISBN: 9783748173977)

Piraten küssen keine Frösche

 (9)
Erschienen am 22.02.2019
Cover des Buches Das Osterfest im Märchenland (ISBN: 9783957201997)

Das Osterfest im Märchenland

 (1)
Erschienen am 17.02.2017

Neue Rezensionen zu Christine Schär

Cover des Buches Der Weihnachtspirat (ISBN: 9783754337196)
R

Rezension zu "Der Weihnachtspirat" von Christine Schär

Weihnachten mit Piratenhasi
Ramie70vor einem Jahr

Ein tolles Buch für die Vorweihnachtszeit mit vielen Kurzgeschichten, Bastelanleitungen und Rezepten für Vorschulkinder und deren Eltern. Die beiden Geschwister in den Geschichten erleben eine fröhliche und ereignisreiche Adventszeit. Linos hat viel Spass mit seinem Piratenhasi. Der Weihnachtspirat bekommt eine Flaschenpost und Linos erhält eine zurück. Er findet diese ausgerechnet in der Badewanne, welch eine Freude. Er backt mit seiner kleinen Schwester Yanna, feiert Kinderweihnacht und die basteln zusammen. Ein tolles Team die beiden und so harmonisch. Ich war voll begeistert von diesen schönen und lustigen Geschichten. 

Kommentieren
Teilen
Cover des Buches Der Weihnachtspirat (ISBN: 9783754337196)
ineszappens avatar

Rezension zu "Der Weihnachtspirat" von Christine Schär

12 Kurzgeschichten und 12 Anleitungen für einen kreativen Advent.
ineszappenvor einem Jahr


Was, wenn das Christkind nicht kommen kann? Dann springt der Weihnachtspirat ein!

Davon sind der sechsjährige Linos und sein Piratenhasi überzeugt. Zusammen mit der kleinen Schwester Yanna erleben sie eine aufregende Adventszeit: Sie suchen den Dieb auf dem Weihnachtsmarkt, feiern mit Freunden eine Kinderweihnacht und bauen dem Samichlaus ein Bett.

Zwölf überraschende Adventsgeschichten und passende Anleitungen für eine kreative Weihnachtszeit. Mit vielen Schweizer Traditionen wie Samichlaus und Schmutzli, Zimtsterne backen, etc.

Ideal für kleine Entdecker und Bastler, denn im Advent wird es mit diesem Adventskalender-buch garantiert nicht langweilig. Ein toller Begleiter für die Adventszeit mit Geschichten, Spielen, Rezepten und Bastelideen. Eine aktive Adventskalenderalternative für alle Kinder. Schöne Ideen zum Zeitvertreib. 

Kommentare: 2
Teilen
Cover des Buches Der Weihnachtspirat (ISBN: 9783754337196)
_

Rezension zu "Der Weihnachtspirat" von Christine Schär

Hier wirds nicht langweilig
_bookfever-evervor einem Jahr

Diese Buch begleitet kleine Kinder durch den Advent mit einer herrlichen Geschichte, ergänzt um Bräuche aus der Schweiz oder auch anderswo,was ich wunderbar interessant fand, denn schließlich schadet der Blick hinaus in die Welt ja nie! Und wer weiß,  vielleicht gibt es ja doch einen Weihnachtsmann oder sogar einen Weihnachtspiraten, so wie Linos meint? Es gibt auf jeden Fall viel zu entdecken, basteln und rätseln. Was mir hier sehr gut gefallen hat,  waren die Bastelanleitungen, die wirklich mit realistischen Materialien tolle Sachen zaubern lassen.

Für Kinder ist dies ein gut gelungenes Buch zum Thema Advent, ideal auch zum selber lesen für größereKinder, aber auch für die kleineren Kinder zum Vorlesen gut geeignet. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo ihr Lieben, ich veranstalte eine Leserunde mit meinem neusten Kinderbuch "Der Weihnachtspirat". Es enthält 12 Kurzgeschichten und 12 Anleitungen für einen kreativen Advent. 

Aufgrund der Papierknappheit verzögert sich der Druck meiner Bücher, darum werde ich für die Leserunde AUSSCHLIESSLICH E-Books verschicken. Unter allen Mitgliedern der Leserunde verlose ich DANACH 3 Hardcover-Exemplare.

Hallo ihr Lieben

"Ach Mami, Weihnachtsmänner und Wichtel sind schon schön, aber kannst du uns nicht mal etwas über UNSERE Weihnachtssachen erzählen?", baten mich meine Kinder. Also hab ich mich hingesetzt und zauberhafte Kurzgeschichten zu Schweizer Weihnachtstraditionen geschrieben: Dem Samichlaus, Weihnachtsmarkt, Märchenbus und unsere ganz private Tradition mit dem Papierbaum. Mit von der Partie sind wieder Linos mit Piratenhasi und Yanna mit Schleck, die aus meinem ersten Buch "Piraten küssen keine Frösche" bekannt sind. Man muss den ersten Teil aber nicht gelesen haben, da die Geschichten unabhängig voneinander sind. 


ACHTUNG: Aufgrund der Papierknappheit zittere ich gerade darauf, dass die Hardcovers noch rechtzeitig gedruckt werden. D.h. ich hab noch keine erhalten, die ich verschicken könnte. Das Buch ist aber ein Adventsbuch, also muss am 1.12. bei den Leser*innen sein... ich bin also etwas im Zeitdruck und schaue nur ca. jede zweite Minute in meine Mails und renne mit der mittleren Geschwindigkeit einer Antilope zur Tür, wenns klingelt... aber Fakt ist: Ich brauche die Rezis so bald wie möglich.

DARUM VERSCHICKE ICH FÜR DIE LESERUNDE AN ALLE GRATIS E-BOOKS (alle Formate möglich, auch PDF für jene, die kein E-Book-Reader haben). Bitte bewirb dich daher nur, wenn du dich für die Leserunde mit einem E-Book anfreunden kannst. 


VERLOSUNG

Unter allen Teilnehmenden der Leserunde verlose ich danach 3 Hardcover von "Der Weihnachtspirat". Bis dahin sollte ich sie endlich, endlich erhalten haben (bitte drückt eure Daumen!). Da wir auch nicht 100 Leute in der Leserunde sein werden, sind die Gewinnchancen intakt, würde ich meinen ;-)


Ich freue mich auf jede Bewerbung und hoffe, ihr seid schon etwas in Weihnachtsstimmung :-)

Eure Christine


169 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Ramie70vor einem Jahr

Ich habe meine Rezi gerade hier, bei Amazon, Thalia und Hugendubel veröffentlicht. Vielen Dank, dass ich an der Leserunde teilnehmen durfte.

Verflixter Farbenzauber!

Das Vorlesebuch ist für Kinder 6+ und enthält eine Illustration pro Kapitel (es gibt 8 Kapitel). Bitte nur bewerben, wenn das Kind längere Texte ohne Bilder zuhören kann. 

Ich verlose 5 Hardcover und 10 E-Books (bitte Formatwunsch angeben). Ich weiss jeder will ein Hardcover, aber bitte gib mir an, wenn du auch mit dem E-Book mitmachen würdest (doppelte Gewinnchance).

Hallo liebe Leseratten

Ich hoffe, ihr fühlt euch heute eher nach GLÜHWÜRMCHENPOWER statt STEINGRAU. In meinem neusten Buch dreht sich nämlich alles um Farbmagie. 

"Puh, naja, damit kann man ja nicht besonders viel Aufregendes erleben..." denkt ihr jetzt vielleicht. Genau das fand Indigo auch, bis er ins Farbabenteuer - man könnte fast sagen geschubst wurde. Von der mutigen Malerstochter Violetta, die auch noch jede Menge über Farben weiss. Da fühlt sich Indigo manchmal ein klein wenig unterlegen, besonders weil es mit dem Zaubern nicht so klappen will... 

Wer jetzt Lust auf ein Farbmagieabenteuer hat, der sollte sich um ein Rezensionsexemplar bewerben und an der Leserunde teilnehmen. Ich freue mich auf euch <3

Christine

391 BeiträgeVerlosung beendet
Andrea_Eimermacher_Blumenthals avatar
Letzter Beitrag von  Andrea_Eimermacher_Blumenthalvor 3 Jahren

Bis zum letzten Kapitel war es spannend. Wir hatten Vergnügen beim Lesen, vielen Dank!

Hallo ihr Lieben,

für mein Vorlesebuch "Piraten küssen keine Frösche" suche ich Rezensenten mit Kindern von ca. 4-6 Jahren oder solche, die beruflich mit Kindern dieser Altersgruppe zu tun haben oder auch solche, die einfach selber gerne Kindergeschichten lesen und Freude daran haben. :-)

Mach dich mit Linos, Piratenhasi und Yanna auf die Reise durch die Monate. Zu jedem gibt es eine kleine Geschichte aus dem Alltag der beiden Kinder. Linos ist fünfeinhalb und geht mit seinem Piratenhasi bei Wind und Wetter nach draussen. Er feiert einen Matschgeburtstag im Stadtpark, verteidigt den kalten Schatz gegen den Paparäuber und hilft seiner kleinen Schwester Yanna dabei, den Froschkönig zu retten.

Damit Missverständnisse von vornherein ausgschlossen sind: Es handelt sich ausdrücklich NICHT um ein Bilderbuch. D.h. es gibt pro Doppelseite mind. 1 kleine Illustration, aber auch viel Text. Zu jeder Geschichte gibt es eine farbige, vollseitige Illustration wie angehängt.

Hier ein Sneak Peak ins Buch: ###YOUTUBE-ID=MYnWGS_QBmk###


Ich verlose unter allen Bewerbungen drei Hardcover. Allen anderen kann ich gerne ein Ebook nach Wahl zukommen lassen (mobi, ebup, pdf). Wer z.B. ein Tablet hat, kann das Buch sogar in Farbe den Kindern zeigen. :-)

Also, ich freue mich auf eure Bewerbung und dann auf eine tolle Leserunde. Ich versuche gerne, aktiv mitzumachen, aber bitte verzeiht mir, wenn ich nicht innerhalb weniger Minuten antworte, ich habe zwei Kleinkinder zuhause, die lautstark Priorität fordern ;-)

Lieber Gruss
Eure Christine
137 BeiträgeVerlosung beendet
Christine_Schaers avatar
Letzter Beitrag von  Christine_Schaervor 4 Jahren
Hallo ihr Lieben, ich denke, alle sind mit dem Buch durch oder irre ich mich? Dann bitte laut schreien! Ich bedanke mich herzlich für eure Feedbacks! Mir fällt ein Stein vom Herzen, dass mein Erstling mehrheitlich sehr gut bei euch angekommen ist. Die geäusserte Kritik nehme ich für meine weiteren Bücher mit. Insbesondere das Alter von Linos und Yanna. Vielleicht mache ich Yanna älter, sie muss ja auch mal Geburtstag feiern :-) Bisher keine Rezension konnte ich von Zwillingsmama2015 und Ullmann finden. Aber wenn ihr sie nicht auf Lovelybooks, sondern an einem anderen Ort geschrieben habt, was auch super ist, dann konnte ich sie vielleicht einfach nicht zuordnen. Bitte schickt mir doch einen Link zur Rezi. Wenn ihr noch nicht dazu gekommen seid, schreibt mir kurz, für wann ihr das noch geplant habt. Eine Kurzrezension ist auch super und braucht nicht viel Zeit. Wer will darf mir gerne hier und auf www.facebook.com/christine.schaer.autorin folgen. Danke und LG, Christine

Zusätzliche Informationen

Christine Schär im Netz:

Community-Statistik

in 33 Bibliotheken

von 11 Leser*innen aktuell gelesen

von 2 Leser*innen gefolgt

Worüber schreibt Christine Schär?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks